1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

We Feed the World – Essen Global – Die Perversion der Nahrungsindustrie

Dieses Thema im Forum "Essen, Trinken + Rezepte" wurde erstellt von Enriquez, 27 Oktober 2011.

  1. Enriquez

    Enriquez Aktives Mitglied

    Es steht außer Frage, dass in der heutigen Welt Nahrung, die Bewirtschaftung und das Essen an sich, ganz absurde Formen angenommen haben.

    In der heutigen, modernen Welt haben wenige Konzerne die Macht, dem Verbraucher schöne, geschmacklose Nahrung auf dem Tisch zu servieren. Weiterhin schreitet die Industrialisierung in der Lebensmittelindustrie weiter voran und macht auch vor den Tieren keinen halt, welche wie in einem ScienceFiction gezüchtet und geschlachtet werden. Denn eines weiß ja mittlerweile der Verbraucher “Geiz ist Geil!”

    Wer nur nach diesem Motto lebt und handelt, braucht sich dann auch nicht zu wundern, wie seine Lebensqualität in Bezug auch Essen sinkt. Fisch sind Fischstäbchen, Mais kommt aus der Dose, Tomaten sehen rot aus aber haben keinen Geschmack und ein Steak schrumpft in der Pfanne ebenso wie sein Geschmack.

    Bei GoogleVideo gibt es den 95 Minütigen Dokumentarfilm in voller Länge zu sehen und es lohnt sich. Auch wenn man meint, schon einiges zu wissen, so ist man dann doch erstaunt, wie schlimm es tatsächlich ist.

    We Feed the World – Essen Global
    [video=google;-7738550412129841717]http://video.google.com/videoplay?docid=-7738550412129841717[/video]
     


  2. Chris2

    Chris2 Guest

    AW: We Feed the World – Essen Global – Die Perversion der Nahrungsindustrie

    Joa,
    dem kann ich nur zustimmen.
    Ich persönlich kann sehr gut kochen aber wenn ich mir anschaue was meine Freunde so alles in sich reinschieben tagtäglich, da wird mir echt schlecht. :eek:
     
  3. Zettt

    Zettt Guest

    AW: We Feed the World – Essen Global – Die Perversion der Nahrungsindustrie

    Super Sache! Danke fuer das Video.
     
Die Seite wird geladen...