1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Internetanbieter ohne Bonitätsprüfung?

Dieses Thema im Forum "Computer + Internet" wurde erstellt von rena, 28 März 2012.

  1. rena

    rena Benutzer

    Gibt es eigentlich derzeit noch Internetanbieter ohne Bonitätsprüfung, bei denen man auch mit negativer Schufa einen Vertrag bekommen kann?
    internetanbieter-ohne-bonitaetspruefung.net soll ja gut sein!
     


  2. ghost1965

    ghost1965 Aktives Mitglied

    @rena...hast post :red: also gerade die rechnung bekommen. tel & internet 25.-€ TV 16,90€ bei 32000 kb/s
     
  3. ghost1965

    ghost1965 Aktives Mitglied

    dsl-hilfe.org/dsl-ohne-schufa.html
     
  4. simio

    simio Neuer Benutzer

    Wow, ist das in Deutschland echt so?
    In Österreich guckt da kein Schwein auf deine Schufa-Eintragungen, das gibt's nur bei Krediten oder Finanzierungen etc....
    Arge Sache.
     
  5. bokos

    bokos Aktives Mitglied

    Es wird sogar Bonitätsfähigkeit geprüft, wenn man bei einem Versandhaus etwas bestellt.
     
  6. ghost1965

    ghost1965 Aktives Mitglied

    jepp, bei (fast) allem wird in deutschland auf die bonität geachtet, bevor man etwas hier bekommt!

    außer du heißt zb. der staat griechenland....... :red:

    du kriegst hier nix ohne ausweis und einer prüfung....
     
  7. bokos

    bokos Aktives Mitglied

    Das ist Deutschland! Ist genauso bei der Jobsuche! Du kannst besser als alle andere sein, aber den Job bekommt der mit einer Urkunde in der Hand
     
  8. ghost1965

    ghost1965 Aktives Mitglied

    @bokos.......ich stimme dir soweit zu! nur schützt es auch diejenigen, die es nicht nur können, sondern auch dürfen vor scharlatanen!

    beispiel gefällig? kauf dir ein segelboot und du darfst damit segeln (als eigner) ohne erfahrung! das geht! ist für mich so wie.....kannst dir nen ferrari leisten, brauchste keinen führerschein!

    prüfungen find ich schon sinnig und wichtig. vielleicht nicht überall, jedoch ist es auch das, worauf wir uns zb beim arzt verlassen.....nicht unbedingt verlassen können.

    jedoch gibt es auch bereiche, da finde ich die regeln etwas überzogen, wie bei der helmpflicht für mofas (25km/h) aber auf nem rennrad mit 60 km/h kein thema........


    bonitätsprüfung ist ein sicherheitsmechanismus, der von der grund idee her nur zu befürworten ist. zum schutz der überschuldung und zum schutz, wem ich als unternehmer vertrauen kann.

    diverse eintragungen in die schufa bzw. inkasso, find ich aber überzogen.


    ein freund von mir aus dem sport ist gerichtsvollzieher, der steht auch in der schufa (negativ) weil er mal ne rechnung verpennt hat. wurde zwar sofort beglichen, jedoch stand es 10 jahre beim DID in den akten......


    fakt ist.....ohne boni geht es auch ......nur zu welchem preis?

    außerdem steht in der schufa auch durchaus positives wie ....zahlt pünktlich, hatte kredite und diese ohne porbleme getilgt......
     
  9. simio

    simio Neuer Benutzer

    Klingt schlimm ...
    Vor allem bei Dingen wie Handy, Internet und so weiter...
    Wenn wer seinen Kredit irgendwann nicht zahlen kann, darf er deshalb dann kein Inet mehr zuhause haben oder telefonieren oder wie?
    Krass... X-/
     
  10. bokos

    bokos Aktives Mitglied

    Das Problem ist, wer sein Kredit nicht zahlen kann, der kann in vielen Fällen auch seine Telefonrechnung nicht zahlen.

    Die Telefonanbieter sind alles Privatunternehmen und richten sich nach der Gewinnmaximierung. Wenn die Telekom noch die Monopolstellung hätte und staatlich wär, dann wär es was anderes aber so wird nur darauf geschaut unnötige Kosten zu vermeiden. und nicht zahlende kunden sind nunmal ein nicht unerheblicher Kostenfaktor.
     
  11. ghost1965

    ghost1965 Aktives Mitglied

    genau so läuft das aber. es gibt aber auch anbieter, die verlangen eine kaution. habe mal irgendwo gelesen, die telekom ruft da bis zu 500.-€ auf. :yes:

    ohne boni prüfung macht, soweit ich weiß, nur kabel deutschland was!?
     
  12. adhd

    adhd Neuer Benutzer

    Danke für die Informationen....
    Auch ich habe letztes Jahr mit Hilfe von internetanbieter-ohne-schufa.net diesen Schritt machen können.

    VG
     
  13. ghost1965

    ghost1965 Aktives Mitglied

    @ adhd

    .......zumindest ist es momentan so. kann sein, wenn sich dort viele "nichtzahler" sammeln, das die das dann schnell umstellen! :yes:
     
  14. Brummer

    Brummer Benutzer

    Klar ist es möglich einen Internetanschluss trotz einem Schufaeintrag zu bekommen. Es klappt jedoch nicht überall. Am Besten gehst du mal vor Ort zu einem Anbieter wie Unitymedia oder Telekom ;)
     
  15. Felix

    Felix Aktives Mitglied

    Da muß man schon unter Druck sein wenn man keinen Internetanschluß bekommt.
     
  16. Steffen Hatko

    Steffen Hatko Benutzer

    Sicher gibt es Internetanbieter die es mit der Schufaprüfung nicht so genau nehmen. Welche Internetanbieter das sind, erfährt man zum Beispiel auf internet-ohne-schufa Auf keinen Fall sollte man bei der Bestellung eine mobile Surf Flat oder einen Handyvertrag mit bestellen da es sonst zur Ablehnung des Vertrags kommt.
     
  17. Mareike7979

    Mareike7979 Benutzer

    Hi, Dank <Werbung entfernt>
    kann ich wieder im Netz surfen. Hier habe ich alle Infos bekommen, wie man " Internet ohne Schufa " am besten bestellt.

    Lieben Gruss
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30 September 2013
  18. Kippo

    Kippo Benutzer

    Ich denke man kann doch einfach bei der Telekom bleiben, die sind immer nett am Telefon :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28 September 2017
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen