1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nachwuchs aber wann ?

Dieses Thema im Forum "Familie + Freundschaft" wurde erstellt von Lampe, 19 Mai 2008.

  1. Lampe

    Lampe Aktives Mitglied

    Naja an euch alle wollte mal fragen mit wieviel jahren es ok ist wenn man nachwuchs bekommt.

    Leisten kann ich es mir locker hab nur ein bisschen schiss vor den nächten wo du wach bist. :D

    mit wieviel jahren hattet ihr nachwuchs.
     


  2. Pölchen

    Pölchen Aktives Mitglied

    also ich hab noch keine kinder, aber ich denke mal so mit 24 ist vollkommen ok.
     
  3. coli77

    coli77 Benutzer

    Meine Maus habe ich mit 25 bekommen. Naja eigentlich wäre es Zeit fürs 2. aber leider möchte mein Mann nicht. ;(
     
  4. Meerjungfrau

    Meerjungfrau Benutzer

    Ich habe mein erstes Kind mit 24 Jahren bekommen und das zweite mit 26!
    Manchmal denke ich trotzdem, dass es zu früh war.

    Jeder muss das für sich selber entscheiden. Da kann einem niemand sagen, dass man noch nicht "reif" ist.
    Und die schlaflosen Nächte, werden durch ein fröhliches Lachen übertüncht. Glaube mir, du stehst gerne auf....dieses Lachen entschädigt für vieles und ist einfach nur ehrlich!!!!
     
  5. Sternenkuckerin

    Sternenkuckerin Benutzer

    Ich finde zwischen 20 und 30 ist es o.k. fürs erste Kind.
     
  6. Gast2096

    Gast2096 Guest

    Meine Frau war 25 als unser Sohn geboren wurde und ich 39. Jetzt ist er auch schon ein Mann!
    Besser ist es früh, dann kann anschließend die Karriere fortgesetzt werden und nicht während.
    Unterbrechungen können tödlichsein während der Karriere!
     
  7. Siedlerin

    Siedlerin Benutzer

    Hi!

    Ich denke auch das muss jede Person selbst entscheiden.
    Ich finde es wichtig, dass man ne feste Beziehung hat, der Mann nen sicheren Job (meistens bleibt ja die Frau daheim) und die Frau sollte sich halt Gedanken um nen Wiedereinstieg ins Berufleben machen. Also genügend Berufserfahrung haben ...

    Jo vom Alter her find ichs auch so ab 25 ok. Dabei sollte erwähnt sein, dass ich selbst die 25 noch nicht erreicht habe, aber wenn ich mit meinen fast 23 Jahren so überlege denke ich dass ich mit 20-21 noch nicht reif genug für ein Kind gewesen wäre. Joa, aber ich merke dass ich reifer werde *lol
    Aber net jedes Mädel ist gleich. Vielleicht auch mal Rat bei den eigenen Eltern holen!?

    Be blessed
    Siedlerin
     
  8. linajanine

    linajanine Benutzer

    ich habe meine prinzessin mit 23 bekommen,mittlerweile ist sie 3...
    ich hatte auch etwas bammel dafor wie ich es meisstern soll aber wenn sie erstmal da sind läuft alles supi:)
    natürlich habe ich auch den wunsch ein zweites zu bekommen aber dafür lasse ich mir noch etwas zeit
     
  9. Tiiiinschen

    Tiiiinschen Bekanntes Mitglied

    ich auch willl *schluchtz* :eek:
     
  10. dutti

    dutti Neuer Benutzer

    jeder muss für sich selbst wisse wann der richtige zeitpunkt ist...
     
  11. Kimbo

    Kimbo Bekanntes Mitglied

    ja, das denke ich auch, dass jeder das für sich entscheiden sollte ..

    allerdings regen mich immer diese 16-jährigen Gören auf, die beim Geissen hocken und mit ihren 16 Jahren sagen, dass es ein Wunschkind gewesen ist .. schlimm sowas ey ..

    ich weiss noch nich genau, wann ich und meine freundin mal kinder kriegen werden, weil ich bin 21 und sie ist 18, da haben wir noch genug zeit um uns das zu überlegen und jetzt schon bestimmt nicht ^^
     
  12. July

    July Neuer Benutzer

    Also ich kann dazu sagen, dass meine Schwester ihre Kleine mit 22 bekommen hat. Recht früh aber sie macht sich richtig gut und kommt prima damit klar. Aber auch sie sagt, dass es vielleicht auch 1-2 Jahre später hätten sein können!!
     
  13. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    Ich möchte keinen Nachwuchs haben von daher kann ich meinerseits eigl. keinen zeitpunkt sagen.

    Aber ich kann sagen ein Kind kann her, wenn sich beide Partner in ihrer Beziehung sicher sind, und eine gewisse Geldliche Grundlage vorhanden ist.
     
  14. Tiiiinschen

    Tiiiinschen Bekanntes Mitglied

    Das stimmt, aber Geld alleine ist ja nicht das einzige!!! Es wird schon werden, die Frage ist nur wann........ :mundzu:
     
  15. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    Bei mir ist es nicht das Problem mit dem Geld, sondern ich habe keine Lust ein Kind groß zuziehen. Möchte mein Leben mit meiner Freundin genießen aber keine Kinder, da konzentriere ich mich lieber auf meine Arbeit.
     
  16. Tiiiinschen

    Tiiiinschen Bekanntes Mitglied

    und wie sieht deine Freundin da??
     
  17. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    In Planung hätte sie auf jedenfall mal 1 Kind, habe mir ihr auch schon darüber geredet aber kam nicht viel dabei raus, aber erstmal abwarten Momentan kommt es eh noch nicht in Frage.
     
  18. jenny23701

    jenny23701 Bekanntes Mitglied

    so sehe ich das auch
     
  19. July

    July Neuer Benutzer

    So hab ich das früher auch immer gesehen.. aber ich seh wie stolz meine Schwester ist und wie happy.. Und die Kleine ist mein Engel.. Und ich will ja, dass es noch mehr Scheißkinder meiner Sorte gibt ;););)
     
  20. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    Naja bei mir ist es halt das ich keine zeit, keine lust und kein Interesse an nem Kind habe. Wäre sicherlich nicht glücklich wenn eins aus versehen kommen würde.
     
  21. Kimbo

    Kimbo Bekanntes Mitglied

    Ja wenn's kein Wunschkind ist und wenn man zu der Sache so steht wie H2SO4, dann hat das auch wenig Sinn .. sowas landet dann irgendwann eh bei Geissen xD
     
  22. July

    July Neuer Benutzer

    Also geplant is immer besser... und wer weiß, vllt hat der eine oder andere ja auch noch einen plötzlichen Sinneswandel und will auf einmal 5 Kinder oder so ;)
     
  23. Tiiiinschen

    Tiiiinschen Bekanntes Mitglied

    selbst wenn es ungeplant kommt würde ik es nehmen lach :lol:
     
  24. Juergenmei

    Juergenmei Neuer Benutzer

    Naja, ich denke, mal dass jeder es mit sich selbst vereinbaren muss wenn er "psychisch" im stande ist Nachwuchs zu bekommen.
    Vom medizinischen Standpunkt ausgesehen, ist es zwischen 21 und 33 Jahren ideal, da man in diesem Zeitraum alle sexuellen und hormonellen Funktionen, die eine Schwangerschaft unterstützen, volkommen ausgereift sind.
    Aber ihr wisst ja wie man so schön sagt: "Vater werden ist nicht schwer, Vater sein aber desto sehr!". Das gleiche gilt allerdings auch für die Mama :) Ich bin fest überzeugt, dass nicht unser Körper, sondern unser Verstand das ideale Alter für den ersten Nachwuchs bestimmt...

    Falls andere Meinungen, stehe ich gerne einer Debatte offen :)
     
  25. SabiMA

    SabiMA Neuer Benutzer

    Ja Jürgen "Vater werden ist nicht schwer" aber Mama werden ist schon ganz schwierig auch physisch und auch psychisch gesehn. Und wenn wir endlich Mutter sind dann kommt noch die Depression danach. Ich habe im Kinderwunsch Center gelesen dass die Mütter am Anfang einen Psychologen brauchen, und ich bin fest darüber überzeugt dass sie Recht haben. Wir müssen lernen mit die Änderungen in unserem Leben umgehen zu können. :augenzu:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen