1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Federleicht

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von trebla, 9 August 2017.

  1. trebla

    trebla Moderator Mitarbeiter

    Gar lustig ist"s und federleicht, ein rundum armer Hund zu sein, dem es niemals zu Besitztum reicht,
    der fröhlich ist, bescheiden , klein.
    Nicht Geldsorgen drücken ihn. Die Börse sein ist gähnend leer.
    Auf Gott vertraut er fromm und kühn, dass der sein Ein und Alles wär.
    Er kann nicht schreiben, liest kein Buch, und nie ist reich gedeckt sein Tisch.
    Doch nagt er nicht am Hungertuch, denn alle vierzehn Tag" gibt"s Fisch.
    Der Herr holt ihn in seine Hut, setzt seinem Leben still ein End.
    Komm her mein Freund, hier hast du"s gut hier, wo mein ewig Lichtlein brennt.
     


Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. trebla
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    578