1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

komplizierte Sätze mit leichten Sinn

Dieses Thema im Forum "Literatur, Lyrik, Poesie + Druckmedien" wurde erstellt von Rupper92, 28 Mai 2009.

  1. Rupper92

    Rupper92 Benutzer

    Ich suche komplizierte Sätze die einen leichten Sinn haben.
    Also zum Beispiel Das maximale Volumen subteraner Argrarproduktion steht im reziproken Verhältnis zur spirituellen Kapazität ihrer Erzeuger= die dümmsten Bauer ernten die dicksten Kartoffeln
    weiß jemand noch mehr oder weiß jemand wo ich solche Sprüche her bekomme?
    Danke schonmal für die Antworten.
     


  2. PoloPoPo

    PoloPoPo Aktives Mitglied

    Wozu gibts denn Google, eine Minute suchen -.-


    Anders ausgedrückt...

    Es ist opportun, eine Position reduzierter potentieller Gravitationsenergie dort einzunehmen, wo die Emission musikalischer Vokalsequenzen die Präsenz mit negativer psychosozialer Prognose behafteter humaner Individuen negiert, da letztere kein Eigentumsrecht an musikalischen Kleinformen besitzen.
    (Wo man singt, da laß dich ruhig nieder. Böse Menschen haben keine Lieder)

    Eine Emission energiereicher Strahlungsquanten seitens des Zentralgestirns des Solarsystems manifestiert sich exterritorial.
    (Draußen scheint die Sonne.)

    Repetition konsekutiver Transporte zu einer artifiziell konstruierten subterranen Naßzelle impliziert das Potential zur Destabilisierung der physischen Struktur des utilisierten irdenen Gefäßes.
    (Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht.)
    oder:
    Das zum Wassertransport oder dergleichen vorgesehene, aus Ton oder einer ähnlichen Substanz verfertigte Gefäß, legt die Strecke bis zum Ort der Wasserentnahme so häufig zurück, bis es der Zerstörung anheimfällt.
    (Der Krug geht solange zum Brunnen, bis er bricht)

    Die oral durchgeführte visuelle Inspektion eines unter Verzicht auf Rückfluß des adäquaten Wertes transferierten unpaarhufigen Mammaloiden der Gattung Equus konterkariert die kulturellen Konventionen des sozialen Umfeldes.
    (Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul.)

    Passage in der analen Peripherie
    (Am Arsch vorbeigehen)

    Die in grober Näherung 365. Teilsequenz der Ekliptik des dritten Planeten im System Sol besitzt unter der Voraussetzung optimaler Umgebungsbedingungen zur visuellen Rezeption die systemimmanente Tendenz zur Reinitialisierung der Rotationsperiode.
    (Ist Silvester hell und klar, ist am andern Tag Neujahr.)

    Der Agrarökonom verweigert die Zuführung nicht identifizierter Substanzen zu Nahrungszwecken.
    (Was der Bauer nicht kennt, ißt er nicht.)

    Monumentalrektum
    (Riesenarschloch)

    Chronologisch primäre Ankunft bei einer Verarbeitungsanlage für cereale Agrarprodukte impliziert das primäre Recht zu deren Transformation.
    (Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.)

    Kotäquivalent
    (Scheißegal)

    Aus der Anlage einer artifiziellen geologischen Absenkung signifikanten Volumens resultiert ein gravitationsbedingter Transfer in deren Inneres.
    (Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.)
    oder:
    Wer sich dessen befleißigt, zwecks Benutzung durch andere Leute eine Bodenvertiefung auszuheben, wird selbst in die Lage kommen, mit der Sohle dieser Bodenvertiefung in nähere Berührung zu gelangen.
    (Wer andern eine Grube gräbt, fällt selbst hinein.)

    Verbalemanation ohne kommunikative Signifikanz
    (Dummes Geschwätz)

    Repetitive Ausführung der physischen Konnektion textiler Stoffe erhöht deren Resistenz.
    (Doppelt genäht hält besser.)

    Visuelle Wahrnehmung ohne Einsatz der Graustufenrezeption
    (Alles schwarz-weiß sehen)

    Kognitiv beeinträchtigtes, maskulines Individuum der lokalen Umgebung
    (Dorftrottel)

    Meine kognitive Aktivität manifestiert meine Existenz.
    (Ich denke, also bin ich.)

