1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Opa / Oma

Dieses Thema im Forum "Familie + Freundschaft" wurde erstellt von Babel, 27 Juli 2016.

  1. Babel

    Babel Aktives Mitglied

    Wenn Sie Enkel/Enkelin bekommen/haben, inwieweit opfern Sie Ihre Zeit, Kraft, Nerven,... für sie ?
     


  2. Sonnenschein

    Sonnenschein Moderator Mitarbeiter

    Ich bin 55 Jahre alt und ich habe mein erstes Enkelkind:).


    Ich genieße jeden Tag mit meinen Kindern und dem Enkelkind:):love::love::joyful:
    Ich liebe meine Söhne und ich liebe mein Enkelkind:love:

    Ich schenke gerne meinen Enkelkind die "Zeit" und Aufmerksamkeit, die die Eltern oft durch beruflichen Stress und Hausarbeiten nicht haben!
    Ich freue mich jeden Tag auf einen Spaziergang mit meinen Enkelkind, außerdem
    gehe ich mit ihm spazieren,damit meine Schwiegertochter in der Zeit auch Zeit für sich selber hat.
    Wir haben ganz viel Freude, Spaß, wir sind sehr glücklich, zufrieden und wir lachen viel.
    Ich freue mich sehr, wenn er Fortschritte in der Entwicklung macht.



    Ich habe Geduld und viel Erfahrung auf vielen Gebieten.
    Mein Wissen, meine Liebe ,Wärme,Herzlichkeit,Ruhe,Geborgenheit
    gebe ich weiter, genau so wie meine Mama und meine Omi:love: sie mir gegeben haben.

    Meine Großmütter hat mir in der Kindheit viel Wärme und Liebe gegeben.
    Sie hat mir von damals erzählt ,Märchen vorgelesen, Kekse mit mir gebacken:love::joyful::joyful:☜♡☞

    Ich mache alles mit, und vielleicht behält mich mein Enkel genau so auch in Erinnerung wie ich meine Oma.

    Ich gebe meine Lebenserfahrungen an meine Kinder und Enkelkinder weiter und übermittele Ihnen positive Werte und Erfahrungen.

    Ich bin schon manchmal müde:LOL::ROFLMAO:. Aber wenn mein Enkelkind kommt, ist es, als bekäme ich neue Superkräfte:LOL::ROFLMAO:.
    Weil ich meinen Sonnenschein sehe, mein Enkelkind:love::love:

    Enkel sind unser aller Stolz und unsere Sonnenschein☀️, ganz klar! Wir alle lieben sie sehr!

    Ich gebe meinen Söhnen und auch meinen Enkel unsere Familientraditionen weiter.
    Das Verhältnis von Enkeln und Großeltern ist heute ganz anders als früher.

    Die Beziehung zwischen Enkeln und Großeltern ist heute viel enger als noch in der Generation davor.
    Großeltern und Enkel sehen sich häufiger, das ist meine Feststellung!

    Familientraditionen sollten gepflegt werden.
    Pluspunkt der Großeltern: Sie sind gelassener in Erziehungsfragen.
    "Sie kennen die Alltagsprobleme der Familie, können entspannter damit umgehen, weil sie Ähnliches schon einmal durchgemacht haben":p


    Großeltern vermitteln Geborgenheit!

    Kinder und Enkelkinder sind ein großes Glück im Leben!

    Herzliche Grüße von Sonnenschein..✒ ❤,҉, ♫ξ(ړײ)ξ♡❤☀️✨✪
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 August 2016
    trebla gefällt das.