1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Winterurlaub: Ski fahren

Dieses Thema im Forum "Reisen, Orte + Events" wurde erstellt von larisa, 28 November 2008.

  1. larisa

    larisa Neuer Benutzer

    Ich war letztes Jahr in Februar eine Woche Skilaufen. Das war mein erster Skiurlaub.
    Ich war in Österreich, in Sölden. Ein Bekannter hat mich eingeladen.

    Wer von Euch fährt Ski oder boardet snow? Wo sind eure Lieblingsgebiete und meint ihr, dass Skifahrer und Snowboarder auf der Piste friedlich miteinander leben können?
    Lasst uns hier Infos und Erfahrungen austauschen. Auch Reiseanbieter-Vorschläge machen.





    :yes:
     


  2. flokke

    flokke Aktives Mitglied

    huhu,
    ich bin auch schnee fan, eine skifahrerin :yes: allerdings ist das auch schon eine weile her...vor guten 8 jahren stand ich das letzte mal auf den brettern, da bin ich in südpolen gewesen, hab nur leider keine ahnung mehr, wie das dorf hieß, in dem ich untergebracht worden war. aber es war super.
    bei uns in hamburg lag in den vergangenen tagen öfter mogens schnee, das war schön. da habe ich auch wieder lust bekommen, auf die bretter zu steigen. aber ich habe keine ausrüstung. ich müsste noch irgendwo meine skihose haben, aber mehr habe ich auch nicht...
    na ja. vor etwas längerer zeit habe ich einen link zu infos über die einzelnen skigebiete in und um deutschland bekommen, aber irgendwie finde ich ihn nicht mehr wieder.
    es war so eine flashanimation, wo du über die hügel gleitest, einen anklicken kannst, dann erscheinen dort die skigebiete und so weiter. war ganz nett gemacht, aber ich finde das grad nicht....aber wenn, dann poste ich das nochmal.
     
  3. inadonna

    inadonna Neuer Benutzer

    ich bin leider noch nie im skiurlaub gewesen. habe also keine ahnung davon. aber dieses jahr habe ich mit dem gedanken gespielt. habe ja noch zwei wochen resturlaub bis märz zu verbuchen. hab auch schon mal gestöbert und bei neckermann-reisen geguckt.

    sieht ja alles super aus, dennoch bin ich etwas skeptisch.
    ist denn das überhaupt was für mich als anfänger?
    sind da nicht auf der piste so geübte hasen, die einen von der piste drängen?
    soll ich lieber mit skifahren oder snowboarden für den anfang?
    welches skigebiet ist denn überhaupt empfehlendwert für mich als anfänger?
    hat denn schon einer von euch bei neckermann-reisen online gebucht?

    :augenzu: ah fragen über fragen... ist das denn überhaupt der richtige thread für mich?
     
  4. larisa

    larisa Neuer Benutzer

    es gibt ja immer Kurse für Anfänger. :thumpsup:
    ich muss auch weiter lernen. Österreich oder doch Bayern? Ich denke, ich würde gerne in Bayern meinen Winterurlaub verbringen. Werde mit meinem mann besprechen müssen. :zicke: 8)
     
  5. goodbye

    goodbye Benutzer

    hmm... diese beschreibung passt ja genau auf den link von inadonna:
    neckermann-reisen

    nicht? oder wars ne andere seite?

    bei mir ist es auch schon länger her. das letzte mal waren wir sogar in einer skihalle... ist auch nicht so der hit! da ist es in den bergen viel schöner... auch mit dem après ski... hihi :)
     
  6. larisa

    larisa Neuer Benutzer

    noch Ideen?

    hast du denn keine eigene Ideen? :lol:
     
  7. flokke

    flokke Aktives Mitglied

    @goodbye: meine animation war so ähnlich wie dieses "infos zu den skigebieten - klicken sie hier"-ding unter dem skifahrer, aber viel besser :lol: nur ich habs nicht mehr ;(
    aber egal...

    1. anfänger: auf jeden fall! natürlich ist aller anfang schwer, aber es bringt tierisch spass! ich hab auch super schnell gelernt und stand relativ schnell sicher (schon am ersten tag). aber ich hab auch bei der ersten reise auch so einen anfängerkurs gemacht.

