1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verbrannten Topf sauber machen, reinigen

Dieses Thema im Forum "Essen, Trinken + Rezepte" wurde erstellt von Joaquin, 27 April 2011.

  1. Chris_Keller

    Chris_Keller Neuer Benutzer

    AW: Verbrannten Topf sauber machen, reinigen

    Gute Tipps. Mein neue Paellapfanne weist nämlich schon ein paar Gebrauchspuren nach der letzten Party auf. Direkt mal die Tipps in die Praxis umsetzen.
     


  2. Gast428

    Gast428 Guest

    AW: Verbrannten Topf sauber machen, reinigen

    lieber Joaquin
    als hausfrau des tages
    enfehle ich zur reiniegung nach art aller beethoven den toppf mit warmen wasser aufkochen und mit ein esslöfel waschpulverh
    aufkochen dan einwirken lassen und mit einen topfkratzer auswachen richtig abspühlen dann ist er wie neu sauber und rein
    bis zum nästen mahl mein tipp des tages für alle männer die es gerne anbrenen lassen :D so macht das toppfschruppen spass :D
     
  3. Gast 367

    Gast 367 Guest

    AW: Verbrannten Topf sauber machen, reinigen

    DAs ist ja ekelig, wenn der immer noch so dreckig da rumsteht. bäh
     
  4. Gast273

    Gast273 Guest

    AW: Verbrannten Topf sauber machen, reinigen

    wessen Topf steht wo dreckig rum? :confused:
     
  5. Redis

    Redis Neuer Benutzer

    AW: Verbrannten Topf sauber machen, reinigen

    Meiner... in der Spülmaschine!:pfeiffe:
     
  6. irmi_Keller

    irmi_Keller Bekanntes Mitglied

    AW: Verbrannten Topf sauber machen, reinigen

    Gebrauchsspuren in Töpfen und Pfannen sind kein Dreck, sondern Patina
     
  7. Sonnenschein

    Sonnenschein Moderator Mitarbeiter

  8. Gast4188

    Gast4188 Guest

    Wenn das Essen mal angebrannt ist ,so kann man sich helfen Den Topf direkt mit heissem Wasser füllen, (nur das der verbrannte Boden durch Wasser vollständig abgedeckt ist), dazu ein Päckchen Backpulver schütten, und über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Tag kann man dann die noch vorhanden Reste leicht mit einem Tuch oder Schwamm ohne Kratzen beseitigen und der Topf glänzt wieder wie neu. Dieselbe Methode sollte man auch bei Pfannen und anderen Kochgeräten benutzen.
     
  9. Gast4563

    Gast4563 Guest

    Es kommt auf die richtige Massage an, Töpfe mögen es eben, wenn sie verwöhnt werden ;)
    danach blitzen sie vor Freude :rolleyes:
     
  10. Kupid

    Kupid Aktives Mitglied

    Als Brechstangenmethode könnte man es noch mit Backofenreiniger probieren. ;)
     
  11. Gast4563

    Gast4563 Guest

    verbrannten Topf wegschmeißen und sich nen Titan-Topf kaufen, da brennt nix rein :D
     
  12. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Ne, rein nichts, aber anbrennen geht schon und da musste erst einmal diese verbrannte Kruste/Masse da weg bekommen. Mach mal im Titan-Topf Milchreis und lass den mal schön anbrennen, dann weißt du was ich meine :p
     
  13. Gast4563

    Gast4563 Guest

    "Töpfchen koche!"
     
  14. Sonnenschein

    Sonnenschein Moderator Mitarbeiter


    Pfanne einbrennen - Gusseiserne Bratpfanne einbrennen

    Krüger Bratpfanne Rustica ø 28 cm - unbrauchbar- schiefer Boden
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10 Oktober 2013
  15. Sonnenschein

    Sonnenschein Moderator Mitarbeiter

    Bei hartnäckigen Verkrustungen genügt den Topf mit heißem Wasser zu füllen, man kann auch
    ein Gemisch aus drei Teilen Wasser und einem Teil Essig
    in den Topf tun und lässt das Gebräu so lange köcheln, bis sich die angebrannten Essensreste von selbst lösen:D
    oder mit Spülmaschinenpulver einwirken lassen

    .(¯`•.•´¯)
    .'°ڿ;ڰۣ;ڿ
    .....╝╚....
     
Die Seite wird geladen...