1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Paket: Beschädigte Sendung wird nachverpackt - Beschädigt?

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Joaquin, 12 Januar 2019.

  1. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Merkwürdig, dass Beschädigungen und Probleme mit Sendungen/Pakete, erst von der Post dem Kunden verschwiegen und dann recht kurzfristig angegeben und mitgeteilt werden. Aber kurz hier zu meinem Pakte und Sendung.

    Seit Donnerstag schaue ich gebannt auf den Status meines Paketes bei der DHL Sendungsverfolgung und bekomme nur die Info, dass die Sendung übermittelt wurde und mehr nicht. Nun am Samstag dann das folgende Bild zu meinem Paketstatus.

    DHL - Detaillierter Sendungsverlauf - geringfügig beschädigte Sendung wird nachverpackt.jpg
    "Die geringfügig beschädigte Sendung wird nachverpackt".

    Ja schön, da freue ich mich ja umso mehr auf den Postboten, der natürlich nichts dafür kann. Vor allem steht dort ja, dass die Sendung beschädigt wurde und ich nun nicht weiß, ob sich das nur auf die Verpackung oder auch auf die Ware bezieht. Mal schauen wie und ob mich dazu auch der Postbote darüber informiert und was für ein zugekleptes Paket ich da bekomme.

    Auch merkwürdig, dass mit die gesammelten Informationen zum Freitag erst jetzt am Samstag angezeigt werden. Eine zeitnahem Übermittlung der Daten erfolgt hier ja nicht, was ansonsten bei "normalen" Sendungen aber durchaus geschieht. Also ein Schelm wer da was Böses denkt. Das ist alles andere als Vertrauensfördernd.
     


  2. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Als der Postbote kam, wurde von der Nachverpackung nichts erwähnt. Auch war kein Zettel oder offizieller Hinweis am Karton angebracht, dass die Sendung hier nachverpackt wurde. Lediglich der Karton selbst wies innen einen Aufdruck auf, dass es sich hierbei um Nachverpackungsmaterial der Post handelte. Hätte ich das aber beim Sendungsverlauf nicht gelesen, ich hätte weder darauf geachtet, noch einen entsprechenden Zusammenhang zwischen der Verpackung und einem möglichen Schaden beim Transport hergestellt. Ich hätte dann angenommen, das Paket sei so vom Verkäufer zusammengestellt worden.
    Glücklicherweise war die Ware frei von Schäden und somit alles OK, aber wenn nicht hätte ich dann schon gerne gewusst, dass hier beim Transport oder durch unzureichendes Verpacken seitens des Händlers, die Ware beschädigt wurde. Und ich gehe auch stark davon aus, dass die wenigsten bei einer regulären Paketsendung, den kompletten Statusverlauf im Internet und auf der Seite von Post/DHL anschauen und mitverfolgen.
     
  3. Rolf-Andreas

    Rolf-Andreas Bekanntes Mitglied

    Hast du denn beim Empfang des Pakets eine schriftlichen Vermerk auf dem Empfangsgerät des Postboten gemacht?
    Dann bist du ja immer auf der sicheren Seite.
    Es reicht natürlich auch wenn du die Daten ausdruckst und zusätzlich speicherst.
     
  4. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Hätte mich der Postbote auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht, hätte ich es getan. Aber ich hatte ja den Verlauf auf dem Rechner und auch einen Zeugen hinzugezogen :)
     
Die Seite wird geladen...