1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was lest ihr gerade?

Dieses Thema im Forum "Literatur, Lyrik, Poesie + Druckmedien" wurde erstellt von Lady E, 20 Oktober 2006.

  1. KleeOpatra

    KleeOpatra Aktives Mitglied

    Ich lese gerade "Das Alphabethaus" von Jussi Adler Olsen.
    (Ich würde gern ein Bild vom Buch einstellen, finde aber nicht heraus wie's geht. ;()
     


  2. nickie

    nickie Neuer Benutzer

    Ich lese gerade The best that money can´t buy; beyond politics war and poverty.
     
  3. TS!

    TS! Neuer Benutzer

    Becks letzter Sommer von Benedict Wells- sehr amüsant :thumpsup:
     
  4. KleeOpatra

    KleeOpatra Aktives Mitglied

    das letzte plädoyer von jeffery archer
     
  5. ghost1965

    ghost1965 Aktives Mitglied

    nüscht...... :red:
     
  6. KleeOpatra

    KleeOpatra Aktives Mitglied

    nicht mal die zeitung? :p
     
  7. ghost1965

    ghost1965 Aktives Mitglied

    nö.....heute mal nicht! g - news! das reicht mir! :red:
     
  8. lostintechik

    lostintechik Benutzer

    Ich lese grad mal wieder den Klassiker Ringwelt von the God Father of Science Fiction Larry Niven :D

    Kann ich nur empfehlen für jedem der auf Sci-Fi steht. :)
     
  9. Alexa

    Alexa Neuer Benutzer

    ich habe gerade von nina pauer "wir haben keine angst" gelesen. darin beschreibt sie die generation der 20er, also die jetzigen twens, und ihre entscheidungsängste. wirklich schön geschrieben. hat mir gut gefallen und empfehle ich gerne weiter.
     
  10. bokos

    bokos Aktives Mitglied

    Momentan lese ich Darknet von Daniel Suarez.

    Es ist die Fortsetzung von Daemon. Allerdings bin ich bisher enttäuscht. Die Action, die in Daemon war, fehlt fast vollständig.
     
  11. KleeOpatra

    KleeOpatra Aktives Mitglied

    ein deaver thriller: der insektensammler
     
  12. Roodles

    Roodles Benutzer

    Das Wörterbuch :p
     
  13. buchstabensuppe

    buchstabensuppe Neuer Benutzer

    Ich lese grade Stieg Larsson - Verdammnis. Also den zweiten Band der Reihe. Verblendung fand ich wahnsinnig gut! Nach einer Story, die am Anfang so daherläuft, geht's dann irgendwann richtig rund: Spannung, subtile Gesellschaftskritik und eine wahnsinnig gute Darstellung der Charaktere. Ich hoffe, ich werde mit dem zweiten Band nicht enttäuscht ;( Wenn ich die Trilogie "geschafft habe", freue ich mich unendlich auf die deutsch-schwediche Verfilmung :thumpsup:
     
  14. KleeOpatra

    KleeOpatra Aktives Mitglied

    @buchstabensuppe (mann hast du einen langen namen :p): mir gings auch so mit verblendung. verdammnis heb ich mir noch auf, aber ist schon aufm eBook reader. :thumpsup:
     
  15. buchstabensuppe

    buchstabensuppe Neuer Benutzer

    @ kleeopatra: Verdammnis hab ich bis auf die letzten seiten fast durch. Ich muss sagen, dass mich der zweite Band überhaupt nicht enttäuscht hat. Im Gegenteil, er hält einige Überraschungen parat, so dass dies locker über meinen einzigen Kritikpunkt hinweg tröstet, dass man sich am Anfang des Buches wiederum durch ca. 200 Seiten kämpfen muss, bevor es dann mal los geht. Aber das war dann auch wirklich mein einziger Kritikpunkt... :p Ich habe mir am Wochenende dann doch schon Verblendung auf DVD angeschaut. Fand ich wirklich gut gemacht (D/SWE Verfilmung), der Film setzt nicht auf großes "Hollywood-TamTam". Einzig gibt es 2 Stellen, die auf den zweiten Band ein wenig vorweg greifen...
     
  16. buchstabensuppe

    buchstabensuppe Neuer Benutzer

    @ kleeopatra: Verdammnis habe ich gestern zu Ende gelesen... einfach nur :thumpsup: Nachher geh ich mir Vergebung holen :p
     
  17. Shadrach

    Shadrach Benutzer

    zuletzt:
    Moers - Das Labyrinth der träumenden Bücher (leider enttäuschend)

    up next:
    Hunter S Thompson - Gonzo Generation
     
  18. Maitreya_Keller

    Maitreya_Keller Neuer Benutzer

    Habe gerade erst das Buch von Musashi Miyamoto, Das Buch der Fünf Ringe gelesen.
    Jetzt mache ich gerade an das Buch von Sun Tzu, die Kunst des Krieges, her.
     
  19. ira

    ira Benutzer

    verbrechen - ferdinand von schirach
    muss mich dabei nicht so lange konzentrieren.
     
  20. irmi_Keller

    irmi_Keller Bekanntes Mitglied

    Ich lese gerade von JULIA STUART

    Der Liebeszauber des Monsieur Ladoette

    Ein völlig abgedrehter Roman mit soviel Wortwitz,liebenswürdigen Verrückheiten
    und tiefen Lebensweisheiten , wie ich es selten gefunden habe.
    Ich bin jetzt auf Seite 34
    und was ich bis dahin gelesen habe, dazu brauchen einige Schreiberlinge oft 300 Seiten .
     
  21. Tollpatsch

    Tollpatsch Benutzer

    Verwesung von Simon Becket!
     
  22. Wolle

    Wolle Bekanntes Mitglied

    Wind

    von Stephen King

    Eigentlich sollte das 7bändige Epos von Rolands Reise zum Dunklen Turm schon längst beendet sein. Nun hat der Autor noch einen Band nachgelegt, der ungefähr in Der Mitte
    der ganzen Handlung anzusiedeln ist. Schön, die alten Helden wieder zu treffen.
    Der dunkle Turm ist eine Mischung aus Western, Science Fiction, Fantasy, Horror und Love Story die Tollkiens "Herr der Ringe" in nichts nachsteht.

    Sage meinen Dank Stephen :daumenhoch:
     
  23. Gast2799

    Gast2799 Guest

    Ich lese zur Zeit Knochen zu Asche von Kathy Reichs....weiss noch nicht so recht, zieht sich ziemlich, aber ich halte mal durch. Soll ja ein tolles Buch sein...:confused:
     
  24. Gast454

    Gast454 Guest

    Ich "Hengstparade" von Gaby Hauptmann. :)
     
  25. Gast2802

    Gast2802 Guest

    "Ich bin dann mal weg" von Hape. Ich hab das schon lang im Bücherschrank, bin aber erst jetzt dazu gekommen und angenehm überrascht, es ist wirklich interessant.
     
Die Seite wird geladen...