1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stephen King "The Stand - Das Letzte Gefecht"

Dieses Thema im Forum "Literatur, Lyrik, Poesie + Druckmedien" wurde erstellt von Seewolf_Keller, 19 Januar 2010.

  1. Seewolf_Keller

    Seewolf_Keller Aktives Mitglied

    um was gehts im groben.

    Ein Seuchenereger ist aus einem Versuchlabor ausgebrochen. Einem Mitarbeiter gelingt es zu fliehen, bevor die Basis abgeriegelt werden kann. Doch es ist zu Spät, der Mitarbeiter und seine Familie sind bereits infiziert. Auf seiner Flucht durch die USA infiziert er viele weitere Personen und so breitet sich die Seuche übers ganze Land aus. Nur ein geringer Teil ist immun gegen die Seuche. Die Überlebenden sammeln sich in zwei Städten, einer Beschaulichen kleinen Stadt und im Sündenpfuhl Las Vegas. Ein Konflikt ist unausweichlich und findet seinen Höhepunkt in Las Vegas.

    Das Buch unterscheidet sich nur in kleinen Dingen vom Film, jedoch ist es viel detailierter und interesannter.
    Was zu Beginn noch eher ein Katastrophenfilm entwickelt sich langsam immer mehr zu einer Geschichte mit einem Religiösen Hintergrund. Der Kampf zwischen Gut und Böse, wobei das Böse natürlich mit Militär und Waffengewalt anrückt und das Gute nur mit Worten und Überzeugung.
    Ich habe die Extendet Version des Buches gelesen und kann daher nicht genau sagen, was im normalen Buch stand und was nicht. Aber was einem immer wieder ebenfalls zum Nachdenken brachte, das ein Teil der Menschen, die Imun waren durch versehen oder weitere kleine Unfälle starben. Hier wäre es zum Beispiel ein kleiner Junge, der giftige Bären gegessen hat, der andere Junge der in einen Brunnenschacht stürzte, der etwas ältere Mann der sich eine Blutvergiftung zuzog als er in einen rostigen Nagel trat als er schwimmen im See war und zu guter letzt die Ehefrau die ihre ganze Familie verlor und sich im großen Kühlraum im Keller einschloss, in dem sie ihre Familie unterbrachte als die Tür hinter ihr zu fiel.
     


  2. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    Gibts das Buch überhaupt noch? Ist doch ölter als die Steinzeit, wenn auch wirklich gut!
     
  3. Seewolf_Keller

    Seewolf_Keller Aktives Mitglied

    mhh ka,

    hab das damals in der Jugendbildungsstädte endeckt und es gelesen, weil ich meine Bücher zuhause vergessen hatte.
     
  4. White Noise

    White Noise Aktives Mitglied

    Anm. muss man sagen ich kenn überhaupt kein Buch von S. King alias Bachmann.
    Es gibt wenn dannn nur mittelmäßige bis schelchte Verfilmungen ;)
    Der Großteil ist auch bei den Filmen gut...klar, Bücher kommen immer besser an, weil da einem mehr Fantasie überlassen wird.
     
  5. Taiman

    Taiman Benutzer

    the stand ist ein wirklich gutes, wenn auch sehr langes buch.
    ich habe es damals wirklich sehr gerne gelesen und denke jetzt gerade darüber nach ob ich es demnächst nicht ein zweites mal lesen soll.
     
  6. Sxu

    Sxu Neuer Benutzer

    Stephen King ist ein Meister für diese Art von Geschichten. Er macht das wirklich genial



    P.S. Wieso in aller Welt sollte es das Buch nicht mehr geben???????
     
  7. Hansman

    Hansman Neuer Benutzer

    aber so in richtung horror oder so gehts nicht wie manch anderes von S. King alias R. Bachmann? ich will action keinen horror^^
     
  8. KarlottaLot

    KarlottaLot Neuer Benutzer

    Ich hatte das Buch bis zur Hälfte gelesen bis ich rausfand das es den film dazu gibt.....
    Und auch wenn ich allzu oft von Buch-Verfilmungen enttäuscht wurde, so muss ich doch sagen, ads der Film echt mit dem Buch, welches ich mittlerweile auch zu enede gelesen habe, mithalten kann.
    Vor allem Gary Sinise (CSI NY) als Jungspund...Herrlich.
    Karlotta
     
  9. frechdachs

    frechdachs Benutzer

    Stephan King ist wirklich der Meister des Horror meiner Meinung nach! soviele seiner Bücher wurden bereits verfilmt und er scheint wie am Fließband Bücher herzustellen! er muss wirklich eine blühende Fantasie haben
     
Die Seite wird geladen...