    Eine antiquate amorose Relation zweier geschlechtlich getrennter Komponenten verhält sich oxidationsresistent.
    (Alte Liebe rostet nicht)

    In meiner physiologischen Konstellation manipuliert eine Dominanz positiver Effekte Deiner Person.
    (Ich mag Dich)

    Populanten von Domizilen mit transparent fragiler Außenstruktur sollten sich von der Umfunktionierung diverser, gegen Verformung resistenter Gegenstände in Wurfprojektile, distanzieren.
    (Wer im Glashaus sitzt sollte nicht mit Steinen werfen.)
     
  3. Kimbo

    Kimbo Bekanntes Mitglied

    Sehr schön ... ich hab auch noch ein paar ..

    Der Geruchskoeffizient pekuniärer Mittel ist permanent
    Null.
    (Geld stinkt nicht)

    Ein der optischen Wahrnehmung unfähiges, gefiedertes, aber
    des Fliegens nicht mächtiges Haustier gelangt in den Besitz
    nicht näher definierter Sämereien.
    (Ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn)

    Ein abruptes sinisteres Fatalfaktum tritt in den meisten
    Fällen nur in Kooperation mit äquivalenten Phänomenen auf den
    Plan.
    (Ein Unglück kommt selten allein)

    Lebende Humanwesen, die miteinander in profunden,
    emotional-positiven Beziehungsstrukturen kommunizieren,
    agieren parallel dazu mit einer Neigung zu unseriösen Modi der
    sozialen Kommunikation.
    (Was sich liebt, das neckt sich)

    Ballistische Experimente mit kristallinem H2O auf dem
    Areal der Pädagogischen Institutionen unterliegen striktester
    Prohibition!
    (Werfen von Schneebällen auf dem Schulhof ist verboten)

    Eine strukturell desintegrierte Finalität in Relation zur
    Zentralisationskonstellation provoziert die eskalative
    Realisierung destruktiver Integrationsmotivationen durch
    permanent lokal aggressive Individuen der Spezies "Canis".
    (Den letzten beissen die Hunde)
     
  4. blackdeagle

    blackdeagle Aktives Mitglied

    ha :D die sind geil xD
     
  5. wmach

    wmach Aktives Mitglied

    die sind echt toll! danke :yes:
     
  6. July

    July Neuer Benutzer

    Mein Gott, das versteht doch kein normalsterblicher!! (Oder bin ich einfach nur unterbelichtet??:lol:)
     
  7. CrispyCookie

    CrispyCookie Neuer Benutzer

    Ne, ein paar versteh ich auch nicht, wenn das in der Klammer nicht stehen würde ^^
     
  8. July

    July Neuer Benutzer

    Das beruhigt mich ungemein!! Aber das ist schon hammerhart, wie man ein paar einfache Sätze so verkomplizieren kann... :no:
     
  9. DenkWaise83

    DenkWaise83 Aktives Mitglied

    Klasse! >_<

    Danke für die Erleuchtung :D
     
  10. Raffi

    Raffi Aktives Mitglied

    Neben meiner Schule (Realschule)
    ist ein Gymie
    und da steht auch wie oben erwähnt dass man nicht mit schneebällen werfen darf aber so:
    Das werfen mit kristallisierten H2O ist untersagt :D
    als ich das gehört habe hab ich mir den arsch ab gelacht
     
  11. DenkWaise83

    DenkWaise83 Aktives Mitglied

     
  12. serol

    serol Neuer Benutzer

    Wie wärs denn mit Pneumonoultramicroscopicsilicovolcanoconiosis ... das ist die sog. Staublunge in schlau (und englisch) ;)
     
  13. Biank

    Biank Neuer Benutzer

    Dieser Thread ist einfach nur genial! Mehr, wir wollen mehr!
     
  14. Simoro

    Simoro Neuer Benutzer

    Exkrementäquivalent = Scheißegal! :thumpsup:
     
  15. Biank

    Biank Neuer Benutzer

    Den gabe es doch schon mal:
    Aber ich muß zugeben, "Exkrement" klingt schon um einiges komplizierter als Kot, das muß man dem Wort lassen.
     
  16. serol

    serol Neuer Benutzer

    Die Struktur einer ambivalenten Beziehung beeinträchtigt das visuelle und kognitive Wahrnehmungsvermögen extrem.

    »Liebe macht blind«
     
  17. Sonnenschein

    Sonnenschein Moderator Mitarbeiter

    Die Auslotung gradientenfreier Gewässer bereitet, messtechnisch gesehen, Schwierigkeiten.
    = Stille Wasser sind tief

    ●=●=●=●=●=●=●=●=●=●=●=●

    Das maximale Volumen subterraner Agrarprodukte steht in reziproker Relation zur Spirituellen Kapazität des Produzenten
    (Die dümmsten Bauern haben (Ernten)die größten Kartoffeln)
     
Die Seite wird geladen...