1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Zieloptik kalibrieren mit Laserpointer?

Dieses Thema im Forum "Arbeit, Bildung, Studium + Schule" wurde erstellt von patrickresch, 26 Januar 2015.

  1. patrickresch

    patrickresch Benutzer

    Kann ich meine Rotpunkt-zieloptik auf meiner Armbrust mit einem handelsüblichen billig-Laserpointer rot einigermaßen zielgenau einstellen? Also die Idee war das ich so nen kleinen, runden Laserpointer in die rille lege wo der Bolzen sonst reingelegt wird und dann den Rotpunkt vom Visier auf den vom Laser erzeugten roten Punkt ausrichte. Ich weis jetzt nur halt nicht ob so ein billiger Laser stark genug ist das ich ihn auf so 15m noch sehe ohne das er komplett vom Visier-Rotpunkt überdekt wird. Das muss nicht 100prozentig passen und die Balistik kann ich auf dieser Distanz auch weitestgehend vernachlässigen. Ich möchte nur halt vorallem ein präzises Rechts-Links-Verhältnis. Ist das eine gute Idee das so zu machen oder gibt es bessere Methoden?