1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Golfspielen als stylischer Stressabbau?

Dieses Thema im Forum "Kleidung, Mode + Kosmetik" wurde erstellt von libelle, 22 Oktober 2008.

  1. libelle

    libelle Benutzer

    Hallo Leute,

    ich war letztes Wochenende auf einer Party. Es waren viele Menschen aus dem Medienbereich da.

    Das Thema war, wo kann man am besten Golf spielen. Viele sagten Golfspielen sei der beste Stressabbau

    Ist es denn so beliebt nicht nur bei alt? Ich habe mich noch nie über das Minigolfen hinausgewagt, das soll ja auch was ganz anderes sein.

    Wie ist es bei euch? Was macht denn den Reiz aus? Braucht man auch gleich eine Ausrüstung? Weiß jemand wo man das in Hamburg ausprobieren kann?

    Ich bin ja sehr gespannt auf eure Antworten

    eure libelle
     


  2. Gast977

    Gast977 Guest

    zu hamburg fällt mir jetzt hamburg-spielt-golf.de/ ein, hamburg is ja deine gegend =)
     
  3. libelle

    libelle Benutzer

    Super, danke das ist ja sehr interessant. Hätte ich nicht gedacht, dass es laut den Infos dort, tatsächlich einen Imageaufschwung gegeben hat.

    Werde dort noch weiter stöbern und bin weiterhin auf weitere Infos und Antworten gespannt...
     
  4. inadonna

    inadonna Neuer Benutzer

    Moin Moin,

    früher habe ich gedacht, es wäre ein "alte Herren" Sport. Aber in meinem Freundeskreis gibt es auch inzwischen einige Begeisterte für den Sport. Und wir sind alle um die 30 herum.

    Bei mir hat den Abschlag ;) mein Job gebracht. Gemeinsam bei einem Firmenausflug waren wir im Sommer Golfen in Oststeinbek. Findest Du auch unter dem Link von Hawkes.

    Ich bin da aber eher Anfänger, dennoch werde ich mal einen Anfängergolfkurs machen, aber im Urlaub.

    Hier habe ich schon mal geguckt: thomascook-golf.de/golf/anfaengerkurse.jsp

    Eine super Sache. Vormittags oder Nachmittags trainieren und den Rest der Zeit sich dem Strand hingeben oder abends das Nachtleben genießen.

    Vielleicht wäre das auch mal was für dich...aber probiere es erst mal aus ob das überhaupt was für Dich ist...
     
  5. libelle

    libelle Benutzer

    Danke inadonna, denke werde dieses Wochenende, wenn das Wetter mitspielt, in Oststeinbek golfen. Mal sehen, bin da noch leicht skeptisch...denn Minigolf finde ich etwas unspektakulär. Mal sehen melde mich dann un berichte
     
  6. flokke

    flokke Aktives Mitglied

    wie jetzt golfen? ist das nicht so ein reichen-sport? und dann auch noch als urlaub?
    ich weiß nicht, bin skeptisch. aber auch nur, weil ich das selbst noch nicht gemacht habe.
    bin aber echt erstaunt, was es so alles gibt..
     
  7. Gast2096

    Gast2096 Guest

    Die Beiträge und Aufnahmegebühren sind für einen Normalbürger nicht erschwinglich!
     
  8. flokke

    flokke Aktives Mitglied

    ja und nein. bei diesem speziellem angebot (anfängerkurs): 3 tage für um die 300€ - das ist ok. zum ausprobieren. natürlich ,wenn du das als sport ausüben möchtes, brauchst du noch die ausrüstung und so.....
     
  9. libelle

    libelle Benutzer

    Hallo Leute,

    so war nach meinem Golfausflug etwas krank, aber das lag ja nicht am Golfen. Das hat voll Spaß gemacht. Werde es dieses Wochenede wieder tun, vorrausgesetzt das Wetter spielt mit und heute ist ja eher ein Zuhausebleibwetter. Aber hätte echt nicht gedacht, dass mir das so gefällt. Noch paar Mal und ich werd zum Golfjunkie hehe.

    Die Idee im Urlaub Golfen zu können finde ich echt gut. Werde meine Freunde auch versuchen dazuzubewegen.

    War denn schon jemand von euch im Golfurlaub, wie ist das denn so?
    Muß ich jeden Tag golfen oder kann ich das spontan entscheiden jeden Tag?

    Freu mich auf eure Antworten

    eure libelle
     
  10. flokke

    flokke Aktives Mitglied

    du hast es also getan....und, entspannt? :D
    ich kann mir vorstellen, dass du hier niemanden zum golfen bringen wirst. ich glaube, wir sind eher die "ich lieg am strand und faulenze typen"
    ich meine, ja ich gestehe: du hast mich dazu gebracht übers golfen nachzudenken. aber dabei, ohne dich dissen zu wollen, wird es bei mir auch bleiben (es sei denn, mein traumprinz ist leidenschaftlicher golfer und ich muss es lernen :lol: )





    mit diesem postig verabschiedet sich die genossin flokke ;( (der beste bentutzertitel ever. jetzt bin ich so´n blöder stammgast - pfff ;))