1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Livekonzert: Paco de Lucia beim Jazzfestival in Montreux 2010

Dieses Thema im Forum "Musiker-Praxis" wurde erstellt von Joaquin, 26 Mai 2016.

  1. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Was hat eigentlich Flamenco denn so mit Jazz zu tun?

    Normalerweise würde man sagen kaum etwas, aber spätestens seit dem der Flamenco-Gitarren-Gott, Paco de Lucia, mit den beiden Jazz-Gitarristen Al Di Meola und John McLaughlin als Trio mehrere legendäre Platten aufgenommen hat und zahlreiche Konzerte, wird zumindest Paco de Lucia immer wieder gerne zu den so genannten Jazzfestivals auf der ganzen Welt eingeladen. Zumal Paco de Lucia hier auch den Flamenco durch viele Elemente des Jazz erweitert und damit bereichert hat.

    Musikalisch sind seine Konzerte ohne Frage eine Bereicherung dieser Festivals und ebenso auch die zu recht sehr ausgebuchten Teile dieser Festivals.

    Paco de Lucia - Montreux Jazz Festival 2010
     


Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen