1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

wer berät ?

Dieses Thema im Forum "Finanzen, Altersvorsorge + Rente" wurde erstellt von Babel, 23 Dezember 2014.

  1. Babel

    Babel Aktives Mitglied

    Wer berät eigenlich Rentner/ältere Leute umfassend über das für sie sinnvolle, sorgsame Vererben,
    besonders in verschiedenen, auch komplizierteren Familiensituationen, u. ä. ?
    Gibt es dafür verlässliche staatliche Institute ?

    Steuerberater beraten nur über die Steuerangelegenheiten;
    Rechtsanwälte nur über die rechtliche Sachen;
    Notare beurkunden nur;
    Kirchen wollen eher dass ihnen gespendet werden;
    Banken wollen nur ihre Produkte verkaufen, kann man nicht mehr viel vertrauen;
    ebenso die sogenannte "Vermögensberater".

    Hat jemand gute Tips ? :confused:
     


  2. delicatus

    delicatus Benutzer

    Da ich das Glueck habe mit einem Fachanwalt fuer Steuerrecht befreundet zu sein kann ich nur empfehlen:
    Einen solchen Fachanwalt, gegebenenfalls im Internet, zu suchen. Solcher sollte in jeder Hinsicht beraten bzw. helfen koennen!
    Klar, Kosten entstehen, aber es gibt Sicherheit und moeglicherweise werden die entstandenen Kosten durch eine gute Beratung kompensiert?
     
  3. Wolkenfee

    Wolkenfee Benutzer

    Nun, ich hatte einen Rechtsanwalt, zwecks Beratung usw. und es hat ganz gut geklappt, billig ist das ganze aber auch nicht.
    Beim Notar war ich und habe mein Testament hinterlegen lassen ! Bei komplizierten Verhältnissen ist es auf jeden Fall besser, sich Hilfe zu holen.
     
Die Seite wird geladen...