1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sänger sind die Nervensägen in Bands

Dieses Thema im Forum "Musiker-Praxis" wurde erstellt von Enriquez_mz, 18 Oktober 2011.

  1. Enriquez_mz

    Enriquez_mz Aktives Mitglied

    Kennt ihr diese nervigen Sänger die meinen der Star in der Band zu sein und dazu meine sich ständig wie nervige Divas verhalten zu müssen?

    Die auf der Bühne zur Freude der PA-Leute ständig einen Fuß auf die Monitorbox stellen und in den Gesangspausen das Mikro in Richtung selbiger bewegen und dabei Feedbacks ohne Ende erzeugen.

    Die tatsächlich davon überzeugt sind, mit ihrem popligem Mikrofon hätten sie sich schon ausreichend an der Bandeigenen PA-Anlage beteidigt.
     


  2. Heiko

    Heiko Guest

    AW: Sänger sind die Nervensägen in Bands

    Hmmm…. Da gibts einen Keyboarder, der am MiniSynth eine Rückkopplung nachmodelliert hat, und die beim Soundcheck gerne mal einspielt….

    Nein, so schlimme Sänger oder -innen kenne ich zum Glück nur ganz wenige – und die hab ich schnell wieder vergessen :)

    Meistens kriegt man sie ja still, wenn man deutlich genug DIVA brüllt…
     
  3. kim

    kim Guest

    AW: Sänger sind die Nervensägen in Bands

    Das kann man aber nicht verallgemeinern, es gibt auch noch Sänger die sind auf dem Teppich geblieben.
     
Die Seite wird geladen...