1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Starke Schmerzen am Gesäß - keine Hämorrhoiden?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit, Ernährung + Fitness" wurde erstellt von Anonymous, 20 Dezember 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,

    ich bin neu hier, mein Name ist Ralf und habe etwas gesucht, wo ich vielleicht Hilfe für mein Problem bekomme. Seit ein paar Tagen habe ich während und nach dem Stuhlgang starke Schmerzen. Von der Region her könnten das Hämorrhoiden sein, allerdings kenn ich die und das ist definitiv was anderes, allein von der Art des Schmerzes her. Ich kann keine Veränderung spüren oder sehen. Die Ursache scheint irgendwo im Darm zu liegen. Bevor ich damit zum Arzt muss, wollte ich einfach mal fragen ob jemand eine Idee hat, was das ist? Treffen die Symptome auch auf Darmkrebs zu?

    Vielen Dank,
    Ralf
     


  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    So, am Montag habe ich einen Arzttermin. Trotzdem, hat jemand eine Idee, worum es sich handeln könnte? Bin echt etwas beunruhigt, ich kann diese Art Schmerzen absolut nicht zuordnen...

    Wenn jemand mir einen Ratschlag geben kann.... tausend Dank!

    Beste Grüße,
    Ralf
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Ralf,
    das mit dem Arzttermin ist gut. Solche Dinge im Internet zu recherchieren ist gefährlich, da sehr unsicher!
    Ich hab mit deinem Problem keine Erfahrung und kann dazu nichts sagen, sorry.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Guten Tag,

    gestern war ich beim Arzt. Ich habe eine Analfissur. Mein Arzt hat mir hierfür eine Salbe verschreiben, die die Heilung bringen soll. Da eine der schmerzhaftesten Erkrankungen, hoffe ich das es schnell geht. Aber leider kann es bis zur Abheilung 6 Wochen dauern. Kennt jemand in diesem Forum alternative Wege, um die Heilung zu unterstützen, bzw. zu beschleunigen? Naja, ich denke die Salbe wird schon sehr gut helfen (zumindest laut Arzt), aber man kann ja etwas mehr tun.

    Besten Dank,
    Ralf
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das ist ja mal ein richtig interessantes Thema.
    Mal gepflegt über Sch**** reden macht ja Spass
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Naja, so richtig SPASS macht das ganze nicht!
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    komme gerade von meinem Arzt zurück. Ich habe eine Analfissur, die die Ursache für die starken Schmerzen ist! Ich habe jetzt eine Salbe verschrieben bekommen, die die Durchblutung befördert und so das Ganze zum heilen bringen soll. Ich bin gespannt... Die Schmerzen sind echt abnormal! So eine Analfissur ist aber gottseidank nichts schwerwiegendes, es ist ein Riss in der Darmwand. Jetzt werde ich mich die nächsten Wochen auf anraten des Arztes zudem ballaststoffreich ernähren, um den Stuhlgang zu regulieren...


    Beste Grüße,
    Ralf
     
Die Seite wird geladen...