1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Joghurt selbst machen mit Tupperware

Dieses Thema im Forum "Essen, Trinken + Rezepte" wurde erstellt von Anna, 19 Oktober 2005.

  1. Anna

    Anna Guest

    1 Liter Milch und 2 Becher Joghurt (300g) mischen (es darf auch ein billiger sein). Wenn man eine festere Konsistenz will fügt man 2 Esslöffel Magermilchpulver hinzu. Die Mischung in diverse Plastikbecher geben.( z.B. alte Joghurtbecher) Die Becher nun in eine grössere Schüssel stellen und in diese kochendes Wasser aufgießen bis knapp untern Rand der gefüllten Becher. Einen Deckel auf die Schüssel (nicht auf die Becher!!)und über Nacht bei Zimmertemperatur stehen lassen. Mindeststandzeit ist acht Stunden.
    Den so hergestellten Joghurt kann bis zu sieben mal benutzen, dann sind keine Kulturen mehr drin. Mit schwarzer Johannisbeermarmelade ein Hochgenuss.

    Als grosse Schüssel wird der Küchenchef empfohlen, aber muss natürlich nicht sein. Zumindest wird garantiert jede Joghurtmaschine überflüssig.
    Die muss man eh nur sauber machen!
     


Die Seite wird geladen...