1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Straßenverkehr und seine Probleme

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Rebbi, 18 September 2018.

  1. Rebbi

    Rebbi Benutzer

    moin!
    ich fahre seit fast über 15 jahren auto und habe bis jetzt noch nie großartig probleme mit anderen fahrern gehabt aber nun hat mich wirklich einer zur weißglut gebracht.. ich kann von mir aus sagen das ich ein guter fahrer bin.
    zur arbeit fahre ich auch jedes mal mit dem auto und da gibts ne ampel die lange rot ist und meistens, wenn ich dann mal zu spät dran bin nutze ich die tankstelle daneben die zur anderen straßenseite führt in die ich abbiegen muss. ich überspringe diese ampel quasi und dies auch nur wenn ich keinen gefährde es frei etc ist
    gestern hat ein möchtegern schlaumeier mir sagen wollen das dies verboten ist, war mir immer sicher das es erlaubt ist! habs hier auch rausgefunden weil ich mir zu 100% sicher sein will siehe Rote Ampel überfahren - Strafen beim Rotlichtverstoß bei ,,Darf eine rote Ampel umfahren werden?''
    ich würds ja ignorieren doch der fahrer hatte in dem moment die ausfahrt der tankstelle mit absicht versperrt sodass ich da nicht rauskam da ich eh schon zuspät war wars mir echt zu blöd mich mit dem zu streiten und da hat der mein kennzeichen aufgeschrieben
    nun vermute ich, dass er das so schildern wird dass ich die anderen autos der tankstelle gefährdet habe usw was meint ihr? wird was auf mich zukommen? und wie schon erwähnt ich mach das auch nur wenn es frei ist! der ist ja mit dem schlechten fuß aufgestanden!!
     


  2. Estrella

    Estrella Neuer Benutzer

    Wenn man morgens frueher aufsteht, braucht man nicht ueber Tankstellen zu fahren ;)

    Was will er dir denn nachsagen? Das du den Verkehr behindert hast? Und wie will er das beweisen?
    Da kommt nuesch....
     
Die Seite wird geladen...