1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Runter von den Gleisen

Dieses Thema im Forum "Lustiges" wurde erstellt von Nichtohnemich, 23 Februar 2016.

  1. Nichtohnemich

    Nichtohnemich Aktives Mitglied

    Runter von den Gleisen

    Zwei Fahrgäste sitzen in einem Zugabteil und dösen vor sich hin.
    Plötzlich poltert es und dann ist es auch schon wieder vorbei.
    Erster:
    Sag mal, kann das sein, dass der Zug gerade runter von den
    Gleisen, rauf auf die Wiese, vorbei am Wald und wieder rauf auf
    die Gleise gefahren ist?
    Zweiter:
    Mensch du, da habe ich grade geschlafen, aber irgendwas war
    eben los. Lass uns mal den Schaffner fragen.
    Beide gehe aus dem Abteil und finden den Kontrolleur.
    Erster:
    Du Schaffner, ist der Zug gerade runter von den Gleisen, rauf
    auf die Wiese, vorbei am Wald und wieder rauf auf die Gleise
    gefahren?
    Schaffner:
    Meine Herren, ich kann ihnen das leider nicht so genau sagen, da
    ich eben auf der Toilette war, aber wir können ja mal den
    Zugführer fragen, der sitzt ja vorne und sieht alles.
    Also stiefeln die Drei nach vorne zum Zugführer.
    Schaffner: Sag mal Erwin, bist du eben runter von den Gleisen,
    rauf auf die Wiese, vorbei am Wald und wieder rauf auf die
    Gleise gefahren?
    Zugführer:
    Ja!
    Schaffner:
    Ja, aber warum denn in Gottes Namen?
    Zugführer:
    Na auf den Gleisen hat doch unsere Bundeskanzlerin gelegen!
    Schaffner:
    Na und? Die hättest Du doch platt fahren können!
    Zugführer:
    Wollte ich ja, aber sie ist runter von den Gleisen, rauf auf die
    Wiese, vorbei am Wald ...

    Gefunden im WWW
     
    trebla gefällt das.


Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen