1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Tee richtig zubereiten

Dieses Thema im Forum "Essen, Trinken + Rezepte" wurde erstellt von Nora, 18 Dezember 2014.

  1. Nora

    Nora Benutzer

    Hallo in die Runde,

    gibt es hier jemanden der mir erklären kann, wie man Grünen Tee "richtig" zubereitet? Ich habe gehört, dass Wassertemperatur und Ziehzeitn eine große Rolle bei der Zubereitung von losem Tee spielen.
     


  2. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Zuerst einmal solltest du wenn möglich, weiches Wasser bei der Zubereitung von Tee verwenden. Dies kann man u.a. mit entsprechenden Wasserfiltern erreichen. Als nächstes sollte der Grüne Tee mit nicht mehr als 90 Grad heißem Wasser aufgegossen werden. Je nach Grünteesorte kann man hier bis auf 70 Grad runter gehen.

    Wenn es sich um losen Tee handelt, was zu empfehlen ist, dann sollte dieser in einem Aufgussgefäß sich frei entfalten dürfen und nicht in einem Teeei oder ähnlichem beengt, gefangen sein. Menge und Ziehzeit unterscheiden sich je nach Grüntee, persönlichem Geschmack und Intention.
     
    2 Person(en) gefällt das.
  3. Sarasita

    Sarasita Benutzer

    Guten Morgen Nora, du meinst sicherlich losen grünen Tee, oder? Diesen solltest du mit heißem Wasser aufgießen, nach 5 bis 10 Minuten (je nach persönlichem Geschmack - da muss man ein wenig experimentieren, was einem am besten schmeckt) die Teeblätter aussieben und fertig ist der Tee. :) Eigentlich müssten auf der Verpackung auch kurze Hinweise zur Zubereitung stehen - gerade die Informationen zur Ziehzeit solltest du beachten. :) Hier findest du einen kleinen Teeratgeber, da wird auch auch die Zubereitung von grünem Tee eingegangen.
     
  4. Sonnenschein

    Sonnenschein Moderator Mitarbeiter

    Ich habe eine Sencha mit Goji Beeren, China Sommer,
    Herstellung japanische Art- Grüner Tee.
    Die Wunderbeeren aus Asien mit ihrem feinaromatischen Geschmack abgestimmt mit fruchtigen Lychees und zarten Rosenblüten.
    Grüner Tee mit Lycheegeschmack:love:

    Einen leicht gehäuften Teelöffel Grüntee-Blätter je Tasse,
    Kochendes Wasser etwas abkühlen lassen(80-90°C)und über die Blätter gießen.
    Nur 2-3 Minuten ziehen lassen
    Blätter entnehmen und genießen




    ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄
    ▌░░▌▌▌▌▌▌▌▌▌▌▌▌░░▐
    ▌░░▌▌┌┌┌▌▌┌┌┌▌▌░░▐─▄▄▄
    ▌░░▌┌┌┌┌┌┌┌┌┌┌▌░░▐─█░█
    ▌░░▌┌┌┌┌┌┌┌┌┌┌▌░░▐▀▀░█
    ▌░░▌▌┌┌┌┌┌┌┌┌▌▌░░▐░░░█
    ▌░░▌▌▌┌┌┌┌┌┌▌▌▌░░▐░░░█
    ▌░░▌▌▌▌▌┌┌▌▌▌▌▌░░▐░░░█
    ▌░░▌▌▌▌▌▌▌▌▌▌▌▌░░▐▀▀▀
    ▀▀▀███████████▀▀▀▀
    ▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀▀



    Menge und Ziehzeit unterscheiden sich je nach Grüntee,
    meistens steht das auf der Verpackung
    Grüner Tee ist lange haltbar, wenn er frisch ist. Er sollte trocken gelagert,
    aber nicht lose in Metalldosen aufbewahrt werden,
    weil die Gerbstoffe der Teeblätter sonst oxidieren
    Dies verfälsche das Aroma. Den Tee am besten in der Originalverpackung lassen.

    Grüntee niemals in einer Kanne aus Gusseisen zubereiten.
    Sie ist zum Erhitzen von Wasser vorgesehen.
    Der Tee selbst wird in Ton-, Porzellan- oder Glasgefäßen aufgebrüht.
    schau hier:
    http://www.gruenertee.de/zubereitung/ziehzeit/
    Grüner Tee – Alles, was Sie darüber wissen sollten!
    unter:
    http://www.schlank-im-schlaf-coach.de/teil-1-gruner-tee-anbau-sorten-zubereitung-nahrwerte/

    LG Malgosia
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Dezember 2014
Die Seite wird geladen...