1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sohn braucht Smartphone für ein Praktikum

Dieses Thema im Forum "Arbeit, Bildung, Studium + Schule" wurde erstellt von Josefine, 25 März 2013.

  1. Josefine

    Josefine Neuer Benutzer

    Mein Sohn ist in der 10. Klasse und muss dort ein Betriebspraktikum machen. Da er sich sehr fürs Internet interessiert, möchte er das in einer entsprechenende Firma machen. Die stellen z.B. auch Programme für die Smartphones her. Da mein Sohn aber kein solchen Gerät hat, hat ihm die Firma jetzt mit geteilt, dass er ohne eigenes Gerät dort nicht arbeiten kann. Die müssen dann so Dinge auch testen etc.
    Mir wiederfährt das doch ziemlich ihm das jetzt wegen des Praktikums zu finanzieren. Später wäre das sicher mal praktisch. Vor allem möchte ich jetzt keinen langen Vertrag abschließen. Und im Internet ist er zu Hause eh schon genug. Auf der anderen Seite möchte man ihm ja auch seinen Berufswunsch ermöglichen.
     


  2. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Firmen stellen in der Regel ihre Werkzeuge und Arbeitsmittel den Mitarbeitern zur Verfügung. Macht man ein Praktikum in einer Schreiberei, bekommt man dort das Holz, Hobel, säge usw. gestellt. In einer EDV-Firma bekommt man die Programme und die Rechner gestellt. Ich finde es doch sehr verwunderlich, dass dies hier nicht der Fall sein soll.

    zudem bei Smartphones gibt es jene die Apple iPhones mit iOS und die mit dem Android-Betriebessystem. Da hier die Unterschiede oft groß sind, benötigt man mehrere dieser Smartphones um die Software darauf testen zu können. Nebenbei wird solche Software auch noch parallel für Tablets entwickelt und da müssen ja auch noch ein paar mitfinanziert werden.

    Klingt alles nicht so ganz schlüssig für mich.
     
  3. Josefine

    Josefine Neuer Benutzer

    Danke Joaquin. Gestern habe ich noch mal mit meinem Mann gesprochen und wir haben uns entschlossen ihm ein Smartphone zu kaufen, allerdings legen wir Wert darauf, dass er nur Prepaid Karten verwendet. Kennt jemand da noch einen Anbieter?
     
  4. Walter_Keller

    Walter_Keller Neuer Benutzer

    Hallo Josefine, ich suche auch gerade nach einem Prepaid-Anbieter und werde mich wohl für blau entscheiden. Leider ist die Auswahl an Prepaid-Anbietern nicht sehr groß und die Tarife erscheinen mir in Ordnung. Wird sich dann in der Praxis zeigen, ob ich am Ende des Monats im Vergleich zu meinem bisherigen Vertrag etwas spare.
    Zu deinem Sohn: frage ihn doch noch mal ob der Betrieb ihm kein Gerät stellen kann, dann hat er die Möglichkeit ein Gerät mal auszuprobieren und weiß dann auch ob er es braucht und auf was er Wert legen muss. Z.B. Größe des Bildschirms, Kamera.
     
Die Seite wird geladen...