1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

was hat euer handy schon alles erlebt?

Dieses Thema im Forum "Smartphones, Handys + Telefone" wurde erstellt von Lady E, 25 Oktober 2008.

  1. Lady E

    Lady E Aktives Mitglied

    heelloo

    Wollt ihr mal etwas zum lachen lesen???

    Dann lest mal schön weiter

    Ich war mit meinen Kollegen gestern ein bisschen so :beer:

    Ich hatte eine Jeans an die sehr kleine Hosensäcke hatte, deshalb versorgte ich mein handy zwischendurch in der hinteren Hosentasche. So tat ich es auch als ich nach hause kam und noch schnell bevor ich in mein Zimmer ging auf die Toilette ging.

    Ich wusste schon dass mein Handy in meiner hinteren Hosentasche war, aber ich realisierte zu wenig, dass es eventuel rausfallen könnte wenn ich aufs WC ging. Das tat es dann auch...
    Ich holte es sofort wieder aus der schüssel. Es ging noch... aber dann als ich das funktionieren des handys dann genauer erforschte, merkte ich dass der retourknopf nicht mer funktionierte... und ohne den geht eigentlich nicht sehr viel... So musste ich wohl oder übel heute morgen ohne handy arbeiten gehen. Aber jetzt habe ich das alte handy von meinem freund.
    Ich hoffe jetzt, dass man am montag dem Handy nicht mehr ansieht, dass es mit wasser in berührung kam... damit ich die garantie benutzen kann...


    Ist eurem Handy auch schon mal soetwas passiert? würde mich wunder nehmen...






    Ich hoffe ihr habt euch jetzt wieder von eurem Lachanfall erholt...
     


  2. Gedankenfetzen

    Gedankenfetzen Neuer Benutzer

    Mach dir nichts drauß, mir ist mit 13 oder so mal meine Zahnspange in's Klo gefallen. *g*
    Mhn, also ich könnte nur erzählen, was mein Handy alles NICHT überlebt hat.. seitdem ich 'n Vertrag hab, sind meine Handys permanent kaputt. o_O Drei Stück jetzt schon.. Ohne Vertrag hab ich nie eins kaputt bekommen. Nie, nie, nie. *räusper* Das erste mal ist mein Handy kaputt gegangen, als mich meine alte Reitbeteiligung umgerannt hat und ich auf'n Asphalt direkt auf's Handy geknallt bin. Zuerst hatte nur das Display 'nen mega Kratzer, 'n paar Tage später ging's gar nicht mehr. Und was ich mit den anderen beiden gemacht hab, weiß ich gar nicht. Die gingen einfach so kaputt..
    Aber mein Cousin vor'n paar Jahren im Urlaub: Er hatte sein Handy in der Badehose, wollte schwimmen gehen und meinte: "Ach, das ist ein Nokia, das hält das aus!" und ab in's Wasser. Tja, war wohl nichts. :D
     
  3. Lady E

    Lady E Aktives Mitglied

    hehe

    Ich hatte das handy jetzt über nacht auf der heizung. Tatsächlich ging es heute morgen wieder einwandfrei-> also zum beispiel die retour taste hat wieder funktioniert. Aber dann blinkte plötzlich alles. Und dann ging wieder gar nichts mehr. Ich habe das handy jetzt wieder auf die heizung geleget. morgen schaue ich ob es wieder geht. Wenn es nicht richtig geht, gehe ich morgen in einen Handy shop und sage es sei "kaputt" ist es ja auch, aber morgen wird man ziemlich sicher nichts mehr sehen dass es ins wasser gefallen ist...
     
  4. Kimbo

    Kimbo Bekanntes Mitglied

    Nem Kumpel von mir is sein handy auch mal in's klo gefallen..

    er hat ne SMS geschrieben und is mit seinem ärmel an dem griff vom badezimmerschrank hängen geblieben .. konnte es nicht schnell genug festhalten und ab ins klo ^^ .. bei ihm ging dann allerdings garnichts mehr ..

    ich selbst hab noch kein handy richtig kaputt gekriegt .. hatte nur das problem, was aber so viele hatten, dass ich bei meinem alten ericsson irgendwann den stick inner mitte durch schmutz und so total vergessen konnte. aber wie gesagt, hatte jeder zweite meiner kumpels, die nen ericsson hatten.

    ansonsten hab ich auch schon paar handys mal fallen lassen oder so .. mal die treppe runter oder auch mal vom fahrrad aufn asphalt .. aber ausser kratzer war mit denen nichts ..
     
