1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frankfurt: Viele Flüge gestrichen

Dieses Thema im Forum "Reisen, Orte + Events" wurde erstellt von Anonymous, 22 Dezember 2011.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Frankfurt/Main – Aufgrund der winterlichen Witterung sind am Frankfurter Flughafen zahlreiche Flüge ausgefallen.
    Bis zum Nachmittag seien insgesamt 60 Starts und Landungen annuliert worden, sagte ein Flughafensprecher. Zudem müssten die Passagiere an Deutschlands größtem Flughafen mit Verspätungen von bis zu 90 Minuten rechnen. Wegen der anhaltenden Schneefälle sollten die Beeinträchtigungen den kompletten Montag über andauern.

    Ostseeküste: Sturmflutwarnung Rostock
    – Für die deutsche Ostseeküste hat die zuständige Behörde Sturmflutwarnung gegeben. Bei kräftigem Wind mit Stärke sieben bis acht steigen die Wasserstände bis Dienstagfrüh auf bis zu 1,20 Meter über normal, wie eine Sprecherin des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) am Montag in Rostock sagte. Der Sturm aus Ost-Nordost drücke das Wasser vor allem in die Kieler und Lübecker Bucht sowie an die Küste westlich von Rügen. Die starke Luftbewegung wird verursacht durch ein Hochdruckgebiet über Skandinavien und ein Tief über Kroatien. Der Wind werde im Verlauf des Tages noch auffrischen, dann aber nachlassen, sagte die Sprecherin. Die Wasserstände seien überall noch steigend, die höchsten Pegel werden in der Kieler Bucht erwartet, bis zu 1,10 Meter werden die Wasserstände voraussichtlich an der Westküste von Rügen steigen.
     


  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schau mal bei eltiempo.es was sich über den Canaren abspielt. Au Backe!
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die habens noch schön warm wenigstens, der Regen und der Wind sind schlimmer als hier......
    aber hier ist es saukalt!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schnee: Mehr als 60 Flüge ausgefallen Frankfurt/Main –
    Am Frankfurter Flughafen sind bis zum Nachmittag wegen Schneefalls und Winterwetters mehr als 60 Flüge ausgefallen. Andere Maschinen hatten bis zu zwei Stunden Verspätung. Zu den Flugausfällen kam es auch, weil einige Flughäfen in Europa wie etwa in Edinburgh geschlossen waren.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Leute zieht Euch waaarm an - Kälte greift den Daaaarm an
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Mittwoch, 01. Dezember 2010, 16:59 Uhr

    München: 250 Flüge annulliert
    München (dpa) - Am Flughafen sind schneebedingt 250 Flüge ausgefallen. Wie ein Airport-Sprecher sagte, war am Nachmittag wegen des Schneefalls nur noch eine Landebahn in Betrieb. Dadurch stand nur noch die Hälfte der Kapazität zur Verfügung. Bis zum Abend wurden noch weitere Annullierungen erwartet. Auch andere deutsche Flughäfen seien vom Schneefall betroffen gewesen, vor allem am Flughafen in Frankfurt fielen ebenfalls 120 Flüge aus.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Donnerstag, 02. Dezember 2010, 07:09 Uhr
    Frankfurt: Erneut Flüge gestrichen Frankfurt/Main – Am größten Flughafen Deutschlands in Frankfurt müssen auch heute wieder 40 Flüge gestrichen werden. „25 Landungen und 15 Starts sind durch die Annullierungen betroffen”, sagte die Sprecherin vom Flughafenbetreiber Fraport, Waltraud Riehemann, am Morgen. Der Winterdienst sei im Dauereinsatz auf den Landebahnen. Am Flughafen stehen für die seit Tagen gestrandeten Fluggäste deshalb immer noch etwa 400 Feldbetten bereit. Die meisten Passagiere seien jedoch in Hotels untergebracht worden, sagte Riehemann. Wie viele Flüge am Flughafen noch am Donnerstag gestrichen werden müssen, hänge größtenteils von den Windböen ab.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Immer wieder überraschend, dass es im Winter dann doch wieder schneit.
    Was das so alles gibt!
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schnee-Chaos: Jetzt schon 9 Tote
    Winter-Chaos in Deutschland – ALLE NEWS, ALLE INFOS, ALLE UNWETTER-WARNUNGEN IM LIVE-TICKER!
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gestern sind Nachbarn nach Berlin geflogen, es war glaub ich die letzte Machine die noch raus ging aus Spanien. Das nenn ich Glück gehabt.
    Bei solchen Wetterbedingungen in einen Flieger nach D einzusteigen.....
    Absolutes NO GO, bin doch nicht irre
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Schau mal, um was Ihr Euch da Gedanken gemacht habt. Alles Schnee von gestern. Heute sind es dann die Fluglotsen, die jegliche Reisepläne im Keime ersticken - und was wird es morgen sein?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Pilotenstreik bei Germania und Tuifly:
    Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit (VC) hat am Mittwoch die knapp 700 Piloten der Fluggesellschaften Tuifly und Germania zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Bei Tuifly sollten die Piloten von 5 bis 8 Uhr in einen Warnstreik treten, teilte die Gewerkschaft mit.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Es nimmt kein Ende - Schneechaos in D

    Mittwoch Nacht-Flugzeuge bekommen in Berlin, Frankfurt und München keine Landeerlaubnis:
    Deutsche Großflughäfen wegen Schneechaos geschlossen, hunderte Flugreisende müssen die Nacht in Hannover verbringen, Die Hilfskräfte stellen Feldbetten in Ankunftshalle auf, festsitzende Reisende weden mit Bussen in Hotels gefahren!
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Winter: EasyJet streicht Berlin-Flüge Berlin –
    Das Winterwetter mit Schneefall, Kälte und gefrierendem Regen wirkt sich weiter auf den Luftverkehr in Deutschland aus. Auf dem größten Airport des Landes in Frankfurt am Main sind für heute zunächst 40 Fluge gestrichen worden, sagte Flughafensprecher Gunnar Schenuemann der Nachrichtenagentur dapd auf Anfrage. Darüber hinaus sei mit Verspätungen zu rechnen. In Berlin hat der Billigflieger EasyJet alle Flüge am Freitagvormittag vom Flughafen Schönefeld aus gestrichen. Das teilte die Fluggesellschaft am frühen Morgen mit. Grund sei der Mangel an Enteisungsmitteln. EasyJet empfiehlt Passagieren dringend, sich im Internet unter easyJet.com über die aktuelle Situation ihrer Flüge zu informieren. Bei Flugausfällen bietet easyJet Fluggästen eine kostenlose Umbuchung im Internet oder die Rückerstattung des Flugpreises an.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie sagte man irgendein Mann (wer sonst?): "Wenn der liebe Gott gewollt hätte, dass wir fliegen, hätte er uns Flügel gegeben!
    Das wäre doch mal ein Satz für treblas Sammlung, nicht wahr?
     
    trebla gefällt das.
  16. sylvie

    sylvie Neuer Benutzer

    Ja und jetzt der erneute Streik in Frankfurt, da kann man ja wirklich verrückt werden. Bleibt nur noch Lastminute umzubuchen und woanders hin zu verreisen. Naja, wenigstens gibt es diese Möglichkeit.
     
  17. trebla

    trebla Bekanntes Mitglied

    Hallo Guest , nehme Deine Anregung gerne auf und sammle .
    trebla
     
Die Seite wird geladen...