1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lohnen sich Visitenkarten heute eigentlich noch ?

Dieses Thema im Forum "Arbeit, Bildung, Studium + Schule" wurde erstellt von Wissbegierig, 12 Dezember 2014.

  1. Wissbegierig

    Wissbegierig Benutzer

    Guten Morgen zusammen,
    ich frage mich derzeit, ob es notwendig ist, in der heutigen Zeit als Unternehmer noch Visitenkarten drucken zu lassen. Ich habe dabei einen möglichen Anbieter bereits ins Auge gefasst, der zu Weihnachten auch mit ganz guten Angeboten zu locken scheint: branchenbuch.meinestadt.de/wiesbaden/company/10353162.
    Gleichwohl weiß ich gar nicht, wie man eine wirklich interessante Visitenkarte gestalten soll (eigentlich ist Unkreativität kein Problem von mir, aber in diesem Fall schon) und ob es sich heute noch lohnt, denn wer will schon viel Geld für die Katz ausgeben.

    Was sind denn eure Erfahrungen mit Visitenkarten ?

    Mit freundlichen Grüßen,
    Wissbegierig.
     


  2. mr.nice

    mr.nice Aktives Mitglied

    Klar braucht man noch Vistienkarten, bei persönlichen GEschäftstreffen ist das ein MUSS!
     
  3. Kellerkind

    Kellerkind Benutzer

    Sehe ich genauso! Wirkt sehr unprofessionell, wenn du keine anbieten kannst und nur deine E-Mail-Adresse sagst (oder schlimmer: den Facebook-Account :p). Visitenkarten sind schon noch was Feines, wenn man einen entsprechenden Job hat. Schaden kann das sicher nicht. Und sehr kreativ muss man nicht sein: Alles muss deutlich lesbar sein, ohne viele Schnörksel und so.
     
  4. Wissbegierig

    Wissbegierig Benutzer

    Auf diese Idee wäre ich auch nicht gekommen :D

    Aber sollte man sich nicht von seinen Bewerbern abheben ?

    Vielen Dank für eure Einschätzungen zu dem Thema ;)
     
  5. Gast4188

    Gast4188 Guest

    Ich finde Visitenkarten im geschäftlichen Bereich sehr wichtig. Schlicht sollten sie sein, klar und übersichtlich alle Informationen gelistet.
    Und mit einem QR-Code könntest du, zumindest bei mir, schwer punkten - dann muss ich den Kram nicht abschreiben ;)
     
  6. Wissbegierig

    Wissbegierig Benutzer

    Finde ich gut, danke auch für deine Einschätzung :)
     
  7. Mareike_Keller

    Mareike_Keller Benutzer

    Das sehe ich aber anders. Ich finde schon, dass man da sonderlich kreativ sein muss, schließlich will man sich doch von "den anderen" abheben. Außerdem macht das von Anfang an einen besseren Eindruck, da sieht der potentielle Kunde doch gleich das man sich auch dazu ein paar Gedanken gemacht hat. Natürlich ist das auch immer ein bisschen Branchenabhängig. Wenn man als Gestsalter o.ä. arbeitet ist eine tolle Visitenkarte natürlich noch wichtiger, als z.b. als wenn man im Handwerk tätig ist. Dennoch kann das nie schaden.
    Wenn Du Inspiration suchst, kann ich Dir diese beiden Blogartikel ans Herz legen, da sind wirklich großartige Beispiele dabei:
    t3n.de/news/tipps-kreative-visitenkarten-25-inspirierende-beispiele-345752/
    easyprint.com/de/blog/20-kreative-visitenkartendesigns-zur-inspiration/
    Da hat z.b. ein Schreiner (?) eine Visitenkarte gebaut, welche man ausbrechen kann und daraus einen Stuhl basteln, sowas finde ich großartig und das bleibt auch in den Köpfen hängen.
     
  8. Wissbegierig

    Wissbegierig Benutzer

    Ouh dankeschln dafür, ich habe zwar jetzt schon welche, aber wenn ich nochmal welche brauche, dann wage ich vielleicht auch mal ein bisschen mehr ;)
     
  9. Mareike_Keller

    Mareike_Keller Benutzer

    Na klar, gehört viel Mut und Planung dazu, soll ja schließlich kein weggeworfenes Geld sein. ;)
     
  10. Viola009

    Viola009 Benutzer

    Ich denke auch das Visitenkarten gut sind. Aber um auffällig zu sein sollten die Visitenkarten auch etwas außergewöhnlich sein. Interessant wäre es wenn man zu den Visitenkarten evtl. noch ein Stift mit der eigenen Adresse geben könnte, denn ein Stift wird öfter benutzt und ist auch in der Tasche leicht tragbar :)
     
  11. stuffT

    stuffT Benutzer

    Das hängt wahrscheinlich von der Branche auch irgendwie ab, aber ich muss da zustimmen, dass Visitenkarten, besonders in manchen Branchen ein Muss sind. Bei Meetings usw. ist es sehr blöd, wenn man kein hat.
     
  12. eintagsfliege

    eintagsfliege Neuer Benutzer

    Ich halte Visitenkarten auch für sinnvoll. Gerade wenn man jemandem im beruflichen Kontext die eigenen Kontaktdaten geben möchte.
    Das ist seriöser als eine schnell irgendwo hingekritzelte Handynummer oder Mailadresse, die man im schlimmsten Fall hinterher nicht mal mehr eintziffern kann.
     
  13. Rolf-Andreas

    Rolf-Andreas Bekanntes Mitglied

    Letzendlich entscheidet der wirtschaftliche Erfolg ob Deine Karte, deine Email (im richtigen Kontext abgegeben) oder deine Telefon Nummer wichtig war.
    Und es gibt noch viele andere Kriterien die zu entscheiden sind und dieses Thema am Rande berühren.
    Schwarz oder weiss geht nicht, Persönlichleit entscheidet.
    Auch was wie gestaltet wird entscheidet über Gewinn oder Niederlage.
    Hast Du eine echte Connection, dann brauchst Du die Visitenkarte für Fremde.
     
  14. Gast4188

    Gast4188 Guest

    Ich bin ja schon ein paar Jahre aus dem Job raus, aber schon da wurde auf Visitenkarten, zugunsten eines elektronischen Austauschs der Kontaktdaten, gerne verzichtet.

    Und wenn auf der Visitenkarte kein QR-Code drauf war, habe ich demjenigen gesagt, er möge mir seine Kontaktdaten bitte per Mail schicken. Ich habe noch hatte ich jemals Lust, Kontaktdaten von Visitenkarten abzutipseln - wir leben schließlich nicht mehr in der Steinzeit. ;)
     
Die Seite wird geladen...