  5. Lady E

    Lady E Aktives Mitglied

    Naja
    bei meinem geht jetzt eben auch gar nichts mehr ich gehe morgen in den Interdiscount und versuche die garantie einzulösen
     
  6. Lady E

    Lady E Aktives Mitglied

    Ich habe jetzt mein Handy nochmals über nacht auf die Heizung gelegt und jetzt funktioniert es endlich wiedre ohne probleme:D :D :D
     
  7. flokke

    flokke Aktives Mitglied

    mein altes ist mir ganze zwei mal in die alster gefallen :croc:
    das eine mal bei einer tretbootfahrt. ich musste nur kurz pipi aufm festland. warum ich mit meinem handy in der hand aussteigen wollte, kann ich mir nicht mehr erklären. jedenfalls bin ich beim versuch auszusteigen natürlich im wasser gelandet. aber ich hatte es ja noch in der hand! deswegen habe ich es nicht verloren :)
    nach dem trocknen funktionierte es auch wieder..
    das zweite mal, auch die alster. spazierte ich am ufer endlang, habe telefoniert. dabei glitt mir das selbe handy aus der hand und fiel natürlich ins wasser, zumglüch am rand, deswegen war es nicht tief gesunken. ich trottelchen. aber auch nach diesem bad hatte es funktioniert.
     
  8. Lady E

    Lady E Aktives Mitglied

    was war es für eine Handymarke?
     
  9. flokke

    flokke Aktives Mitglied

    nokia, die nummer habe ich nicht mehr in kopf. es war ein klapp-handy, ein eigentlich srott-teil, weil es schnell mit macken anfing, aber das wasser hatte es überlebt...hehe.
     
  10. Lady E

    Lady E Aktives Mitglied

    findest du ein Bild im inet?
     
  11. larisa

    larisa Neuer Benutzer

    Meine Nichte (9 Jahre alt) hatte ihr Handy in der hinteren Hose-Tasche, als ich auf die Toilette ging........... :D
    Seitdem hat sie ein neues Handy
     
  12. Master

    Master Aktives Mitglied

    Also mein altes Handy Nokia3510 is me mal ins Wasser gefallen.Hat aber nach 3 tagen trockenzeit wieder funktioniert.Ich habe es auch das ein oder andere mal vor Wut gegen die Wand gedonnert.Also die alten Handys halten extrem viel aus^^
    Gruß der Master
     
  13. flokke

    flokke Aktives Mitglied

    habs gefunden : [​IMG]
    ist das 6131 - wirklich nicht zu empfehlen, es sei denn ihr wollt es mehrere male ins wasser fallen lassen :lol:
    aber das handy als solches - schlecht.
     
  14. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    Mein Letztes handy hat einige chemische dämpfe abbekommen die es nicht überlebt hat----------> handy sind nicht belastbar aus meiner sicht -.-


    Gruß

    H2SO4
     
  15. Lady E

    Lady E Aktives Mitglied

    Ich hatte auch mal ein Nokia klapphandy

    Ich habe damit mal bei strömendem regen eine SMS geschrieben und danach ging es eine zeitlang nicht mehr, aber dann legte ich es auf das Fenstersims und später ging es wieder normal...
     
  16. La Cucaracha

    La Cucaracha Neuer Benutzer

    SIE hatte es in der Tasche als DU auf Klo gingst?? :eek:
     
  17. libelle

    libelle Benutzer

    Als ich 18 war: Ich hatte mein Handy in meiner Hemdtasche und habe gespüllt, nun dabei ist mir das kleine Teil ins Klo gefallen. Ich dachte es sein für immer hin. Aber mein Dad hat es auf die Heizung gelebt und anschließend die Einzelteile gefönt. Es ging wieder, seid dem passe ich sehr auf wo es ist :lol: :lol: :lol:
     
  18. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    So schnell gehen elektrogeräte nicht kaputt wies immer heißt =)
     
  19. AnBe

    AnBe Benutzer

    3 mal aus hoher höhe runtergefallen und zweimal apfelschorle reingelaufen.....und es lebt noch!!!!! ist doch unglaublich oder? motorola eben ;)

    AnBe
     
  20. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    Respect....gute Verarbeitung
     
  21. La Cucaracha

    La Cucaracha Neuer Benutzer

    Jo, wichtig ist immer, dass man es erst völlig trocknen lässt.
     
  22. July

    July Neuer Benutzer

    also... fang mer mal an

    handy Nr. 1 (alcatel --> vermute aus der Steinzeit!!):
    ich legte mein Handy auf die Mikrowelle weils einfach im Wege war.. ich dachte mir dabei noch "Mensch ich hoff das fällt jetzt nich da runter ins Wasserglas, wäre ja echt plööt" AAAAH und was passiert!?!? Klar, das blöde Teil fällt natürlich rein ins Glas wie Omas Gebiss... habe das Handy dann wieder rausgefischt und getrocknet.. Der Witz an der Sache: Vorher hat der Akku immer ein wenig Faxen gemacht, aber nach der Erfrischung lief der wieder 1A :thumpsup:
    Nun ja, aber letzten Endes gings mir auch kaputt das Ding, mir ist irgendwie die Antenne (jaaaa, ANTENNE :D) abgebrochen, als ich es in der Hosentasche hatte... meine Mutter behauptet bis heute das sei Absicht gewesen, weil ich ein neues Handy wollte xD

    Handy Nr. 2 (Siemens c33 oder wies hieß): habe ich dann recht sorgsam behandelt weil ich ja dann doch das neue Handy bekam das ich haben wollte *hihi*

    Handy Nr. 3 (Siemens M60):
    Also das Teil war echt der Killer.. so in der Art ein Out-Door Handy, Metallbügel außenrum.. (ich hab in der Schule immer Wetten abgeschlossen "Ich werfe mein Handy jetzt volle kanne gegen die Wand da und wenns überlebt, krieg ichn € von dir)
    .. nun guuut aber einmal war ich bei einer Freundin und ich hatte kurz zuvor was von "Spritzwassergeschützt" auf der Verpackung meines Handys gelesen.. dacht ich, ich teste doch mal was des ding aushält.. hab es ein Stück in den Teich meiner Freundin gesteckt.. scheiße wars.. das Display wurde weiß und ich Depp hatte das Handy dann auch noch umgedreht, so dass das Wasser auch überall schööön reinlaufen konnte.. haha, und bring DAS mal deinen Eltern bei.. ;(
    Nun ja, die Moral von der Geschicht: Spritzwassergeschützt = Teichwassergeschützt = FALSCH!!! Aber ein bissl Heizung dann wars auch wieder okay =)

    Handy Nr. 4 (Sagem.. Nr. 3 ging irgendwann auch kaputt):
    Nun ja... das Handy ist mir nur mal mitten auf der Straße runtergefallen und war in 10000000000 Fetzen xD Und das von meinem Freund hatte seine Mutter in der Waschmaschine gefunden, NACHDEM sie schon gewaschen hatte =) Aber bissl Fußbodenheizung und des Teil läuft bis heute noch!! Meines würde ja eigentlich auch noch funktionieren aber es war einfach ein scheiß... so kam ich auch zu Handy Nr. 5!

    Handy Nr. 5 (Samsung SGH.. kp aber en Klapphandy en billiges):
    Also das ärmste Handy musste leiden.. oh je... ich schätze mal es ist mir mindestens 2-3x die Woche runtergefallen.. und wie die Scheißteile sind geht natürlich der Akku jedes Mal raus... einmal war ich nach der Schule zu meinem Freund unterwegs.. natürlich Stöpsel in den Ohren und volle Lautstärke wie immer ;) Ich hatte grade an der Ampel noch eine SMS schreiben wollen, aber da sprang sie gerade auf grün. Ich, eilig wie ichs doch hatte, steckte das Handy nur schnell in meine Jackentasche und flitzte los mit meinem Radl.. 200m weiter wollte ich dann auch nach meinem Handy greifen aber es war WEG!! Ich sofort angehalten, Stöpsel aus den Ohren und die Straße abgesucht... und da kam auch schon eine junge Frau angehechelt und rief "He.. stop!!" und brachte mir mein Handy (wie immer) in 3 Teilen. Ich bedankte mich 1000 mal und fuhr weiter... seither habe ich immer geschaut dass mir niiiiiemals das Handy aus der Tasche fallen kann...

    Handy Nr. 6 (Samsung SGH D900i):
    Nun ja, dieses Handy bekam ich letztes Weihnachten von meinem Freund, weil mich alle wegen meinem alten Handy immer gemobbt hatten und weil das so toll war zum "auf-und-zu-auf-und-zu" klappen war mein Handy jedes Mal weg wenn ich mich an den Tisch gesetzt hatte und es auf den Tisch gelegt hab. Einer hat es sich immer gepackt und das "auf-und-zu-auf-und-zu"- Spielchen gespielt -.-
    Handy Nr. 6 ist mir erst einmal runtergefallen und lebt noch (gottseidank!!!)

    Naja.. das waren meine Handy-Geschichten xD
     
  23. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    Ich möchte keines deiner Handys werden........ :augenzu:
     
  24. July

    July Neuer Benutzer

    Hehe das fass ich jetzt mal als Kompliment auf ;)
     
  25. Questor

    Questor Benutzer


    Wenn Du glaubst, die Leute die Handys reparieren, oder einen Schaden begutachten, würden einen Wasserschaden nicht entdecken, irrst du.
    Sowas kann sogar ein Laie sehen, da kannst du es trocknen so oft du willst, Wasserspuren kann man immer nachweisen.
     
Die Seite wird geladen...