    2. von der piste drängen: jajn. es gibtimmer und überall idioten, die geradeaus runterbrettern und unvorsichtig fahren. sind aber eher die ausnahmen.

    3. skigebiet empfehlendwert anfänger: keine ahnung, aber jeder berg hat eine blaue (anfänger) und eine schwarze (fortgeschrittene) piste.

    4. bei neckermann-reisen online gebucht? ja, aber schon länger her und es war ein sommerurlaub

    fragen über fragen :D kenne ich zu gut von mir ;)
    habe ich deine beantwotet, oder gibt es da noch was ?
     
  8. goodbye

    goodbye Benutzer

    besser als gar nichts.... :lol: :thumpsup:
     
  9. libelle

    libelle Benutzer

    @inadonna: mach dir keinen kopf jeder fängt mal klein an. Da Snowboarden und Skifahren sehr unterschiedlich sind, würde ich vor Ort einfach nochmal gucken bzw. mit einem Kursanbieter darüber reden. Die Entscheidung musst Du treffen. Aber eins sag ich Dir, hab Geduld, auch wenn Du am Anfang oft hinfälltst.

    Ich habe zwar noch nie bei neckermann gebucht, aber dafür bei Thomascook. Die haben sogar last minute Skiangebote

    Da gibt es 100 Eur Rabatt. Wirf mal einen Blick drauf. Die Skipässe sind meist inklusive.
     
  10. goodbye

    goodbye Benutzer


    sind wirklich tolle angebote...

    habe gerade mal nachgesehen wegen angeboten im märz, da habe ich das gefunden:

    Boxershorts sind im Schwimmbad nicht erlaubt.

    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    echt lustig, die weisen ja auf alles hin bei thomascook!
     
  11. larisa

    larisa Neuer Benutzer

    eine gute Liste! :thumpsup:
    In Les Domaines de l´Arselle gibt es sogar Appartments für 6-8 Personen.
    sehr sparsam. Genau das Richtige in unsere, von der Krise geprägte Zeiten ;(
     
  12. Frage

    Frage Aktives Mitglied

    Hallö,
    bin auch begeisterter skifahrer,
    also ich fahre im nächsten winter 09/10 in alpen in italien ski, den namen vom ort hab ich vergessen^^

    wenn man nur nen kurzen ski tripp machen möchte oder spontan und nicht grad in bayern wohnt, würde ich den harz vorschlagen, ich fahre spontan immer harz hahnenklee mit kumpels, für spontan und eintag fahren optimal.

    sonst würde ich ja aufjeden fall für die alpen tendieren, bzw alpen in italien ;)
     
  13. Elkie

    Elkie Aktives Mitglied

    Hallöchen!

    Also ich bin beides, boarde gerne und gehe auch ab uind an mit den Skiern auf die Piste, wenn sichs halt mal ergibt! Bin aber jetzt nicht so der typische Winterurlauber, der dann einmal im Jahr wohin fährt und es sich da gut gehen lässt, ist mir leider etwas zu teuer, ich machas eher so, dass ich einfach tagewiese mit dem snow & fun tickets der öbb rausdüse, das ist dann nicht so teuer und ich bin nicht so wetterabhängig. Das reicht mir dann auch vollkommen.
     
  14. Al-G.Mine

    Al-G.Mine Neuer Benutzer

    Wie hat Dir Sölden denn insgesamt gefallen???
    War noch nie da und würds schon gerne mal antesten...
     
  15. larisa

    larisa Neuer Benutzer

    Du planst schon einen Winterurlaub für das nächste Jahr? Der aktuelle Winter ist nicht mal zu Ende! Nein, ich denke gar nicht an den nächsten Winter.
    Wenn ich Zeit hätte, würde ich Ende Februar nach Finnland fahren z.B. Weil es kein Urlaubssaison, freuen sich die Reiseanbieter auf jeden Gast. Ich habe schon gesehen, wie z.B. bei neckermann die Angebote für Kinder im Alter bis 15 da waren, jetzt sehe ich Sonderkonditionen für Kinder bis 16. Und das ist nur ein Beispiel.
    Ferienhäuser Ende Februar werden sicherlich auch günstiger als in Dezember.
    ich kenne ein junges Ehepaar, sie habe ihren Urlaub immer in Februar.
     
