1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Literatur / Tipps (Amazon) fuer ein Referat (Studium nicht Schule) gesucht.

Dieses Thema im Forum "Arbeit, Bildung, Studium + Schule" wurde erstellt von Warum_ich, 21 Dezember 2010.

  1. Warum_ich

    Warum_ich Benutzer

    Hallo,

    Ich suche Literatur zum Thema gekaufte Positiv-Bewertungen bei Amazon.
    Oder Tipps wie man das in einem Referat beruecksichtigt, dass es moeglich ist.
    Das Projekt war uespruenglich eine Rezeptions-Studie, also Film ansehen Fragebogen ausfuellen (aber wegen zu wenig Teilnehmern musste alles ‘umgestrickt’ werden).
    Einer der Dozenten meinte Kundenbewertungen der DVD verschiedener Websites einbauen, jetzt kam der andere mit dem Argument nach dem Motto, die guten Bewertungen sind evtl. gekauft. Kann natuerlich sein, aber ich kann es sicher nicht fuer ein Referat rausfinden, ob es so ist und ich konnte bisher keine Literatur finden. Hatte jemand vielleicht schon mal ein aehnliches Problem. Was kann man tun?

    Gruesse,
    Ich
     


  2. Erumé

    Erumé Aktives Mitglied

    Also ich weiß zwar keine Literatur, aber ich kann dir ja mal meine Meinung dazu schreiben.

    Mir ist oft aufgefallen, dass sich die Bewertungen nicht nur auf den Inhalt beziehen, sondern auch um das Drumherum. Besonders bei "Dracula" von Bram Stoker fiel mir das auf, da ich das für die Schule lesen muss.
    Die Bewertung an sich ist relativ niedrig, glaube nur 2 oder 3 Sterne, dabei sind die Kommentare ziemlich gut. Die schlechte Bewertung machen lediglich die Rechtschreibfehler, die bei der Version dieses Verlages ziemlich oft auftreten. Dadurch kann es natürlich zu Missverständnissen kommen, denn wenn sich jemand die Rezensionen nicht durchliest, geht er davon aus, dass das gesamte Werk schlecht ist und kauft es vermutlich nicht.

    Und um es mal auf mich zu beziehen: wenn ich von etwas höre, das interessant klingt, guck ich mir meistens erstmal die Bewertungen an - hauptsächlich bei Amazon, das wird nun mal meistens ganz oben bei Google aufgezählt. Wenn die Bewertung schlecht ist, lasse ich das Werk (ob Buch oder DVD, ganz egal) meistens fallen. Natürlich les ich mir die Kommentare auch durch und vergleiche mit anderen Bewertungen und Kritiken, aber Amazon spielt schon 'ne ziemlich wichtige Rolle - und das obwohl selbst gute Dinge manchmal total schlecht bewertet werden.
    Aber die Bewertungen sind halt dafür da, dass man Leuten vom Kauf abraten kann - beziehungsweise den Kauf empfielt.

    Aber wenn es ein Film ist, der mich wirklich sehr interessiert, aber schlechte Bewertungen hat, versuche ich, ihn mir vorher anzusehen, bevor ich ihn kaufe. Wenn er gut ist, kaufe ich ihn, wenn nicht.. na ja, dann kauf ich ihn eben nicht :D


    Ich hoffe, ich konnte dir damit wenigstens ein wenig helfen.
    Du könntest doch 'ne Befragung über dieses Thema starten und einzelne Meinungen darüber mit einbeziehen.
     
  3. RolliW

    RolliW Benutzer

    Es sieht so aus als könntest du hier eine Umfrage zu deinem Referatthema machen :)

    Wegen der Literatur, probier's auf Google Books, da findest du bestimmt Iddeen und vielleicht auch relevante Auszüge aus Bücher zu deinem Thema. Oder - was ich ganz gerne mache - manche Unis oder Institute veröffentlichen die Diplomarbeiten, und meist sind die zu aktuellen Themen - zB Vertrauen in Onlinehandel oder sonstige aus dem E-commerce. Schau mal an den bekannteren Unis. Ich weiß bestimmt dass das Institut für Marketing an der Uni Wien interessante Sachen auf der Institutshomepage veröffentlicht.
     
Die Seite wird geladen...