1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

McDonald's ist einfach gut!

Dieses Thema im Forum "Arbeit, Bildung, Studium + Schule" wurde erstellt von Joaquin, 2 Oktober 2009.

  1. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Wie es halt so ist, man kann vieles über McDonald's erzählen, aber Bilder sagen doch meistens mehr aus als Worte. Deshalb hier ein Beitrag von ZDF Frontal21:

    Frontal 21: Bericht über McDonalds / 2007-04-03
     


  2. Ecki - #1 - 21.01.2008 21:23
    Naja, all zu neu ist das ja nicht, was Frontal 21 da "aufdeckt". Ähnliches hat ja schon Günter Wallraff in "Ganz unten" beschrieben.
    allerdings ist es erschreckend, dass sich scheinbar noch gar nichts daran geändert hat.
     
  3. Hokey - #2 - 22.01.2008 17:35

    Da bin ich froh, mir gestern an der Suppenbar ein Hühnerfirkassee gegönnt zu haben.

    Abartig!
     
  4. Luftgucker - #3 - 22.01.2008 20:48

    Wie eckelhaft!! Und ich dachte immer, dass wären alles nur Gerüchte. Warum da nicht mal hart durchgegriffen wird, versteh ich nicht.
     
  5. mordrag - #4 - 04.07.2008 23:43

    hallo ich möchte mal etwas klarstellen.
    ich arbeite selbst bei MCD und muss sagen, da wo ich bin und war hätte es so etwas nicht gegeben. das was Die fronti penner da erzählen sind warscheinlich nur eizelfälle, worum sich MCD copany mit Sitz in München mit sicherheit kümmern wird und das hat dan rechtliche konsequenzen für die einzelnen franchisenehmer hat.
     
  6. Joaquin - #4.1 - 05.07.2008 05:28

    Also ich habe auch in zwei dieser Läden gearbeitet und kannte dort Mitarbeiter und Schichtführer die in vier konkreten Fällen wegen ähnlicher und teilweise auch recht skandalöser Fälle vor Gericht gegangen sind.

    Wie ich über die Jahre erfahren konnte, sind derlei Dinge nicht die Ausnahme sondern eher die Regel.

    Und die Franchisenehmer führen weiterhin ihr Unternehmen, mit Wissen der McDonalds Company um ihr Handeln.

    Wenn du glaubst McDonalds kümmert das bei Franchisenehmern, was sie selbst in ihren eigenen Filialen praktizieren, dann legst du aber eine sehr naive Sichtweise am Tage. McDonalds missbilligt eher, wenn so etwas in die Presse kommt. Profit und der gute Name nach außen hin ist ihnen wichtiger als das Personal.
     
Die Seite wird geladen...