1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warnungen, Verwarnungen und Sperren im Forum

Dieses Thema im Forum "Informationen + Support" wurde erstellt von Joaquin, 14 November 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Um den Forenfrieden zu wahren, die Einhaltung der Netiquette und Forenregeln zu gewährleisten, werden in diesem Forum mehrere Mechanismen verwendet.

    Je nach Art des Verstoßes gibt es mal eine nett formulierte PN mit ein paar freundlichen Hinweisen, wie man sich zukünftig verhalten sollte. Auch kann es eine einfache Warnung sein, ohne weitere Konsequenzen.

    Bei Verwarnungen werden intern Punkte für den Verstoß vergeben, welche je nach Höhe des Verstoßes unterschiedlich hoch ausfallen und sich summieren können. Bei Überschreitung einer gewissen Punktegrenze, wird der Benutzer dann für eine gewisse Zeit gesperrt. Die Punkte verfallen dann auch mit der Zeit, so dass der Benutzer nach einer gewissen Zeit wieder normal am Forenleben teilhaben kann.

    Da aber einige dieses Zeit-Punkte-System gerne missbrauchen, um dann erneut entsprechend gegen die Forenregeln zu verstoßen, gehe ich dazu über bei entsprechenden Verstößen die 3 Verwarnungs-Regel einzuführen. Wer daher dreimal entsprechend gegen die Forenregeln verstößt, ist raus aus dem Forum!

    PS:
    Es gibt auch Spezialisten, welche immer wieder versuchen haarscharf die Forenregeln und Netiquette auszutangieren um so die Grenzen auszuloten oder für ihre Interessen zu missbrauchen. Hier wird dann gerne versucht mit gut formulierten, spitzfindigen Wortspielen oder Rhetorik sich ein Hintertürchen offen zu halten: "Das habe ich ja nicht so gemeint!"
    Bei solch mehrdeutigen Sätzen wird das Admin/Mod-Team zukünftig selbst entscheiden wie dies zu verstehen ist und entsprechend verwarnen. Es ist nicht die Aufgabe des Admin/Mod-Teams, eine solche Mehrdeutigkeiten auf jegliche Art und Weise des Dialoges hin zu untersuchen. Willst du dies vermeiden, dann formuliere deine Beiträge eindeutig und unmissverständlich.
     


Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen