1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sind Mountainbikes so teuer geworden?

Dieses Thema im Forum "Fahrzeuge" wurde erstellt von Sternenkuckerin, 6 April 2007.

  1. Sternenkuckerin

    Sternenkuckerin Benutzer

    Hallo!
    Gab es bei den MTBs in den letzten Jahren irgendwie eine drastische Preiserhöhung?
    Da meins geklaut wurde habe ich nun nach einem neuen Ausschau gehalten, welches so gut sein sollte wie mein Altes.
    Aber irgendwie kommen mir die MTBs heute teurer vor.
    Außerdem habe ich das Gefühl, wenn ich mir ein gleichwertiges Fahrrad kaufe, dass dieses dann zu wertvoll ist um es immer an der Uni abzustellen,...
    Grüsse Sandra
     


  2. Lena

    Lena Aktives Mitglied

    Hi,

    mein teuerstes Hobby sind Mountainbikes.

    Eins mal vorweg, im allgemeinen ist heutzutage fast alles teurer geworden.

    MTB´s gibts ja in allen Preiskategorien, da musst du halt abwegen was du willst, wofür du es brauchst und wie sehr du es belastest.

    Was hattest du denn für eins und welche Komponenten hatte es?

    Ich würde mir für die Uni lieber ein billiges kaufen, denn du siehst ja, was mit deinem alten passiert ist.
    Wenn du nur auf der Straße von zu Hause zur Uni fährst, ist ein Billiges gut genug.

    Ich hab im Geschäft auch ein altes MTB (wenn ich mal wohin fahren muss), das hab ich extra mit ner Sprühdose matt schwarz lackiert, dass es keiner klaut. 8)

    LG Lena
     
  3. Sternenkuckerin

    Sternenkuckerin Benutzer

    Ich hatte eins von Giant. Hätte auch gerne wieder ein Markenrad.
     
  4. Lena

    Lena Aktives Mitglied

    Also wie schon gesagt, musst halt dann schauen, wo du das an der Uni abstellst.

    Einen Tipp welches MTB du dir kaufen sollst, kann ich dir jetzt nicht geben, schau dich am beisten bei paar Händler in deiner Nähe um und denk dran, feilschen ist erlaubt. ;)

    LG Lena
     
  5. Sternenkuckerin

    Sternenkuckerin Benutzer

    Mhhhh, erstaunlicherweise stand mein Fahrrad am Ostersonntag wieder genau da, wo es mir geklaut wurde.
    Ob da jemand ein schlechtes Gewissen hatte? ?(
     
  6. st@ck_overflow

    st@ck_overflow Aktives Mitglied

    Gabs da nicht nochmal Unterscheidungen zwischen den einzelnen Kategorien?

    ich meine mich zu erinnern, mir irgendwann mal ein Tourenrad kaufen zu wollen, bis mir dann bei Angabe des Preises die Augen aus dem Schädel gefallen sind. Naja, seitdem ist Radfahren bei mir unten durch ?(
     
  7. Lena

    Lena Aktives Mitglied

    Da könnte man ja fast denken, derjenige ließt hier mit... ?(

    Also hat sich dein Fahrradkauf somit erledigt!?

    Wie meinst du das?

    Mountainbikes, Trekkingbikes, Fitnessbikes usw.?

    LG Lena
     
  8. st@ck_overflow

    st@ck_overflow Aktives Mitglied

    Halt, laut Wikipedia war Rennrad die richtige Bezeichnung. Also Leichtbauweise, viel Druck auf den Reifen, mit möglichst viel Komfort, um halt optimale Trittfrequenzen gewährleisten zu können... die hießen doch aber ned rennräder ?(

    Naja egal, das sind die Rolls Royce der Fahrräder glaub ich :)
     
  9. Sternenkuckerin

    Sternenkuckerin Benutzer

    Ja, der Fahrradkauf hat sich nun zum Glück erledigt.
     
Die Seite wird geladen...