1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WG Betrug

Dieses Thema im Forum "Heim + Wohnen" wurde erstellt von Bär, 20 Januar 2009.

  1. Tiiiinschen

    Tiiiinschen Bekanntes Mitglied

    Raus werfen KLIPP und KLAR!!!!!!! Nicht aufs Niveau herab lassen.....
     


  2. July

    July Neuer Benutzer

    Eben das ist das Problem an einer WG!!
    @Bär: Aber in wie fern war/ist diese Person denn laut? Laute Musik? Fernseher?
     
  3. Bär

    Bär Neuer Benutzer

    hab mal geredet mit ihr. bis jetzt ging es besser. sie haben laut geschwatzt party gefeiert und gelacht. ich muss noch 3 Monate hier sein. Wenn es so ist wie gestern ist es toll.
     
  4. Bernhard_Keller

    Bernhard_Keller Neuer Benutzer

    Hallo Bär,
    ich sehe folgende Möglichkeit, daß du bei der Polizei anfragst, was sie dir raten.
    Wahrscheinlich ist eine Anzeige wegen Betruges nicht verkehrt, damit mindestens etwas festgehalten ist. Der hört ja vielleicht nicht auf damit, und so hast du eine Bremse reingehauen für die nächsten Fälle. Irgendwann kommt es vielleicht raus, dann bist du schon mal am Ball.

    Und sei froh, daß du nicht auf die ganze Summe verklagt wurdest, das ist ja noch human, die kleinen Raten. Ich kenne Fälle, da wird gar nicht lang gefackelt und du kannst höchstens einen Kredit aufnehmen, um zu bezahlen (wenn du einen bekommst).

    Zweitens: Du mußt ihn unbedingt abmelden beim Einwohneramt, Gemeinde, oder wo das bei euch ist, damit er nicht mehr bei dir gemeldet ist. Sonst stehen bald die Geldeintreiber bei dir vor der Tür.

    Ja, Lehrgeld. Alles hat was Gutes. Wer weiß, was dir einmal Schlimmeres passiert wäre, aber nun weißt du bescheid.
    Gruß, Bernhard
     
  5. Dr.Block

    Dr.Block Neuer Benutzer

    Oha, das sind wirklich schwierige Probleme. Da habe ich mit meiner WG wohl viel Glück gehabt.
    Trotz allem, einer meiner WG Kollegen verhält sich dreist:

    Es existiert ein Bad-Putzplan mit Putz-Termin und Namen. Dieser Kollege hat zwar seinen Namen durchgestrichen, aber reinigungstechnisch offensichtlich nichts getan! Wie dummdreist ist das???

    Darum habe ich unter der Termin-Tabelle folgendes gedruckt:

    Achtung:
    Das wegstreichen des eigenen Namens impliziert auch, dass der Auftrag, das Bad zu putzen, vollständig erfüllt sein muss. Die bloße, vorübergehende, präsenz im Bad reicht nicht aus, um das Bad als 'geputzt' deklarieren zu können.

    Die Toilette, die Badewanne, das Waschbecken und der Boden muss selbststänig geputzt werden. Da 'Selbstreinigungskräfte' zwar hinreichend erforscht, aber zu keinem befreidigendem Ergebnis geführt haben, muss das Bad optimalerweise mit Putzmitteln, Besen und Lappen gereinig werden.

    ... naja, ich hoffe mal das Beste :lol:
     
  6. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    Macht euch doch nicht immer soviel Arbeiten mit dem Putzen, ein Teelöffelchen Calciumhypochlorid ins Klo rein ein Paar Minuten warten, abwaschen fertig. :thumpsup:
     
  7. Bär

    Bär Neuer Benutzer

    naja das schöne WG Leben. In basel ist es zumindest so dass es nicht so gut ist und WGs sind und bleiben scheisse. Leider habe ich einen Vertrag bis ende April. Schlecht für mich, schlecht für sie. Denn ende April kann ich sie auf die Strasse setzen wenn sie nicht gehen will. Das ist gut. :yes: Jetzt wird es langsam aber sicher spannent. Wenn sie nicht geht dann werden auf einmal Schlösser ausgewechselt. :lol: Dann lacht sie auch nicht mehr so wie jetzt . Aber ich bin ja vertraglich. Ich warte ab bis es so weit ist. Werde euch auf dem laufenden halten.
     
Die Seite wird geladen...