  16. Al-G.Mine

    Al-G.Mine Neuer Benutzer

    Klar, besonders Ski/Snowboardreisen muss man einfach rechtzeitig anfangen
    zu planen, wenn man bei der Auswahl der Quartiere ncoh eine gute Auswahl
    haben will...
     
  17. larisa

    larisa Neuer Benutzer

    Ich wusste nicht, dass man auch nach Norwegen fahren kann und dort Ski laufen. War neulich zu Besuch bei Freunden und habe da ein Infopaket entdeckt, das sie direkt aus Norwegen (komplett kostenlos) bekommen haben.

    :yes:
     
  18. flokke

    flokke Aktives Mitglied

    @larisa: da ich eventuell auch nach norwegen wollte, eine frage: was sind das für infopakete? und weißt du, wo ich so etwas bekommen kann? im reisebüro bestellen, oder wie?
    skifahren würde ich da jetzt nicht unbedingt, da hat norwegen bestimmt auch noch mehr zu bieten. schön ist es dort ja auf jeden fall :yes:
     
  19. Al-G.Mine

    Al-G.Mine Neuer Benutzer

    Ich war mal in Schweden snowboarden und muss echt sagen,
    wenn man auf freie Pisten steht, dann ist das eine super Alternative
    zu den Alpen!
     
  20. Jack

    Jack Neuer Benutzer

    Also ich bin passionierter Skifahrer.

    Ich weiß schon "Snowboarden is viel cooler" -.- Aber ich finde Ski-fahren (wenn mans kann ;) ) einfach viel ästhetischer....

    War schon am Wilden Kaiser, Lech, Lachtal, Obertauern, Altenmarkt, Zauchensee, Filzmoos, Bad Kleinkirchheim, Semmering :)lol:)

    lg
     
  21. Al-G.Mine

    Al-G.Mine Neuer Benutzer

    Das hast Du jetzt gesagt, und damit direkt wieder ein Klischee bestätigt, vielen Dank 8)
     
  22. larisa

    larisa Neuer Benutzer

    Diese Definition ist einfach unschlagbar, aber du weißt selber, es ist alles nur ... Geschmacksache.
    Ich laufe auch lieber Ski.

    Im Infopaket Norwegen 2009 (gib das in google ein) war unter anderem "Der offizielle Norwegenkatalog 2009" und da habe ich (für mich) entdeckt, dass Norwegen auch Ski-Gebiete hat.
    z.B. im Westen die Region Sogn og Fjordane:

    :thumpsup:
     
  23. Jack

    Jack Neuer Benutzer


    Naja ich persönlich hab überhaupt nix gegen das snowboarden, ich ziehe Ski einfach aus o.e. Grund vor ;)

    und @Larisa: Natürlich ist es Geschmackssache, bitte jeder soll das machen was ihm Spaß macht. Mir lag es völlig fremd die Snowboarder anzugreifen.
     
  24. larisa

    larisa Neuer Benutzer

    das habe ich auch verstanden. Du hast nur deine Meinung ausgesprochen.
    Ich finde, dass Ski zu fahren ist irgendwie eleganter und cooler.
    Bin aber ganz sicher, dass Snowboarden genauso viel Spass macht.
    :yes:
     
  25. Jack

    Jack Neuer Benutzer

    Was für mich das Snowboarden so unattraktiv macht, ist das ständige An- & Abschnallen, und das man in flacheren Stücken schlecht bis gar nicht vorankommt. Wenn ich mit Snowboardern unterwegs bin, muss ich halt immer Rücksicht nehmen ;)

    Und wenn wers richtig kann, schauts auch supi aus (nur nicht ganz so ästhetisch wie skifahren :p :lol:)

    Aber was mich ein bißchen ärgert sind die Leute (Snowboarder & Skifahrer) die sich selbst total überschätzen und sich nicht im Griff haben. Oder den halben Hang runter scheren :hmm:
     
Die Seite wird geladen...