1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorsicht vor EU-Rentenbetrügern

Dieses Thema im Forum "Neu hier? - Vorstellungen" wurde erstellt von gerhard, 9 Dezember 2014.

  1. gerhard

    gerhard Neuer Benutzer

    <Dies ist ein Betrugsbeitrag>
    Hallo Leute,

    ich habe mich aus einem einzigen Grund hier in diesem Forum angemeldet:

    Ich möchte Karl-Heinz Dittmann, dem Frührentner für seineBeiträge danken,
    der nun wie er mir mitteilte aus diesem Forum ausgeschlossen wurde, da er angeblich
    Spam verbreitet hat.

    Liebe Administratoren, ich kann es nur bedauern, dass ein Mensch wie der Dittmann
    vollentschlossen auf eine neue einzigartige Rente hinweist, um so viele Menschen wie möglich
    darauf aufmerksam zu machen.

    Selbst wenn er es vielleicht etwas übertrieben haben sollte:
    Warum verbreitet oder unterstützt sein Anliegen nicht?

    Ich habe mich zusammen mit meiner Frau nur aufgrund des Dittmann-Berichtes hier in Euerm
    Forum kurz mal eben am Wochenende bei der EU-Rente registriert und kenne bereits Einige,
    die das Ganze nicht nur anzweifeln, sondern endlich einmal verstanden haben.

    Also bitte ich die Administratoren dieses Forums um etwas mehr Aufmerksamkeit.

    Hoffentlich bleibt mein Beitrag erhalten, denn auch ich finde dass alle Menschen endlich
    einmal erwachen müssten, um bereits nächstes Jahr 2015 finanziell wesentlich und auf Dauer unabhängiger leben können als von dieser verschi**enen gesetzlichen Rentenverar*sch*ung!
    <Dies ist ein Betrugsbeitrag>
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 Dezember 2014


  2. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Kurze Info für die Benutzer dieses Forums.

    Eine Person (Karl-Heinz Dittmann)registriert sich im Forum und schreibt mehrere, gleich lautende Beiträge und verlinkt dazu immer wieder auf die selben Seiten. Dabei ist es egal ob es sich um Potenzmittel, Möbelregale, Tankgutsscheine oder irgendwelche Investmentaneglegenheiten handelt, die Methoden sind immer gleich und am Ende ist es nichts anders als unerlaubte Werbung und somit Spam.

    Die selbe Person registriert sich hier erneut unter einem anderen Namen (gerhard), tut so als wäre sie jemand anders und tut so als kenne sie rein zufällig den anderen Benutzer und müsse nun, man ahnt es schon, die selbe Werbung hier im Forum und Links erneut zu den selben Seiten setzen.

    Das Thema Rente ist wichtig und man sollte darüber reden können und auch für Alternativen offen sein. Wenn sich jemand hier aber zig gleich lautende Beiträge einstellt und auch mit gefakten Konten versucht die Benutzer in die Irre zu locken, kurz zu verarschen, dann sollte man sehr vorsichtig sein und vor allem das dortige aufs äußerste hinterfragen. So jemand tut das nämlich nicht aus Nächstenliebe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Dezember 2014
    noeppe und trebla gefällt das.
  3. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Nachtrag:

    Keine der Seiten hat ein gültiges Impressum, was auch für Anbieter im EU-Land, die für Deutsche und deutschsprachige Kunden Pflicht ist und zwar aus gutem Grund. Für einen ernsthaften Seitenbetreiber und Anbieter, sicher auch eine der geringsten Hürden, bei der Erstellung einer solchen Seite. Selbst eine einfache Kontaktmöglichkeit fehlt. Die Domains sind darüber hinaus in Panama registriert, womit sich die Seitenbetreiber sowohl deutschem, als auch europäischem Recht entziehen. Und auch auf anderen Seiten wird vor diesem Anbieter(n) gewarnt.

    Mein ganz persönlicher Tipp: Lasst bloß die Finger davon!
     
    noeppe gefällt das.
  4. Sonnenschein

    Sonnenschein Moderator Mitarbeiter

    Vorsicht vor EU-Rente Betrügern.
    Rentenversicherung warnt vor Betrügern.
    Die Mütterrente gibt es ohne Antrag

    lese hier:http://www.rp-online.de/politik/war...uetterrente-gibt-es-ohne-antrag-aid-1.4199605

    Deutsche Rentenversicherung warnt vor Trickbetrügern!
    Beispielsweise werden Rentner telefonisch aufgefordert, Geldbeträge auf ein fremdes Konto zu überweisen. Für den Fall, dass die Angerufenen dies nicht tun, werden Rentenpfändungen, Rentenkürzungen oder andere Nachteile angekündigt

    unter:http://www.mimikama.at/allgemein/deutsche-rentenversicherung-warnt-vor-trickbetrgern/
     
  5. Bernd10777

    Bernd10777 Benutzer

    Ich unterstüzte die Betreiber dieser Seite, die eine verantwortungsvolle Arbeit machen und auch u.U. verhindern, dass mitglieder dieser Seite auf andere Internetseiten gelockt und dort abgezockt werden. Dass es den hier überwachenden Mitgliedern auffällt, dass derselbe unter mehreren Namen sich immer wieder anmeldet, ist wirklich eine höllische Aufgabe. Ich betrieb mal allein eine Internetseite mit mehr als 1,5 Millionen Besuchern insgesamt und einem täglichen Traffic von bis zu 3000 Besuchern: ich habe diese Aufgabe abgebrochen, weil es zu einem 12 Stundentag wurde. Daher: Danke an alle, die hier mitwirken.
     
    trebla gefällt das.
  6. ReginaBürchart

    ReginaBürchart Neuer Benutzer

    Ich würde gerne mal diese Seite sehen einfach um mir ein eigenes Bild davon zu machen!
    Aber danke dass hier so umsichtig vor Betrug und Spam geschützt wird.
    Großes Lob an die Admins
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen