1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heute schon gelacht?

Dieses Thema im Forum "Lustiges" wurde erstellt von Kaschek, 22 Januar 2011.

  1. Kaschek

    Kaschek Guest

    Sitzen zwei Kumpel in der Kneipe, fragt der eine:

    Sag mal, am Samstag, also du voll wie eine Haubitze nach Hause gekommen bist, hast du garantiert ordentlichen Stress mit deiner Alten gehabt, was?

    Du wirst lachen, als ich auf der Couch erwachte, stand das Frühstück da. Kaffee, Speck und Eier, frisch gepresster Orangensaft, Hörnchen - das volle Programm.

    Wie ist das denn passiert?

    Na ja, mein Frau hat mir nachher erzählt, als sie versucht hat, mir wenigstens Schuhe und Hose auszuziehen, da hab ich wohl im Halbschlaf gesagt: Hau ab, ich bin verheiratet!
     


  2. Wolle

    Wolle Bekanntes Mitglied

    Berufe

    Der gestreßte Ehemann kommt Abends von der Arbeit nach Hause...
    Ehefrau zu ihm: Der Wasserhahn ist noch immer kaputt, kannst Du den
    nicht endlich mal reparieren?
    Er: Bin ich Klempner oder was!
    Am naechsten Abend...
    Sie: Die Lampe im Wohnzimmer ist kaputt, kannst Du das wieder
    reparieren?
    Er: Bin ich Elektriker oder was!
    Einen Abend später...
    Er kommt nach Hause und merkt dass der Wasserhan wieder funktioniert.
    Danach geht er ins Wohnzimmer und die Lampe ist auch wieder ganz.
    Er fragt ganz erstaunt seine Frau: Wieso geht denn der Wasserhahn und
    das Licht im Wohnzimmer wieder?
    Sie: Tja, unser Nachbar hat das alles repariert...
    Er: Und was wollte er dafür haben?
    Sie: Er hat mir angeboten ihm entweder einen Kuchen zu backen oder mit
    ihm zu schlafen.
    Er: Und da hast Du ihm einen Kuchen gebacken...
    Sie: Bin ich Bäcker oder was!!

     
  3. Kaschek

    Kaschek Guest

    Helmut Poppen! :D

     
  4. Wolle

    Wolle Bekanntes Mitglied

    Anhänge:

  5. Snoopy61

    Snoopy61 Aktives Mitglied

  6. Snoopy61

    Snoopy61 Aktives Mitglied

  7. Wolle

    Wolle Bekanntes Mitglied

    BH - Größen

    Beliebt ist bei der Männerwelt,
    ein schöner Busen, der gefällt.
    Der uns're Frau'n so herrlich ziert,
    uns immer wieder neu verführt.
    Den Reizen, denen wir erliegen,
    sobald wir sie zu fassen kriegen,
    soll dies Gedicht gewidmet sein,
    ganz gleich, ob diese groß, ob klein.
    Wie launisch zeigt sich die Natur,
    wenn sie gestaltet die Figur.
    Mal läßt sie tolle Formen wippen,
    mal sieht man nichts als Haut und Rippen.
    Weil's unterschiedlich groß geformt,
    drum ist auch der BH genormt.
    Von 1-12, ganz kurz und schlicht,
    so steigen Größe und Gewicht.

    Ganz ungeeignet ist zum Schmusen,
    die Größe 1, der Mini-Busen.
    Kein Wunder, dass so schnell ermüdet,
    wer so ein flaches Weib behütet.

    Bescheiden ist auch das Vergnügen,
    am Busen Größe 2 zu liegen.
    Immerhin ist was zu finden,
    man weiß, was vorn ist und was hinten.

    Mit Größe 3 wird's schon erträglich,
    da hat man was, da wird's beweglich.
    Wenn ein Bikini dies umhüllt,
    ergibt sich schon ein reizend Bild.

    Mit Größe 4 und schlanken Hüften,
    kann dich ein Weib sehr schnell vergiften.
    Du zappelst mit verwirrtem Sinne,
    wie ein Insekt im Netz der Spinne.

    Welch Weib weiß nicht um ihre Trümpfe,
    steht im BH bei ihr die 5te.
    Wie bebt vor Lust die Männerhand,
    die so ein Prachtstück hält umspannt.

    Ein Mann, der nie in seinem Leben,
    durft eine Größe 6 bewegen,
    der wurd' vom Schicksal arg betrogen,
    um den ging's Glück im hohen Bogen.

    Ein schöner Busen Größe 7,
    gibt Anstoß zu besond'ren Trieben,
    jagt Männer in die kühnsten Träume,
    wie Affen auf die höchsten Bäume.

    Unbeschreiblich ist die Pracht,
    bei einem Busen Größe 8.
    Wer solchen Weibes Gunst errungen,
    dem ist der große Wurf gelungen.

    Die Größe 9 taugt nur für's Bett,
    für den der Kummer hat, ist's nett.
    Hier kann er sein Gesicht vergraben,
    und stundenlang der Welt entsagen.

    Bei Größe 10 da wird's beschwerlich,
    auch ist es nicht mehr ungefährlich.
    Beugt sich 'ne Frau mit solchem Busen,
    über einen Mann zum Schmusen.
    Das Spiel mit Häkchen und mit Ösen,
    so schön's bei Größe 6 gewesen,
    lustvoll spielend voller Feuer,
    hier wird's zum echten Abenteuer.
    Ist's letzte Häkchen endlich auf,
    da nimmt das Schicksal seinen Lauf.
    Aus dem vollen, prallen Mieder,
    stürzt es wie Lawinen nieder.
    Umhüllt des Mannes Haupt im Nu,
    deckt Augen, Ohren, Nase zu.
    So fühlt sich der ganz schnell bedroht,
    Vom plötzlichen Erstickungstod.
    Doch keiner ist bislang verdorben,
    und unter soviel Fleisch gestorben.
    Jedem ist es noch geglückt,
    dass er das Licht der Welt erblickt.

    Mit Größe 11, befreit von Hüllen,
    lässt sich 'ne ganze Bettstadt füllen.
    Wie Hefeteig bei Hitzewellen,
    sieht man es in die Kissen quellen.
    Bekümmert sieht der Mann hier ein,
    dass seine Hände viel zu klein,
    zu hindern die befreiten Riesen,
    nicht über'n Bettrand wegzufließen.

    Bei 12, da wird es kolossal, ultra-super-maximal!
    Doch hört ihr Busenfreunde her,
    ist dieses Ding auch noch so schwer,
    spart man im Urlaub doch viel Geld,
    denn der BH ersetzt das Zelt!

    Die Größe 13 gibt es nicht,
    drum endet hier auch das Gedicht.
    Mit einem Wort an euch ihr Frau'n
    IHR WISST, WORAUF DIE MÄNNER SCHAU'N!!!
     
  8. Snoopy61

    Snoopy61 Aktives Mitglied

  9. Kaschek

    Kaschek Guest

    Die echte Drama Königin. :D

     
  10. Gast263

    Gast263 Guest

  11. Gast263

    Gast263 Guest

  12. Snoopy61

    Snoopy61 Aktives Mitglied

  13. Gast263

    Gast263 Guest

    wow...super....
    sowas wär zu meiner Schulzeit gut gewesen..... lach..
     
  14. Gast254

    Gast254 Guest

    Das Video mit der Katze ist zu süss ... darf es aber nicht wieder abspielen,wenn Speedy in der Nähe ist. Er wär am liebsten in den Monitor gekrochen. Jetzt guckt er, als ob er kein Wässerchen trüben kann.

    [​IMG]
     
  15. Gast263

    Gast263 Guest

    ;)so guggt der aber oft, gell?..... die Unschuld in Person (ähm Hund)...;)
     
  16. Wolle

    Wolle Bekanntes Mitglied

    Anhänge:

  17. Redis

    Redis Neuer Benutzer

    Schnelligkeit ist keine Hexerei...

    [​IMG]
     
  18. Redis

    Redis Neuer Benutzer

    Anhänge:

  19. Wolle

    Wolle Bekanntes Mitglied

    Die erste Predigt!​
    Ein Pastor hatte vor seiner ersten Predigt wahnsinniges Lampenfieber. Er fragte den benachbarten Apotheker, was er den dagegen tun könne. Der Apotheker riet ihm, seine Predigt vor dem Spiegel zu üben und zur Beruhigung immer dann einen Schnaps zu trinken, wenn er das große Zittern bekam.
    Nachdem der Pastor über 23 mal gezittert hatte, bestieg er gelöst die Kanzel.
    Nach Beendigung seiner Predigtverlies der Pastor unter lautem und anhaltendem Beifall der Kirchenbesucher seine Kanzel und fragte den Apotheker, was dieser den von seiner pastoralen Rede gehalten habe.
    Dieser lobte ihn und erklärte , dass sich bei der Predigt jedoch 11 Fehler eingeschlichen haben:

    1. Die Predigt wird nicht von der Kanzlei, sondern von der Kanzel geführt.
    2. Eva hat Adam nicht mit einer Pflaume, sondern mit einem Apfel verführt.
    3. Kain hat seinen Bruder Abel nicht mit einer „MP“ erschossen, sondern er hat ihn erschlagen.
    4. Dann heißt es nicht Berghotel, sondern Bergpredigt.
    5. Jesus ist nicht auf der Kreuzung überfahren worden, sondern er wurde ans Kreuz genagelt.
    6. Gott opferte nicht seinen Sohn den Eingeborenen, sondern seinen eingeborenen Sohn.
    7. Dann war da nicht der warmherzige Bernhardiner, sondern der Barmherzige Samariter.
    8. Dann heißt es nicht: Dem Hammel sein Ding“, sondern „Dem Himmel sei Dank“.
    9. Es heißt nicht: „Suche mich nicht in der Unterführung“, sondern es heißt: „Führe mich nicht in Versuchung“.
    10. Weiter heißt es nicht: „Jesus meine Kuh frißt nicht“, sondern: „Jesus meine Zuversicht“.
    11. Und am Schluß heißt es nicht „Prost“, sondern „Amen“.
     
  20. Gast263

    Gast263 Guest

  21. Gast263

    Gast263 Guest

  22. Gast263

    Gast263 Guest

  23. Redis

    Redis Neuer Benutzer

    Ein Ostfriese geht am Bahndamm spazieren. Da sieht er wie ein anderer Ostfriese quer auf den Gleisen liegt und laut vor sich hinstöhnt.

    "Was machst du denn da? Was stöhnst du so rum?" fragt er.
    "Ich warte auf den Zug, weil ich mich umbringen will. Aber die Gleise sind so verdammt hart!" jammert der andere Ostfriese.
    Eine Weile bleibt es ruhig. Auf einmal sagt der Spaziergänger:
    "Du.. dann leg dich doch da hinten hin. da ist ´ne Weiche!"
     
  24. Savant

    Savant Guest

    Nix für zartbeseelte:

     
  25. Gast263

    Gast263 Guest

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen