1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Habt ihr ein Pfefferspray?

Dieses Thema im Forum "Ernstes Allgemein" wurde erstellt von kiki78, 20 Mai 2012.

  1. kiki78

    kiki78 Neuer Benutzer

    Hey,

    ich hab mal eine ganz einfache Frage an die Mädels: habt ihr ein Pfefferspray oder sowas? Viele meiner Freundinnen bekommen gerade solche Teile von ihren Eltern - wir sind alle so 16 / 17.. ich bin nicht sicher, ob das erlaubt ist. Könnt ihr mir da helfen??

    Vielen lieben Dank :yes:

    Edith sagt: Nach Rücksprache mit einem Fachmann und natürlich meinen Eltern haben wir uns nun zu einem recht verbreiteten Spray entschieden.

    Ich hoffe, dass ich es nie benutzen muss :eek:
     


  2. ghost1965

    ghost1965 Aktives Mitglied

    es gibt unterschiedliche pfeffersprays. also von der konzerntration her. die polizei hat stärkeres als das was man frei erwerben kann.

    pfefferspray hat aber auch nachteile. es kommt z.b. auf die windrichtung an in die du sprühst. kann dich also selber treffen, wenn du nicht aufpasst.

    setzt du pfefferspray einfach mal so, ohne grund ein, kann eine anzeige wegen körperverletzung die folge sein.

    außerdem musst du es erst in der tasche finden....

    deshalb rate ich eher zu selbstverteidigungen wie im wing tsun.
     
  3. Jolaka

    Jolaka Neuer Benutzer

    sowas hab ich gesehen, war echt witzig :D
     
  4. herzchen

    herzchen Neuer Benutzer

    Ich hab eines. Einfach nur deshalb, weil ich mit damit irgendwo sicherer fühl. Zum Einsatz gekommen ist es allerdings noch nie und das ist gut so.
     
  5. ghost1965

    ghost1965 Aktives Mitglied

    ich halte nix von pfefferspray etc. bis man das in einer notsituation findet in der handtasche, entsichert, zielt, abdrückt, ist es auch schon gelaufen.....oder willste dem räuber zb. sagen....

    öhmm, moment, ich muss mal eben mein pfefferspray suchen! mensch das war doch hier irgendwo...ach hier, ne - mist, das ist das deo...moment noch - ich hab es gleich! ach hier...nun noch kurz die gebrauchsanweisung lesen....okay! nun aber ..... :D

    ne laute trillerpfeife und nach hilfe schreien bring da oft mehr! :red: :yes:
     
  6. ghost1965

    ghost1965 Aktives Mitglied

    kannst auch haarspray nehmen......brennt auch in den augen! falls der nicht vorher die augen zu macht und die luft anhält!

    was übrigens auch für pfefferspray gilt! augen zu und durch.......so heißt das im fachjargon....wird auch so praktiziert, wenn die polizei mit eben solchigem angeriffen wird und keine schutzkleidung anliegt!

    augen zu und luft anhalten, gegner zu boden und sichern...... :yes:

    pfefferspray nutzt nur , wenn der überraschungs effekt da ist, und das umfeld stimmt, da es im strahl abgegeben wird! triffste nicht, haste schlechte karten!

    deshalb rate ich immer zu einer selbstverteidigung, die nicht viel braucht an gelenkigkeit und kraft etc.

    oder wer will schon in einer gefährlichen situation sagen........moment, ich muss mich kurz dehnen und warm machen, dann brauch ich platz.....das geht nicht gut!

    lurz knapp zackige reaktion.....das schreckt ab! kein schocker - kein spray!
     
  7. paulofc

    paulofc Neuer Benutzer

    Nein, derzeit besitze ich kein Pfefferspray bzw. keinen Pfefferschaum hier. Aber ich überlege schon länger, meiner Freundin ein Pfefferspray zur Selbstverteidigung zu schenken.
    Schließlich gibt es genug kranke Leute, die da draußen rumrennen.
    Und mit den Sprays kann man ja diese sehr gut außer Gefecht setzen oder?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16 August 2013
  8. Julia122

    Julia122 Benutzer

    Auf das "oder" kann ich nur antworten: AUF JEDEN FALL.
    Ich habe, seitdem eine Freundin von mir von einem Typen auf der Straße bedrängt wurde, immer ein Pfefferspray an mir. Zum Glück musste ich es noch nicht einsetzen. Aber sicher ist sicher und ich kann es jedem Mädchen nur ans Herz legen. Hier eine Auswahl verschiedener Sprays. security-discount.com/de/Abwehrsprays/Pfeffersprays?gclid=CJKKy-Cis7sCFYlF3godN04AGw
     
  9. Bariander

    Bariander Aktives Mitglied

    Finde das Ganze nur seltsam im Thread Freundschaft und Familie zu finden ;)

    Generell bin ich auch dafür, allerdings sollte nicht jede Frau einfach so eins bekommen, wenn dann sollte schon auch geprüft werden ob sie nicht bei jedem der sie nach dem Weg fragt gleich Gebrauch davon macht.
    Ist jetzt natürlich etwas überspitzt dargestellt, aber ich denke ihr versteht was ich meine!
     
  10. Wiebke5

    Wiebke5 Neuer Benutzer

    ich und meine Tochter haben eins..nur zur Sicherheit.
     
  11. Sonnenschein

    Sonnenschein Moderator Mitarbeiter

    Ich besitze kein Pfefferspray,Nee, und ich kauf mir auch keins.
    Ich brauch kein Pfefferspray um mich wehren zu können.


    Ich denke, dass ich es im Falle einer Prügelattacke erstens nicht schnell genug zur Hand habe, es zweitens dann auch gegen mich verwendet werden kann.
    Ich persönlich verlasse mich eher darauf dass ich gut laut brüllen und schnell rennen kann.


    Die Entscheidung, wie man sich in einer bedrohlichen Situation verhält, muss häufig innerhalb von Sekunden fallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 April 2018
  12. Rebbi

    Rebbi Neuer Benutzer

    Bei sowas muss man doch auch immer Acht geben das es einem nicht abgenommen wird und man selbst eine Ladung bekommt. Selbstverteidigung zu lernen ist da der bessere Weg. Und ich meine nicht irgendwelche Standard Kampfsport der in gewichtsklassen geteilt ist. Da haben die Mädels dann den kürzeren gezogen auf der starsse. Sondern Techniken mit denen man Gegner mit 1 oder 2 Bewegungen kampfunfähig macht.Das schult auch das Selbstbewussstsein. Haben alle mehr von.
     
  13. Heinz M

    Heinz M Neuer Benutzer

    Ich sage meiner Frau immer, dass sie ein Pfefferspray mitnehmen soll, wenn sie ohne mich aus dem Haus geht. Sie hat ein einfaches aus der Drogerie.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen