1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

The Voice of Germany 2011 - Die Battle-Rounds und Battle-Shows

Dieses Thema im Forum "Serien, Sendungen + Shows" wurde erstellt von Joaquin, 15 Dezember 2011.

  1. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Nach den Blind Auditions, geht es nun bei The Voice of Germany 2011 zu den Battle-Rounds. Bei diesen Battle-Sows wird nun Stimme gegen Stimme kämpfen, wobei jeweils zwei oder drei Talente aus einen Team in einem Gesangsduell gegeneinander antreten. Dabei werden die einzelnen Kontrahenten in den Trainingswochen von den Coaches trainiert und mit einem professionellen Coaching- Partner auf die Performance vorbereitet und bekommt dazu wertvolle Tipps.

    Nach dem jeweils gemeinsamen Auftritt und Battle,muss der Coach darüber entscheiden, wer ausscheidet und wer weiter kommt, so dass am Ende acht Battle-Sieger pro Coach übrig blieben. Von diesen acht Talenten werden dann sechs von dem Coach ausgewählt, welche sich dann in der Livephase gegeneinander antreten.

    Zur Zeit haben die Coaches folgende Talente unter ihrer Obhut:

    Reamonn Rea Garvey:
    Monique Wragg, Rola Mardirose Hinterbichler, Jasmin Graf, Lena Sicks, Ken Miyao, Michael Schulte, Tiziana Belmonte, Vicky und Laura Maas, Benny Fiedler, Arcangelo Vigneri, Heiko Schmidt, Mikey Cyrox, Josef Prasil, Charles Simmons, Pamela Falcon und Percival.

    Nena:
    Marijana Vukovic, Hermann Muralev, Bobby Bobbs'n, Leslie Jost, Erwin "Ernie" Köhler und Daniela "Lela" Gruber, Katja Georgas-Spanos, Fanel Cornellus, Tessa Sunniva, Yasmina Hunzinger, Lisa Martine Weller, Behnam, Moghaddam, Kim Sanders, Alicia Emmi Berg, Sharron Levy, Verena Putzer und Nina Kutschera.

    The BossHoss:
    Annika Yasemin Röken, Lakas Kempf, Natascha Bell, Ivy Quainoo, Bennie McMillan, Ramona Rotstich, Sahar Haluzy, Charlie Waldschmidt, Ole Feddersen, Shari Fanio, Colin "C." Jay, Andy Hermes, Butch Williams, Ramona Nerra und Vera "Charlee" Luttenberger.

    Xavier Naidoo:
    Stafan Zielasko, Laura Bellon, Julius Olschowski, Jeanette Dola Curta, Elen Wendt, Katja Friedenberg, Mic Donet, Vini Gome, Laura Martin, Rüdiger Skoczowsky, Dilan Koshnaw, Patricia Meeden, Giovanni Costello, Max Giesinger, Benny Martell, Rino Galiano und Dominic Sanz.
     


  2. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    The Voice of Germany 2011 - Die erste Battle-Round und Battle-Show

    Im ersten Battle geht es nun rund und zwei Talente aus einem Team werden in einem Duett zwar gemeinsam singen, aber doch gegeneinander.

    Beim Team The BossHoss treten gegeneinander an Ramona Nerra gegen Butch Williams und dem Song "Ain't no mountain high enough". Nicht nur das man hier eine weiblich gegen eine männliche Stimme antreten lässt, sondern auch von Charakter her zwei unterschiedliche Stimmen. Eigentlich kaum zu vergleichen und daher eine dumme Zusammenstellung für ein Battle.
    Nena wertet hier für Butch, Reamon für Ramona und Xavier für Butch. The BossHoss entscheiden sich für Ramona.

    Beim Team Nena treten an Alicia Emmi Berg gegen Kim Sanders mit dem Song "Only Girl (In The World)". Irgendwie klingt der Song an sich nicht und beide zeigen hier Sträken wie auch Schwächen.
    Xavier wertet für Alicia, TBH für Alicia und Reamon auch für Alicia. Nena entscheidet sich aber für Kim Sanders.

    Beim Team Xavier Naidoo treten gegeneinander an Rüdiger Skoczowsky gegen Giovanni Costello und dem Song "Wonderful World". Ein Song eigentlich wie für Giovannis Stimme gemacht, aber Rüdiger holt es mit guter Gesangstechnik raus und der Zweitstimme die er gekonnt drüber legt. Der Charakter liegt bei Giovanni aber die stimmliche Leistung dann doch klar bei Rüdiger.
    Reamon entscheidet sich gar nicht, Nena für Giovanni und TBH enthalten sich ebenfalls. Xavier Naidoo entscheidet sich für Rüdiger, dem besten Sänger des Universums laut Xavier Naidoo.

    Beim Team The Boss Hoss treten wegen der ungeraden Teilnehmerzahl, gegeneinander an Ole Feddersen, Bennie McMillan und Andy Hermes mit dem Song "Valerie". Ich persönlich würde hier knapp Andy vor Ole sehen und Bennie am Ende.
    Nena votet für Ole, Reamon enthält sich und Xavier für Ole und Bennie. The Boss Hoss nehmen Ole Feddersen und Bennie McMillan.

    Beim Team Reamonn Rea Garvey treten an Michael Schulte gegen Vicky und Laura Maas und dem Song "Falling Slowly".
    Vicky und Laure können hier mit ihren Duettgesang nicht wirklich gegen Michale punkten.
    TBH voten für Michael, Xavier für Vicky und Laura und Nena für den Michael. Reamonn nimmt Michael Schulte.

    Im Team Nena treten an Katja Georgas-Spanos gegen Sharron Levy und dem Song "Are You Gonna Be My Girl". Eine rockige Nummer bei der beide ihre rockigen Stimmen auspacken und je nach Lage haben auch hier beide Sträken und Schwächen.
    Xavier stimmt für Sharron, TBH für Sharon und Reamonn enthält sich. Nena entscheidet sich für Sharron Levy.

    Im Team Reamonn treten an Pamela Falcon gegen Percival und dem Lied "Purple Rain". Auch hier treffen vom Charakter einfach zu unterschiedliche Stimmen zu sammen, als man diese wirklich vergleichen könnte.
    TBH entahlten sich, Xavier votet hier für Pamela und Nena für Pamela. Reamonn nimmt dann aber Percival.


    So schauen die bisher qualifizierten Talente für die Liveshow aus:

    Reamonn Rea Garvey:
    Percival und Michael Schulte.

    Nena:
    Sharron Levy und Kim Sanders.

    The BossHoss:
    Ole Feddersen, Bennie McMillan und Ramona Nerra.

    Xavier Naidoo:
    Rüdiger Skoczowsky.
     
  3. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    The Voice of Germany 2011 - Die zweite Battle-Round und Battle-Show

    Und weiter geht es mit der zweiten Runde der Battle-Rounds bie The Voice of Gemrany 2011.

    Nena wählt zum Duell Leslie Jost gegen Nina Kutschera mit dem Song "Superstition". Nur Zufall, dass hier die zwei Schwergewichte gewählt wurden? Die dreckigere und damit souligere und funkigere Stimme für diesen Song hat hier Nina und damit kommt der Song bei ihr besser als bei Leslie.
    Xavier wertet für Leslie, TBH enthalten sich und Reamonn entscheidet sich für Nina. Nena entscheidet sich für Nina.

    Xavier wählt zu seinem Duell Julius Olschowski gegen Katja Friedenberg und dem Song "Krieger des Lichts". Katja hat bei dem Frauensong klare Vorteile, wo Julius mit der Stimmlage jonglieren muss. Ich würde sagen, hier gibt es nichts besonderes bei beiden.
    Reamonn sagt Julius hat die bessere Stimme, aber Katja hat es besser gesungen. Nena fand es emotionslos und fand auch Katja besser. TBH werten auch für Katja. Xavier entscheidet sich auch für Katja.

    The BossHoss wählen zum Duell Vera "Charlee" Luttenberger gegen Ramona Rotstich und dem Lied "Love Long Distance". Vera hat zwar den optischen Bonus und versucht einiges an Druck duch Technik zu machen, aber hier hat Ramona die erwachsenere Stimme für den Song mit mehr Charakter und ihr Gesang kommt natürlicher rüber.
    Nena votet für Ramona, Reamonn votet für Vera und Xavier votet für niemanden. The BossHoss nehmen aber Vera.

    Xavier wählt zum Duell Rino Galiano gegen Stafan Zielasko mit dem Lied "Jesus To A Child". Von dem was man so gehört hat, müsste Rino den Stefan in Grund und Boden singen. Und schon am Anfang tritfft Stefan die Töne nicht richtig und so wird das ein leichtet Spiel für Rino, der hier locker seine Register in den hohen Lagen ziehen kann.
    Reamonn votet für niemanden, Nena für Rino und TBH für Stefan. Xavier Naidoo nimmt aber Rino.

    Reamonn wählt zum Duell Heiko Schmidt gegen Lena Sicks mit dem Song "Eisberg". Heiko phrasiert gut wogegen Lena es mit mehr Gefühl wettt machen möchte. Als Duett klingen beide sehr gut und ergänzen sich hervorragend. Schade das sie hier getrennt werden.
    TBH voten für Lena, Xavier für Lena und Nena für Heiko. Reamonn nimmt aber Lena.

    The BossHoss wählen zum Duell Annika Yasemin Röken gegen Ivy Quainoo und dem Lied "Viva La Vida". Ich finde Ivy liegt hier vor Annika, da ihre Stimme mehr Charakte rund auch leichter den Stimmumfang bedient.
    Nena votet für Ivy, Reamonn enthält sich und Xavier votet für annika. The Boss Hoss nehmen dann aber Ivy.

    Nena nimmt für das Duell Lisa Martine Weller gegen Marijana Vukovic mit dem Lied "Another Way To Die". Marijana kommt hier mit der Stimme besser zu recht, spielt damit mehr und phrasiert dazu noch nett.
    Xavier votet für Marijana, TBH für Marijana und Reamonn enthällt sich. Nena votet für Lisa Martine Weller, warum auch immer?

    Reamonn wält für das nächste Battle Arcangelo Vigneri gegen Charles Simmons und dem Leid "Everybody Hurts". Zwei Sänger die mit ihrer Stimme umzugehen wissen und auch Emotionen einbringen können. Eher eine Sache des Geschmacks, welche Stimme man hier bevorzugt.
    TBH enthalten sich, ebenso wie Xavier und Nena votet für Charles. Reamonn wählt hier Charles Simmons.


    So schauen die bisher qualifizierten Talente für die Liveshow aus:

    Reamonn Rea Garvey:
    Charles Simmons, Lena Sicks, Percival und Michael Schulte.

    Nena:
    Lisa Martine Weller, Sharron Levy und Kim Sanders.

    The BossHoss:
    Ivy Quainoo, Vera "Charlee" Luttenberger, Ole Feddersen, Bennie McMillan und Ramona Nerra.

    Xavier Naidoo:
    Rino Galiano, Katja Friedenberg und Rüdiger Skoczowsky.
     
  4. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    The Voice of Germany 2011 - Die dritte Battle-Round und Battle-Show

    Und weiter geht es mit der dritten Battle-Round und Battle-Show bei The Voice of Germany 2011


    Xavier nimmt zum Battle Vini Gomesund Dominic Sanz mit dem Song "Dance". Dominic dominiert deutlich mit besserer Stimme und mehr Spiel in der Stimme. Bei Vini klingt das sehr lineal, langweilig ohne Leben.
    Reamonn votet für Dominic, ebenso Nena als auch TBH. Auch Xavier wählt auch hier Dominc.

