1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sind hier Unternehmer (Büro)?

Dieses Thema im Forum "Arbeit, Bildung, Studium + Schule" wurde erstellt von mr.nice, 7 April 2013.

  1. mr.nice

    mr.nice Aktives Mitglied

    Eigentlich hätte ich lieber fragen sollen ob hier Sekretärinen sind - hehe. Ich brauche eine Beratung zwecks Bürocontent+Organisation.
    Was ist damit gemeint? Ich meine die optische Gestaltung eines Büros, was gehört alles dazu ausser Schreibtisch und Computer? Was hilft bei der täglichen Arbeit und was hat repräsentativen Charakter. Need Your Help!
     


  2. Miranda M

    Miranda M Neuer Benutzer

  3. Savant

    Savant Neuer Benutzer

    Ein Kühlschrank für's Stößchen. Ein Huminator für die Zigarren. Nicht zu wenig Hochprozentiges. Radiergummis!
     
  4. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Repräsentativ hat eine entsprechend gute Raumaufteilung, bei welcher Geschäftskunden erst einmal an der Sekretärin/Sekretär vorbei zum Chef müssen und dort auch zuvor Halt mahcne müssen. Je nach Art und Konzept des Unternehmens, mehr oder weniger groß und respektabel gestaltet.
     
  5. mr.nice

    mr.nice Aktives Mitglied

    Oh man, muss ich das lesen?! :p Das mir zu kompliziert :D

    Ja, das Konzept soll ein bisschen in Richtung "Open Space" gehen. Z.B. anstatt geschlossen Aktenschränken offene Regale (die Ordner sehen nur so hässlich aus), es soll mit den Firmenfarben im Innern gearbeitet werden und mit Licht und Schatten Wirkung. Das sind so die neusten Erkenntnise aus dem letztem Meeting...
     
  6. Miranda M

    Miranda M Neuer Benutzer

    Upps: ich dachte, Du hättest schon eine Sekretärin, die Dir das dann vorliest und in die Wege leitet! :D
     
  7. Savant

    Savant Neuer Benutzer

    An stylistischen Unterfangen haben sich schon manche Unternehmungen die Kauleiste ruiniert. Das Produkt muss passen und die Eingangshöhle wird sich schon entsprechend angleichen. Gepflegte sichtliche Aktenordner wirken auch frisch, wenn sie Kompetenz erahnen lassen. Langfristige Gewährleistung und Integrität sind unumgänglich, um ein Ziel zu erreichen. Kurzfristige optische Manöver sind zum Scheitern vorprogrammiert. Das Gesamtbild muss einladend und von Anfang an durchdacht sein. Der erste Eindruck ist wichtig. Viel Glück!
     
  8. Miranda M

    Miranda M Neuer Benutzer

    ""Das Gesamtbild muss einladend und von Anfang an durchdacht sein. Der erste Eindruck ist wichtig. Viel Glück!""

    Eigentlich wären Savant und ich das richtige Aushängeschild für Deinen "Laden".

    Für entsprechende, gute Vergütung setzen wir uns bei Dir ins Foyer und ich lese Dir auch gerne mal vor....
    :D


     
  9. Hermine

    Hermine Aktives Mitglied


    Habt Ihr denn festgelegte Unternehmensfarben und dazugehörige Logos und alles was dazu gehört?
    Denn diese Elemente könnten sich ja im Bürodesign wiederfinden, zum Beispiel durch bedruckte Ordner in den entsprechnende Farben, und auch die Möbel könnten diese Farbauswahl wiederspiegeln.
     
  10. mr.nice

    mr.nice Aktives Mitglied

    Brauchst Du gerade ein Job? :p

    Ja, Farben sind da, Logo logischerweise auch.

    Ihr habt mich ein bisschen neugierig gemacht was die Ordner betrifft, die müssen ehe erneuert werden. Wo kann man sich die Dinger individuell bedrucken lassen? CopyShop?
     
  11. Miranda M

    Miranda M Neuer Benutzer

    ""Brauchst Du gerade ein Job? :p""


    Nein, ich habe nur ein Helfersyndrom.:rolleyes:

    Du machst das schon....:daumenhoch:
     
  12. Hermine

    Hermine Aktives Mitglied

    Kann man natürlich alles auch im Copyshop um die Ecke machen, das kommt ein wenig darauf an in welchen Stückmengen Du Ordner brauchst?
     
  13. mr.nice

    mr.nice Aktives Mitglied

    Hmm... weiss nicht so 500Stk.
     
  14. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Die Kopieshops in der Nähe von Unis usw. sind darauf spezialisiert, solche Dinge massenhaft zu drucken.
     
  15. Hermine

    Hermine Aktives Mitglied

    In solchen Stückmengen ist eine weitere Option das bei Leitz und co. machen zu lassen. Die Ordnerhersteller haben in der Regel ab einer gewissen Stückzahl Angebote für Individualisierungen, das geht so bei 100 Ordnern Minimum los und da wärst Du ja mehr als deutlich drüber.
     
  16. Eclair

    Eclair Aktives Mitglied

    Ein Sekretärin zum verwöhnen.
     
  17. Hermine

    Hermine Aktives Mitglied

    ich lobe mir da die Büros der großen Internetanbieter, die sehen aus wie Freizeitcenter vom allerfeinsten, aber das wird hier denk ich mal nicht nachgefragt :)
     
  18. mr.nice

    mr.nice Aktives Mitglied

    Leitz und Co, konkret wo?
     
  19. JollyJuly

    JollyJuly Benutzer

    Wichtig bei einem Unternehmen ist wirklich die Corporate Identity. Die sollte idealerweise von der Büroeinrichtung, über die Briefköpfe bis zur Arbeitsbekleidung oder zum Dresscode gehen. WEitere Infos dazu, wie man eine Unternehmensidentität am besten in die Praxis und das Image umsetzt, gibt es hier: stickerei-stoiber
     
  20. Hermine

    Hermine Aktives Mitglied

    Leitz>Ordner bedrucken>create pro...und ab da bist du auf dich allein gestellt. :)
     
  21. mr.nice

    mr.nice Aktives Mitglied

    Hab mittlerweile selbst zu Leitz gefunden, mein Post ist nun ja auch ein paar Monate alt :D Trotzdem Danke Kaleed, lieber spät als gar nicht :)
     
  22. Hermine

    Hermine Aktives Mitglied

    Passt...sag mal du sprachst ja eingangs von allgemeinen Veränderungen im Büro, hast du sonst noch was im Auge? Oder erstmal Ordner und gut ist?
     
  23. mr.nice

    mr.nice Aktives Mitglied

    Die Ordner waren schon ein Hauptpunkt. Die Wände werden jetzt noch neu gestrichen. Für die neuen Ordner kommen neue Schränke. Der Schreibtisch wird ausgetauscht. Ein paar Pflanzen und eine Wanduhr soll das neue Innenleben dann noch zieren. Wenn Ihr noch weitere Ideen habt immer her damit :)
     
  24. maya

    maya Aktives Mitglied

    Den Anhang 4188 betrachten Hallo mr. nice,
    ich habe mit Interesse die Hinweise gelesen und mich würde interessieren, ob nun alles fertig und so geworden ist, wie du es dir vorgestellt hast. Ich hoffe, für ein paar Bilder und einen dekorativer Kalender war noch Platz an einer der Wände.
     

    Anhänge:

  25. mr.nice

    mr.nice Aktives Mitglied

    Wandkalender hängt an einer "Zwischenwand" nennen wir sie mal so - hehe. Auf Bilder wurde verzichtet.
     
Die Seite wird geladen...