1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wunde und aufgeriebene Stellen - Rollstuhlfahrer

Dieses Thema im Forum "Sport" wurde erstellt von Bariander, 10 Februar 2017.

Schlagworte:
  1. Bariander

    Bariander Aktives Mitglied

    Tag auch,
    ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich hier richtig bin mit dem Thema, aber einen Versuch ist es wert.
    Und zwar hatte mein Bruder vor gut 1 Jahr einen Autounfall und sitzt seitdem im Rollstuhl.
    Jetzt ist es so, dass ihn vor ca. 3 Monaten der Ehrgeiz gepackt hat und er sehr viel Sport für den Oberkörper macht - Muskeltraining, Ausdauer, was geht.
    Das ist logischerweise nicht das Problem, viel mehr reibt er sich beim Sport in den normalen Klamotten immer irgendwo die Haut auf und die Kleidung schneidet teilweise auch ein.
    Hat jemand einen Tipp, außer ihm seinen Elan zu nehmen.
     


  2. sonnemondsterne

    sonnemondsterne Benutzer

    Was sind denn "normale Klamotten"? Sportkleidung reibt ja zumindest schon weniger, als ein einfaches Baumwollhemd. Ich würde online mal nach Spezialkleidung suchen, die speziell für empfindlichere Hauttypen entworfen wurde. Vielleicht gibt es auch Bandagen für diese Fälle? Frag mal beim Arzt oder in der Apotheke nach.
     
  3. M.Michels

    M.Michels Neuer Benutzer

    Hallo, ja kenne das Problem sehr gut. Und zwar auch vom Sport vor allem auf dem Hometrainer bzw beim Fahrrad fahren reibe ich mir ohne richtiges Equitment den Allerwertesten auf. Da ich allerdings schon lange unter dem Problem leide habe ich vieles ausprobiert neben Sportkleidung und Radhosen verwende ich Zusätzlich die Ilon Protect Salbe. Die Salbe wirkt wie eine Schutzhaut über der Haut, sie verhindert dass die Reibung die unter dem Druck des Sattels und der Nässe vom Schwitzen und so wird verhindert dass die Haut wund oder aufgerieben wird. Da die Salbe aus pflanzlichen Stoffen hergestellt ist kannst du sie Problemlos am ganzen Körper anwenden und auch reichlich auftragen. Nebenwirkungen sind bei mir noch nie aufgetreten. Aber am besten du liest dir einfach die Internetseite durch dann hast du Informationen aus der ersten Hand, hier ist die Adresse: ilon Protect-Salbe – Hautschutz für den Sport und in der Pflege

    Ich hoffe das hilft dir
    lg
     
  4. DianaA

    DianaA Neuer Benutzer

    Es gibt ein entsprechendes Gel, speziell für Sportler, das die Reibung minimiert. Das habe ich im letzten Jahr auf einer Messe als Probe erhalten. Das kann auch anderweitig verwenden. Ich denke, es ist das gleiche Produkt wie M.Michels schon beschrieben hat, das hilft bestimmt. Viel Erfolg für deinen Bruder. Sehr lieb dass du dir solche Gedanken machst.
     
    Hinbert gefällt das.
  5. Hinbert

    Hinbert Benutzer

    Einer der Vorteile vom Kapitalismus, muss man sagen, solche Probleme werden ja die nächsten Jahre eher zunehmen als abnehmen und da kann man zumindest sicher sien, dass fachgerechte Hilfsprodukte bereit stehen. Ob man die sich auch im Einzelfall leisten kann, ist dann natürlich wieder eine andere Frage.

    Ich hoffe, Bariander, dass er seinen Ehrgeiz beibehalten und das auch so durchgezogen hat. :)
     
  6. Martha52

    Martha52 Neuer Benutzer

    Hi,

    aufjedenfall die Wunde sauber halten.

    LG Martha52
     
  7. Maria Groening

    Maria Groening Benutzer

    Vor dem Training mit einem extra Gel bzw auch als Creme vorhanden, einreiben. Hat bei meinem Sohn funktioniert.

    Gruß und viel Erfolg
     
Die Seite wird geladen...