    The BossHoss wählen fürs Battle C. Jay und Vera "Charlee" Luttenberger mit dem Song "Kids". Der Song scheint für Charlee am Anfang etwas zu tief zu sein und C. Jay probiert es in den hohen Lagen mit der Kopfstimme was so einfach nur scheiße klingt. Ganz üble Songauswahl und zusammen klingen beide auch nicht, besonders Charlee trifft hier die Töne nicht.
    Nena würde Charlee nehmen, Reamonn den C. Jay und Xavier votet für niemanden. The Boss Hoss nehmen C. Jay.

    Nena wählt fürs Battle Fanel Cornellus und Behnam Moghaddam aus, mit dem Lied "Tears In Heaven". Fanel hat hier eine gute Stimmfärbung, wogegen mit Behnams Vibrato mir zu stark ist. Auch probiert Behnam hier Intonationen, welche ihm ihm Gegensatz zu Fanel nicht gut gelingen.
    Xavier votet für Fanel, TBH für keinen und Reamonn für Behnam. Nena nimmt auch Behnam.

    Reamonn wählt zum Battlee Ken Miyao und Benny Fiedler mit dem Song "Wonderful Life". Benny kommt hier besser mit dem Song zurecht und seine Stimme passt auch besser dazu.
    TBH würden sich hier für Benny entscheiden, Xavier für Benny und Nena enthält sich hier. Reamonn entscheidet sich hier für Benny Fiedler.

    The BossHoss nehmen fürs nächste Battle Shari Fanio und Natascha Bell mit dem Lied "You've Got The Love". Shari kommt besser in die Kopfstimme, wobei dieser Song besser ihrer Stimmlage entspricht. Natascha dagegen muss hier öfters in die Kopfstimme wechseln. Natascha macht hier viel mit Technik wett, was Shari in diesem Bereich aufgrund ihrer Stimme einfacher fällt.
    Nena votet für Natascha, Reamonn ebenso und ebenso Xavier. The BossHoss nehmen Natascha.

    Xavier wählt fürs Battle aus Laura Martin und Max Giesinger mit dem Song "Radioactive". Unterschiedliche Stimmen, die hier beide einen sehr guten Job machen.
    Reamonn votet für Max, Nena für Max und TBH ebenso. Xavier nimmt ebenfalls Max.

    Reamonn wählt fürs Battle Josef Prasil und Mikey Cyrox mit dem Song "New Shoes". Josef klingt hier nicht gut, da kommt Mikey besser. Nicht überragend, aber doch wesentlich besser als Josef.
    TBH voten für für Mikey, Xavier enthält sich und Nena ist für Josef. Reamonn nimmt Josef.

    Nena wählt fürs Battle Erwin "Ernie" Köhler und Daniela "Lela" Gruber gegen Yasmina Hunzinger mit dem Lied "Bring Me To Live".
    Lela klingt hier gut für den Song, wogegen Erni halt nur für die Zweitstimme taugt. Yasmina versucht hier zu phrasieren, was so aber eher unpassend ist und in den hohen Lagen kommt sie auch nicht sauber. Da ist Lela mit deR Kopfstimme zwar farbloser, aber es kingt bei ihr besser.
    Xavier votet für Yasmina, TBH für Yasmina und Reamonn votet für Enri und Lela. Nena selbst nimmt Yasmina.

    Xavier nimm fürs Battle Mic Donet und Patricia Meeden und Dilan Koshnaw mit dem Song "It's A Man's World". Das Beste Trio bisher auf der Bühne, wobei Mic mit Patricia vorne sind. Bei Patricia ist mehr Musical Like und Bluesiger, wogegen Mic mehr den weichen Soul hat.
    Reamonn votet für Mic, Nena für Patricia und TBH enthalten sich. Xavier nimmt hier Mic.


    So schauen die bisher qualifizierten Talente für die Liveshow aus:

    Reamonn Rea Garvey:
    Josef Prasil, Benny Fiedler, Charles Simmons, Lena Sicks, Percival und Michael Schulte.

    Nena:
    Yasmina Hunzinger, Behnam Moghaddam, Lisa Martine Weller, Sharron Levy und Kim Sanders.

    The BossHoss:
    Natascha Bel, C. Jay, Ivy Quainoo, Vera "Charlee" Luttenberger, Ole Feddersen, Bennie McMillan und Ramona Nerra.

    Xavier Naidoo:
    Mic Donet, Max Giesinger, Dominic Sanz, Rino Galiano, Katja Friedenberg und Rüdiger Skoczowsky.
     
  5. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    The Voice of Germany 2011 - Die vierte Battle-Round und Battle-Show

    The Voice of Germany 2011 geht nun in die vierte Battle-Round und Battle-Show.

    Xavier nominiert zum Battle Benjamin Martell gegen Elen Wendt und dem Song "Dieses Leben". Beide interpretieren den Song gut, wobei Elen hier die charaktervollere Stimme hat.
    Reamonn votet für Elen, Nena für Elen und bei TBH einer für Elen und einer für Benjamin. Xavier nimmt hier Benjamin.

    Reamonn nominiert zum Battle Tiziana Belmonte und Rola Mardirose Hinterbichler und dem Lied "Little Numbers". Irgendwie kann mich hier keine Stimme beeindrucken. Tiziana geht hier mehr nach vorne, macht aber auch mehr Fehler.
    TBH enthalten sich, Xavier votet für Rola und Nena für Rola. Reamonn nimmt Tiziana.

    Nena nominiert zum Battle Verena Putzer und Tessa Sunniva und "She Will Be Loved". In diesem Fall gefällt mir die Stimme von Verene etwas besser.
    Xavier votet für Tessa, TBH für Verena und auch Reamonn ist für Verena. Nena nimmt Tessa Sunniva.

    Reamonn nominiert zum Battle Jasmin Graf und Monique Wragg mit dem Song "Shut Up And Drive". Auch hier zwei stimmen die in diesem Song nichts spezielles haben. Leichter Gewinn für Jasmin.
    TBH voten zum Teil für Jasmin und Monique, Xavier für Jasmin und Nena für Jasmin. Reamonn nimmt Jasmin Graf.


    Dann muss Reamonn sich nach den Battles für 5 seiner Kandidaten entscheiden, welche direkt in die Liveshows weiter kommen. Die bisherige Auflistung schaut wie folgt aus:
    Jasmin Graf, Tiziana Belmonte, Josef Prasil, Benny Fiedler, Charles Simmons, Lena Sicks, Percival und Michael Schulte.

    Er wählt aus:
    Charles Simmons, Lena Sicks, Percival, Michael Schulte und Benny Fiedler.

    Der Rest der drei, müssen nun in den Sing-Offs um den letzten Platz singen.

    Josef Prasil beginnt hier als erster zu singen. Tiziana Belmonte ist dann die zweite und die dritte ist dann Jasmin Graf. Reamon entscheidet sich für Jasmin Graf.


    TBH nominiert zum Battle Sahar Haluzy und Lukas Kempf mit dem Song "Champagne Supernova". Sahar ist hier selbstsicherer, individueller und somit weiter vorne.
    Reamonn enthält sicher der Stimme, Xavier votet für Sahar und wo bleibt Nena? The BossHoss nehmen Sahar.


    Und nun wählen The BossHoss ihre 5 sicheren Favoriten für die LiveShows. Bisher im Slot sind Sahar Haluzy, Natascha Bel, C. Jay, Ivy Quainoo, Vera "Charlee" Luttenberger, Ole Feddersen, Bennie McMillan und Ramona Nerra.
    Sie wählen nun:
    Colin C. Jay, Ivy Quainoo, Ole Feddersen, Ramona Nerra und Sahar Haluzy.
    Nun müssen die Restlichen noch einzeln im Sing-Off auftreten, wobei sich am Ende The BossHoss für Bennie McMillan entscheiden.


