1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rezepte

Dieses Thema im Forum "Essen, Trinken + Rezepte" wurde erstellt von Gast363, 17 März 2013.

?

Habt ihr Rezepte?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 24 März 2013
  1. Eigene Rezepte

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. egal welche

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Rezeptaustausch

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Rezepte von anderen Mitgliedern

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Etwas bestimmtes suche ich nicht,es geht einfach um Rezepte hier

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. Gast363

    Gast363 Guest



  2. Gast363

    Gast363 Guest

    Preisselbeer - Nusstorte Für den Teig: 4 Eigelb (gr.M) 100 g. Zucker 200 g. gem. Haselnüsse 2 1/2 Tl. Backpulver 1 Prise Salz 4 Eiweiss (gr.M) Für den Belag: 1 Glas Wildpreisselbeeren (400 g.) 2 Becher (400 - 500 g. Sahne) 1-2 Sahnesteif 1 Päckchen Vanillinzucker 2 geh.Tl Puderzucker. evtl. etwas Zartbitter Konifitüre. --------- Eigelb mit Zucker schaumig schlagen,Haselnüsse,Backpulver und Salz unterrühren. Eiweiss steif schlagen mit einer Gabel oder Schneebesen unter die Eigelbmasse heben. Den Teig in eine Springform (Boden gefetten und mit Backpapier ausgelegt) füllen und glatt streichen und in den vorgeheizten Backofen schieben. Ober und Unterhitze etwa 180 Grad,Heissluft etwa 160 Grad Backzeit etwa 20 Minuten. ----------- Den Boden etwas abkühlen lassen,auf einem mit Backpapier ausgelegtem Kuchenrost abkühlen lassen,mitgebackenes Backpapier abziehen und den Boden erkalten lassen. -------- Auf den erkalteten Boden die Wildpreisselbeeren streichen. Sahne mit Sahnesteif,Vanillinzucker und Puderzucker steif schlagen und auf den Preisselbeeren verteilen,zum Schluss Zartbitterschokolade über die Sahne hobeln und die Torte kalt stellen.
     
  3. Gast363

    Gast363 Guest

  4. Gast363

    Gast363 Guest

    Ukrainische Wickelkuchen Für den Hefeteig.: 1 Pck (42g.frische Hefe) 75 ml lauwarme Milch 100 g.Zucker 500 g. Weizenmehl 250 g.Butter 3 Eier (Gr.M) --- Zum Bestreuen: 200 g.Korinthen 100 g.Zucker 1 Tl Zimt 25 g. Zitronat. --- Zubereitung: Für den Teig Hefe in etwas Milch auflösen und etwas zucker unterrühren.Angewärmtes Mehl in eine Schüssel sieben,eine Vertiefung in die Mitte drücken,die aufgelöste Hefe in die Mitte geben und 10 Min. zugedeckt gehen lassen. --- Butter leicht erwärmen mit Eiern,restlichem Zucker und restlicher Milch zu dem Teig geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten,sollte der Teig noch kleben,noch etwas Mehl (50-75 g. unterkneten. Den Teig zugedeckt an einem warmen Ort zugedeckt eine Stunde gehen lassen. --- Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche nochmals durchkneten und zu einem 20 cm. breiten und 80 cm. langen Streifen ausrollen. Korinthen,Zucker,Zimt und Zitronat mischen und auf den Teigstreifen streuen.Den Teigstreifen der Breite nach,also an einer langen Seite beginnend,lose aufrollen und die Teigrolle spiralförmig in eine Springform (Durchmesser 28 cm) gefettet legen. Weitere 30 Min. gehen lassen. --- Die Form auf den Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Ober und Unterhitze etwa 180 Grad Heissluft etwa 160 Grad. Backzeit etwa 40 Min.
     
  5. Gast363

    Gast363 Guest

  6. Gast363

    Gast363 Guest

  7. Gast363

    Gast363 Guest

    Erdbeer Schoko Torte 2 Tafeln Milka Schokolade 100 g. Cornflakes,600 g. Philadelphia Doppelrahm,300 g, Jogurt (Natur),1 Päckchen Tortenguss klar,75 g.Zucker,250 g. Erdbeeren,1 Packung I love Milka Erdbeer Pralinen,etwas Puderzucker. ----- Zubereitung: Die Schokolade im Wasserbad schmelzen,die geschmolzene Schokolade mit den Cornflakes mischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken. Philadelphia,Jogurt und 3 Esslöffel Zitronensaft (vergass ich bei den Zutaten) mit einem Rührgerät vermischen. Tortenguss,Zucker und 150 ml. Wasser in einem kleinem Topf aufkochen und unter die Philadelphia Creme rühren. Die Erdbeeren putzen und waschen.200 g. der Früchte vierteln den Rest in Scheiben schneiden. Ein Viertel der Creme auf dem Tortenboden verteilen,darauf die Erdbeerviertel legen. Zum Abschluss die restliche Philadelphia-Creme in die Springform füllen und glatt streichen. Die Torte 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die Torte vor dem Servieren mit den Erdbeerscheiben und den Pralinen garnieren und mit Puderzucker bestäuben.
     
Die Seite wird geladen...