1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Häuschen daheim oder " Villa in Spanien

Dieses Thema im Forum "Heim + Wohnen" wurde erstellt von Anonymous, 21 Dezember 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wir kennen alle die althergebrachte Regel : " Ein Mann muss ein Haus bauen, einen Baum pflanzen, ein Kind zeugen und ein Buch schreiben."
    Ob diese Überlieferung heute noch so Gültigkeit hat , wollen mal dahin gestellt sein lassen. Doch wer träumt nicht in jungen und auch in späteren Jahren von den eigenen vier Wänden .
    Zunächst geht der Traum in Richtung Eigenimmobilie, dann möglicherweise in Richtung Kapitalanlage und irgendwann in Richtung Altersvorsorge verbunden mit einem noch schöneren Traum vom eigenen Haus im Süden , unter der Sonne , am Meer , In SPANIEN .
    Den Nestbau vergleiche ich mit dem Kokonspinnen der Insektenlarven . Es ist der sichtbare Beweis, etwas erreicht zu haben. Später auch der Stolz, dem Nachwuchs einen soliden Wert zu hinterlassen .
    Früher war das Haus ein Objekt der Selbstdarstellung. In der heutigen Zeit ist es mehr als eine Chance zur Selbstverwirklichung der ganzen Familie zu sehen. Hier dürfen Kinder ungestört spielen, Erwachsene basteln oder Väter den uralten Traum ihrer eigenen Eisenbahn verwirklichen.
    Beim Eigenheimbau steht das Sichwohlfühlen im Vordergrund . Daher wird so manche Entscheidung beim Hausbau emotional getroffen. Das Eigenheim gibt den Erbauern die Garantie eines sicheren Wertes . Auch die Tatsache , durch eine eigene Immobilie im Alter keine Mietkosten zu haben , motiviert entscheidend den Kauf . Der verständliche Wunsch vieler Menschen , nach einem arbeitsreichen Leben den Lebensabend angenehmer und gesünder zu gestalten , lässt sich im milden Klima an Spaniens Küste verwirklichen.
    Und so gind schon mancher Traum vom Erwerb einer Ferienimmobilie oder eines Altersruhesitzes hier in Spanien in Erfüllung.
    Soweit das Vorwort zu diesem Thema.
    Saludos
    trebla
     


  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo trebla,
    schöner Beitrag, bin gespannt wie Du weiterschreibst. Das klingt ja alles sehr seriös und regt zum Nachdenken an!
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Landstreicher,
    hier nun einige weitere Gedanken zu obigem Thema.
    Eine Ferienimmobilie im sonnigen Süden lohnt sich nicht nur , wenn der Urlaubsort zur zweiten Heimat wird .
    Das Leben an der Costa Blanca ist viel angenehmer und gesünder. Geniessen sie ihre Rente im milden Klima. Hier können sie sich das Haus leisten , von der sie in Deutschland immer nur geträumt haben.
    Ihr Traum ? Machen sie ihn wahr. Es gibt viele Möglichkeiten. Ich greif mal zwei heraus. z.B. mit den Bausparkassen und ihrem Immobilien - Partner lassen sich auch die Formalitäten besser bewältigen. Kaufvertrag , Objektprüfung durch vereidigte Sachverständige etc.
    Den Bausparkassen ist durch das Bausparkassengesetz erlaubt , Bausparfinanzierungen in Spanien durchzuführen und Bausparkredite auf dem hiesigen Wohnobjekt abzusichern.
    Achtung : Es können auf diesem Wege keine Finazierungen abgewickelt werden, wenn sich die Objekte noch im Bau befinden. Die Schätzung solcher Objekte ist erst kurz vor deren Fertigstellung möglich.
    Ein Hypothek kann erst eingetragen werden wenn ,
    a) das entsprechende Grundbuch angelegt ist ,
    b) die Neubauurkunde in das Grundbuch eingetragen wurde,
    c) die die Bewohnbarkeitsbescheinigung vorliegt,
    d) alle Voraussetzungen für die Eigentumsübertragung gegeben sind.
    Die spanische Immobilie muss gegen Feuer versichert werden.
    Bei einer Hypothekarischen Absicherung des Darlehns auf das spanische Projekt müssen die Ansprüche aus Versicherung an die Bausparkasse abgetreten werden. Die Versicherungssumme muss mindestens so hoch wie der Schätzwert , abzüglich des Grundstückes, sein .
    Das Bauspardarlehen kann ausserdem wie bisher auch durch eine der nachstehend aufgeführten Sicherheiten abgesichert werden :
    a) durch ein beleihungsfähiges , in Deutschland gelegenes Wohnobjekt,
    b) durch inländische Sicherheiten, wie Garantie ihrer Hausbank,
    c) durch Verpfändung von mündelsicheren Schuldabschreibungen auf den Inhaber .
    Bei Stellung der vorgenannten Sicherheiten können alle sonst üblichen Massnahmenb , also auch Neubauten finanziert werden.
    Sollten sie keinen entsprechenden zuteilungsreifen Bausparvertrag haben ist auch eine Vorfinazierung möglich.
    Bei normaler Regelbesparung vergehen meist 8 Jahre , bis ein Bausparvertrag zuteilungsreif ist .
    Vorausschauend zu planen ist die grösste und wichtigste Regel , die man beherzigen sollte.
    Dabei müssen sie besonders beachten :
    Wie hoch wird der Finanzierungsbedarf sein ? Das ist wichtig z. B. für die Festlegung der Bausparsumme .
    Wenn noch keine konkreten Pläne bestehen , sollte man sich daran orientieren, was man monatlich wirklich zur Seite legen kann . Für jeden Euro, den man dann spart , braucht man später keine Zinsen zu zahlen.
    soweit der 1.Teil,
    trebla
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Tja, wahre Worte sind das.
    Ich habe da leider früher nie darüber nach gadacht. Jetzt lebe ich zur Miete und das ist teuer!
    Aber mein Boot hab ich wenigstens bezahlt!
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hier der 2. Teil zu obigem Thema :
    Um Ihr Traumhaus in Spanien zu finanzieren, gibt es in Deutschland auch noch die Möglichkeit , sich das Hypothekendarlehen über eine Lebensversicherungsgesellschaft zu besorgen.
    Man schliesst eine Lebensversicherung in der gleichen Höhe wie das Bau -Darlehen ab und vereinbart eine Tilgungsaussetzung. Das bedeutet : Man zahlt die Prämie für die Lebensversicherung und den vereinbarten Zins . Hypothek und Lebensversicherung haben die gleiche Laufzeit. Bei Fälligkeit sversicherung fliesst die Versicherungssumme voll in die Hypothek und wird dadurch getilgt . Diese Lösung hat auch entscheidende Vorteile . Stirbt der Darlehnsnehmer während der Laufzeit , ist das Haus sofort bezahlt . Zweifelsohne eine Beruhigung für die ganze Familie. Nebenbei sind auch noch die steuerlichen Aspekte hier sehr beachtenswert.
    Millionen Eigentümer wissen , dass ohne Anstrengung niemand zum eigenen Haus kommt.
    Eine Mühe , die sich aber lohnt.
    Eine Umfrage vor kurzer Zeit ergab , das fast 20% der >Befragten ihren Urlaub immer und möglichst in den eigenen vier Wänden im Ferienhaus in Spanien verbringen wollen. Dieser Umstand wird auch dadurch sicherlich begünstigt , dass die Mietsteigerungen in den letzen Jahren wesentlich höher ausfielen wie die Inflationsrate . Desweiteren hat man auch festgestellt , dass der Zuzug von Bundesbürgern nach Spanien nicht mehr nur auf Rentner und Pensionäre sich beschränkt .
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Trebla,
    zwei Sachen sind mir im letzten Teil Deines Berichtes nicht klar. Du schreibst:
    Man schließt eine Lebensversicherung in der gleichen Höhe wie das Bau-Darlehen ab und vereinbart eine Tilgungsaussetzung.
    Wenn man eine Tilgungsaussetzung vereinbart, setzt man, wie das Wort schon sagt, die Tilgung aus. Du schreibst aber weiter:
    Das bedeutet: Man zahlt die Prämie für die Lebensversicherung und den vereinbarten Zins.

    Ausserdem schreibst Du:
    Dieser Umstand wird auch dadurch sicherlich begünstigt, dass die Mietsteigerungen in den letzen Jahren wesentlich höher ausfielen als die Inflationsrate.
    Meinst Du die Mieten in Deutschland? Denn hier in Spanien sind die Mieten aufgrund der "Crisis" eher gesunken.

    Es wäre nett, wenn Du mir das erklären könntest, denn ich stehe da wirklich auf der Leitung.
    Danke
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Lilac,
    Es ist so wie geschrieben. z.B. Du brauchst 100 000,- Euro für ein Haus, dann schliesst Du eine Lebensversicherung über 100 000 Euro ab. Entsprechend der Laufzeit und dem Eintrittsalter ergibt sich eine Prämie daraus die Du monatlich zahlst. Dazu kommt der Zins für die Darlehnssumme . Nach Ablauf der LV wird die vereinbarte Summe fällig und für das Darlehn verwandt. Dann bist Du und das Haus sofort schuldenfrei.
    So weit - so gut ? Mit der Miete habe ich natürlich Deutschland gemeint, denn ich will ja nach Spanien und dort preiswerter leben und wohnen.
    So , jetzt hoffe ich , dass Du wieder von der Leitung runter kommst .
    Saludos trebla.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hier nun der 3. Teil zu obigem Thema.
    Nach all den Betrachtungen über Zinsen , Gebühren, Prozente etc. sollten sie sich eine kurze Denkübung in Psychologie leisten.
    Wer mit einer Bank , Bausparkasse oder Versicherung verhandelt, hat es mit Leuten zu tun, für die Geldangelegenheiten das tägliche Metier sind . Daraus abzuleiten, dass ihr Kunden - oder Kreditberater sich in allem auskennt und immer Recht hat , ist jedoch ein Trugschluss, der sie unter Umständen viel Geld kosten kann . Kritisches Hinterfragen aller Klauseln und Angaben gehört deshalb zur Grundeinstellung eines jeden Kreditnehmers.
    Halten sie sich am besten an folgende Regeln :
    Sie sind kein Bittsteller , Sicher , sie müssen sich Geld leihen, um sich den Traum von einem Haus in Spanien erfüllen zu können . Das geht aber vielen Menschen so , selbst denen , die viel mehr Geld haben als sie .
    Sie sind keine Ausnahme. Geld zu verleihen ist der Job einer Bank oder Sparkasse . Das ist keine Gnade, die ihnen gewährt wird, sondern sie sind ein Kunde , der eine Dienstleistung einkauft. Dafür bezahlen sie, die Bank verdient an ihnen - und zwar nicht zu knapp.
    Der wichtigste Faktor beim Vergleich der Angebote ist die Restscguld am Ende der ersten Bindefrist. Dazu vergleichen sie die Zahlungspläne für das Darlehen .
    Die Aufstellung eines solchen Zahlungsplans ist ja über EDV heute kein Problem.
    Entscheidend ist, dass in diesem Zahlungsplan - alle - Kosten und Kreditbedingungen eingerechnet sind.
    Das betrifft vor allem den Zeitpunkt der Gutschrift ihrer Zahlungen . Werden ihre Raten beispielweise an jedem Monatsersten fällig , die Bank schreibt die Tilgung nur an jedem Quartalsende gut, zahlen sie 59 Tage lang Zinsen für Darlehnsteile , die sie schon getilgt haben. Das wirkt sich auf die Restschuld aus .
    Einen per Computer erstellten Zahlungsplan können sie heute von jeder Bank , Bausparkasse oder Versicherung verlangen . Daraud muss hervorgehen , wann sie welche Zahlungen in welcher Höhe und für welche Posten ( Zins , Tilgung , Gebühren ) zu leisten haben und wie sich ihr Schuldenkonto entwickelt.
    Der Zahlungsplan muss monatlich für die gesamte Zinsbindungsfrist aufgegliedert sein .
    Wichtig : Ihr Kreditberater sollte den Zahlungsplan auch unbedingt abzeichnen .

    Soweit für heute , trebla
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hier der letzte Teil zu obigem Thema.

    Grundschuld - Eine Variante der Darlehnsabsicherung :
    Die Grundschuld ist eine Alternative für die Darlehensabsicherung in Deutschland . Die Grundschuld ist als Grundpfandrecht eine von mehreren Möglichkeiten ein Baudarlehen zu sichern, aber eine sehr interessante wie wir noch sehen werden.
    Durch die Sicherung des Darlehens schränkt der Kreditgeber sein Risiko ein . Risiken liegen für ihn in der pünktlichen Zahlung der Zinsen und der vereinbarten Rückzahlung des Kapitals.
    Deshalb richten ja auch die Kreditgeber ihr Hauptaugenmerk auf die Bonität des Kreditnehmers .
    Einkommen , Zahlungsverpflichtungen , <Belastungen , etc . werden genau geprüft. Dahinter steht ja die Frage , ob der Kreditnehmer aufgrund seiner persönlichen Verhältnisse die Gewähr dafür bietet , dass das Baudarlehen auch ordnungsgemäss zurückgezahlt wird.
    Der Weg mit Baudarlehen und Grundschuldabsicherung in Deutschland ist für jene interessant, die mit ihrem Ersparten nun in Spanien ein kleines gebrauchtes Haus kaufen und es dann noch etwas umbauen möchten, aber nun fehlt doch noch etwas Geld dafür.
    Den Bausparkassen ist per Gesetz vorgeschrieben, wie die Baudarlehen zu sichern sind. Ein klassisches Sicherungsinstrument ist die Grundschuld. Grundschuld oder Hypothek werden als Grundpfandrecht zu gunsten des Kreditgebers in das Grundbuch eingetragen. Im allgemeinen Sprachgebrauch werden Grundschuld und Hypothek oft gleichgesetzt.
    Es gibt aber einen feinen Unterschied hier . Die Hypothek setzt immer das Vorhandensein einer Forderung voraus.
    Eine Hypothek kann nur ins Gtrawerden, wenn eine Forderung besteht. Mit der Rückzahlung des Darlehens reduziert sich in gleicher Weise die Hypothek. Das ist bei einer Grundschuld anders. Die Immobilie kann auch dann mit einer Grundschuld belastet werden , wenn keine Forderung besteht. Sie ist also losgelöst von der Forderung zu sehen und reduziert sich nicht mit der Rückzahlung des Darlehens, für das sie eingetragen wurde.
    Das bringt - Vorteile - .
    Haben sie das Baudarlehen ganz zurückgezahlt und benötigen sie erneut Kreditmittel, können sie die bereits eingetragene Grundschuld wiederum als >Sicherheit einsetzen.
    Die Revalutierung - wie die Fachleute sagen - ist bei einer Hypothek nicht möglich. Es fallen also keine neuen Kosten an . Bei der Bestellung der Grundschuld muss immer ein Notar mitwirken. Er sorgt dafür, dass die Eintragung im Grundbuch erfolgt. Ist die Grundschuld eingetragen, werden Kosten fällig. Notart und Grundbuchamt senden ihre Rechnungen . Die Löschung der Grundschuld verursacht wiederum Kosten. Wenn andere ausreichende Sicherheiten vorliegen , kann von einer Grundschuldeintragung abgesehen werden. Ersatzsicherheiten sind leicht verwertbare Vermögensgegenstände oder Rechte. In Betracht kommen hier : Guthaben auf Spar - oder anderen Konten auch Bausparkonten, Pfandrecht an mündelsicheren festverzinslichen Wertpapieren, an börsengängigen inländischen Aktien , Bürgschaft eines deutschen Kreditinstitutes . Bei der Bewertung der Ersatzsicherheiten entscheidet die Bausparkasse über Kurs - bzw. Risikoabschläge .
    Soweit so gut.
    Jetzt kann ich nur wünschen , dass diese Ratschläge dem einen oder anderen bei der Verwirklichung seiner Träume etwas weiter helfen und bald das sonnige , gute Klima in Spanien genissen kann.

    Saludos trebla
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. trebla
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    747