    Nena nominiert zum Battle Herman Muralev und Bobby Bobbs’n mit dem Lied "Allein Allein". Auch hier überzeugt mich keiner wirklich. Ich sehe hier Herman leicht vorne.
    Reamonn votet für Herman, Xavier auch für Herman, ebenso wie TBH. Nena nimmt hier Bobby Bobbs’n.


    Und nun wählt Nena ihre 5 sicheren Favoriten für die LiveShows. Bisher im Slot sind Bobby Bobbs’n, Tessa Sunniva, Yasmina Hunzinger, Behnam Moghaddam, Lisa Martine Weller, Sharron Levy und Kim Sanders.
    Sie wählt nun:
    Nina Kutschera, Behnam Moghaddam, Sharron Levy, Kim Sanders und Lisa Martine Weller.
    Nun müssen die Restlichen noch einzeln im Sing-Off auftreten, wobei sich am Ende Nena für Yasmina Hunzinger entscheidet.


    Xavier nominiert zum Battle Laura Bellon und Jeannette Dalia Curta mit dem Song "Surviver". Endlich mal gute Stimmen heute zum hören. Jeannette finde ich hier variationsreicher, wobei Laura die weicher Stimme hat.
    Reamonn enthält sich, ebenso wie Nena und TBH ebenfalls. Xavier nimmt hier Laura Bellon.


    Und nun wählt Xavier ihre 5 sicheren Favoriten für die LiveShows. Bisher im Slot sind Benjamin Martell, Mic Donet, Max Giesinger, Dominic Sanz, Rino Galiano, Katja Friedenberg und Rüdiger Skoczowsky.
    Er wählt nun:
    Rüdiger Skoczowsky, Rino Galiano, Dominic Sanz, Mic Donet und Katja Friedenberg.
    Nun müssen die Restlichen noch einzeln im Sing-Off auftreten, wobei sich am Ende Xavier Naidoo für Max Giesinger entscheidet


    So schauen die bisher qualifizierten Talente für die Liveshow aus:

    Reamonn Rea Garvey:
    Jasmin Graf, Tiziana Belmonte, Josef Prasil, Benny Fiedler, Charles Simmons, Lena Sicks, Percival und Michael Schulte.
    Die End-Auswahl besteht aus:
    Charles Simmons, Lena Sicks, Percival, Michael Schulte, Benny Fiedler und Jasmin Graf.

    Nena:
    Bobby Bobbs’n, Tessa Sunniva, Yasmina Hunzinger, Behnam Moghaddam, Lisa Martine Weller, Sharron Levy und Kim Sanders.
    Die End-Auswahl besteht aus:
    Nina Kutschera, Behnam Moghaddam, Sharron Levy, Kim Sanders, Lisa Martine Weller und Yasmina Hunzinger.

    The BossHoss:
    Sahar Haluzy, Natascha Bel, C. Jay, Ivy Quainoo, Vera "Charlee" Luttenberger, Ole Feddersen, Bennie McMillan und Ramona Nerra.
    Die End-Auswahl besteht aus:
    Vera "Charlee" Luttenberger, Ole Feddersen, Bennie McMillan, Ramona Nerra und Bennie McMillan.

    Xavier Naidoo:
    Benjamin Martell, Mic Donet, Max Giesinger, Dominic Sanz, Rino Galiano, Katja Friedenberg und Rüdiger Skoczowsky.
    Die End-Auswahl besteht aus:
    Rüdiger Skoczowsky, Rino Galiano, Dominic Sanz, Mic Donet, Katja Friedenberg und Max Giesinger.
     
Die Seite wird geladen...