1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Eure Hobbys

Dieses Thema im Forum "Lifestyle + Hobbys Allgemein" wurde erstellt von streetstyle24.de, 28 Januar 2006.

  1. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    Zur Haarvernichtung könntest: Resorcin, Diaminopenol, Pyrogallo und vor allem Phenylendiam (das sind jetzt nur ein paar beispiele hab sie genommen weil sie in haarfärbemitteln enthalten sind)


    Der Grund warum das nicht als Konzentrat zur entfernung von haaren hergenommen wir ist

    Da bei vielen mesnchen allergische Reaktionen und Unverträglichkeitssymptomen auftreten. Dazu gehören Hautreizungen, Rötungen und Pickelbildung. Teils wirken sie sogar krebserregend.

    100 %tig sichere haarentfernung würdest du erhalten wennste mit Putonium in kontakt kommst (was aber auch zu 100 % tödlich endet^^)

    Aber ansonsten wirste zum haar entfernen zur laserbehandlung greifen müssen

    Gruß

    H2SO4
     


  2. Kampfkugel

    Kampfkugel Aktives Mitglied

    Ach ja, das gute altbekannte Thema xD

    Kenn mich im Gebiet Chemie auch n bissel aus, zwar nicht so gut wie unsere nette Schwefelsäure hier, aber Spass machts mir auch.

    Ansonsten hab ich noch nie Hobbys lesen, chatten, telen, Freunde treffen, Party un flyff zocken bei akuter langeweile, ach ja und mich über meinen geliebten Chemielehrer aufregen xD


    @H2SO4, wieso eigentlich schwefel? Gibt doch so viele Formeln die schöner sind. z.b. Phosphorsäure oder einfach ma Traubenzucker oder wie wärs mit irgendwas schwachsinnigem das per Nomenklatur aufgeschrieben wurde?(z.b. 1,4-Dibrom-Buten, sieht immer gut aus)
    und, machste denn auch beruflich oder so was mit chemie?
     
  3. dutti

    dutti Neuer Benutzer

    bin in meiner freizeit in erster linie bei meiner freundin, hänge zu hause vorm pc rum im i-net oder zocke onlinegames und höhr musik. viel freizeit hab ich momentan leider nicht :( aber kommen auch wieder bessere zeiten... ;(
     
  4. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    Ich hab Schwefelsäure genommen weil das die stärkste/aggresivste säure in der ursprungsform ist.

    Gibt keine stärkere säure im normalzustand als schwefelsäure also was stärker ist ist nur durch chemische mischungen erreichbar das wird dann magische säuren genannt.

    Als beispiel da du ja auch ein wenig mit chemie zu tun hast zeig ich dir was die stärkste uns bekannte säure ergibt:

    Als supersäuren bezeichnet man Systeme die saurer sind als 100%ige Schwefelsäure reine Fluorschwefelsäure (HSO3F) ist eine solche Supersäure diie Acidität der Fluorschwefelsäure lässt sich aber noch drastisch steigern durch Zugabe einer flüssigen Verbindung die erhaltene Mischung bezeichnet man auch als magische Säure im geeigneten Verhältnis gemischt kann sie circa 10 Milliarden Mal saurer sein als reine Schwefelsäure
    Welche Flüssigkeit wird der Fluorschwefelsäure hier beigemischt? Und wie ist die Steigerung zu erklären?

    Lösung:
    Die Acidität der Fluorschwefelsäure (HSO3F) lässt sich durch Zugabe von flüssigem Antimonpentafluorid drastisch erhöhen. Diese Mischung wird auch als magische Säure bezeichnet
    Antimonpentafluorid ist eine sehr starke Lewis-Säure die mit dem SO3F--Ion ein Addukt bildet und somit das Autoprotolysegleichgewicht der Fluorschwefelsäure nach rechts verschiebt und die H2SO3F+-Ionenkonzentration erhöht.

    Wie sauer magische Säure ist sieht man daran dass sie z. B. gesättigte Kohlenwasserstoffe protonieren kann:

    CH4 + H+ → CH5+ ( → CH3+ + H2

    Aber wollte schwefelsäure nehmen weil es halt vom ursprung her die stärkste säure ist.


    Jap mache beruflich eine ausbildung zum chemiker hab vor der ausbildung schon privat viel chemisch gemacht =)
     
  5. Kampfkugel

    Kampfkugel Aktives Mitglied

    Ok, damit wäre dein Name geklärt xD

    Aber was bitte is das denn für ne fiese Säure?o_O gibts irgendwas was dem auch nur annähernd standhalten kann ohne gleich durch wegätzen flöten zu gehen?o_O
    Und kleine Frage zur Autoprotolyse, ich kenn des jetzt nur mit Wasser (Klasse 12, Chemie LK, Redoxreaktionen), gibts des auch mit allen anderen Flüssigkeiten?


    Und das klingt jetzt vllt dreist, aber könnt ich dich vllt ma iwann was fragen, wenn ich bei mir mit Chemie häng? Raff nämlich manchmal verschiedene Sachen nich und ich hab bis jetzt noch niemanden gefunden, der mir in der 12. Klasse noch Chemie erklären könnt...
    Im mom häng ich z.b. beim Orbitalen Atommodell fest, weil ich als wir die Hybridisierung durchgenommen haben, ne Woche lang krank war und jetzt raff ich nich was sp,sp2 und sp3 is (wir stehen noch am Anfang, hatten bis jetzt nur sigma und Pi) *schäm* :augenzu:


    Was willst n später ma mit Chemie machen? irgendein bestimmter Bereich der dich besonders interessiert?
     
  6. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    Jap es geht auch mit anderen stoffen hier mal eine erklärung zur Autoprotolyse:

    In der Bronstedschen Säure Base Reaktion kann neben dem waasser auch andere polare Lösungsmittel als Reaktionspartner dienen wie z,b Methanol oder Ehanol ein weiters beispiel ist die Autoprotolyse von flüssigen Ammoniak dabei bilden sich die Ionen Ammonium und Amid:

    2NH3 --> NH+4 + NH-2

    In 100% Schwefelsäure sind analoge Reaktionen bekannt:

    2H2SO4 --> H3SO4+ + HSO-4

    Wennste es genauer haben willst sag bescheid dann mach ich hier nen fetten post ^^

    Also wennste fragen hast einfach reinschreiben werd die gerne bei der beantwortung helfen =)

    Hab vor mich später evtl zum Bio-Chemiker fortzubilden

    achja zu der säure oben noch also die säure greift so ziemilch alles an aber das mit dem schnellen wegätzen ist immer so ne sache sie kann nur solange ätzen bzw so schnell ätzen wie die reaktion mit dem stoff auf das sie trifft es zulässt bzw wieviel stoff für reaktion vorhanden ist. Als beispiel 60 % schwefelsäure fängt auf der haut schneller das brennen an als 100% da 60 % schneller mit dem wasser bzw schweiß auf deiner haut reagiert die 100% hingegen muss sich das wasser erst entziehen um reagieren zu können.

    Hoffe das war jetzt net zu unverständlich erklärt

    Gruß H2SO4
     
  7. Kampfkugel

    Kampfkugel Aktives Mitglied

    nö nö, das hab ich prima verstanden, is ja eig auch logisch, aber irgendwie denk ich selten so weit ;(

    Und klar interessiert mich Autoprotolyse =) Ich mag so ziemlich alles was mit Chemie zu tun hat, ich kanns nur nich so wirklich(laut meinem Lehrer) :(

    Und meine Frage wär im mom einfach, woran erkenn ich welches sp-oribtal gerade vorliegt? z.b. bei ner Kohlenstoffkette oder kp.
    Ich raff das einfach nicht, denn ich kann mit diesem ganzen Orbitalverschiebe nix anfangen, is halt blöd wenn man kein räumliches Vorstellungsvermögen hat :(


    Aber ma was nebenbei, gehört das eig noch hier rein und kapiert hier eig noch jemand was du bzw. wir hier schreiben? xD
     
  8. Gast2096

    Gast2096 Guest

    Mein Hobby ist mein Beruf.
    Diesen übe ich seit fast 48 Jahren zu ca. 80 Prozent zu Hause aus.
     
  9. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    ist eigl. ganz leicht zu verstehen =)

    Sp-Hybridisierung:

    Bedeutet das 2 orbitalle entstehen die jeweils energetisch zwischen s und p liegen Diee bilden die Sigma Bindung also die stärkere indem jeweils ein sp- Orbital von je einem Atom miteinander verschmelzen da aber nur ein p-Orbital hybridisiert wurde liegen noch 2 normale p-orbitale vor davon kann sich jeweils ein p-orbital vmit einem p-orbital des atoms mit dem die sigma bindung besteht teilweise überlagern so das eine zweite lockerer bindung entsteht (doppelbindung) da bei der sp Hybridisierung sogar 2 p -orbitale energetisch konstant beliben ist sogar eine dreichfachbindung möglich oder eine weitere doppelbindung mit einem atomm das durch die andere sigma-bindung gebunden ist


    Entstehung:

    sp-orbitale entstehen durch hybridisierung von s-und p-orbitalen je nachdem wieviele orbitale ddaran beteiligt sind unterscheid man sp, sp2, sp3 -hybridorbitale sie dienen zur erklärung der Bindungen in organischem molekülen.
    Z.b. methan: der angeregte Kohlenstoff bildet 4 sigma-bindungen nicht alle aus es stehen dafür 1 s- und 3 p-orbitale zur verfügung was eigentlich bedeutet das nicht alle c-h-bingungen gleich sind sind sie aber d.h. der kohlenstoff muss 4 äquivalente orbitale bestizen diese entstehen eben durch kombination eines s- und dreier p-orbitale was man hybridisierung nennt es entsteht ein sp3-hybridorbital deshalb ist methan auch tetraedrisch

    sp3-orbitale besitzen 1/4 s- und 3/4 p-charakter sie sind mit 4ungepaarten elektronen besetzt die jeweils eine sigma bindung ausbilden können sp2 orbitale bestizen 1/3 s- und 2/3 p-charakter und sind mit 3 ungepaarten eletkronen besetzt die jeweils eine sigma bindung ausbilden können zusätlich exitiert ein energetisch höheres p-orbital das eine pi bindung ausbilden kann = ausbildung von doppelbindungen

    sp-orbitale besitzen zu je 1/2 s- und p-charakter und sind mit 2 ungepaarten elektronen besetzt die jeweils eine sigma bindung ausbilden können zusätzlich exitieren 2 energetische höhere p-orbitale die je eine pi-bindung ausbilden kann = ausbilung von dreichfachbindungen

    Hoffe war jetzt net zu kompliziert xD

    Mhh denke nicht das das post jetzt eben noch jemand versteht ausser du :D
     
  10. Gast977

    Gast977 Guest

    ohje, sagmal hab ich das ins rollen gebracht ? ^^
     
  11. H2SO4

    H2SO4 Neuer Benutzer

    jap hast du ^^
     
  12. serol

    serol Neuer Benutzer

    In erster Linie das Atmen und Stoffwechseln...
     
  13. Asphyxia

    Asphyxia Benutzer

    Meine Hobbies (darunter noch keine besonders gefährlichen- was nicht is, kann noch werden. Bin für alles offen ^^):
    Extremsport- Kraft und Ausdauertraining; zeichnen (Bilder aller Art); Musizieren (Musik allgemein- Keyboard, singen etc.); Bildbearbeitung (Photoshop); Fotografieren; Tanzen (ist weniger geworden); Kultur; Filme bzw. Kino; schreiben; PC-PS2+3 Games und noch einiges mehr...
     
  14. Tiiiinschen

    Tiiiinschen Bekanntes Mitglied

    reiten...inliner........Familie und Freunde......dat reicht um ausgeglichen und glücklich zu sein :D
     
  15. steamly

    steamly Benutzer

    kampfsport seit 19 jahren (jiu-jitsu, thaiboxen), paranormales, das mittelalter und wenn da noch zeit ist sitze ich am pc
     
  16. Tiiiinschen

    Tiiiinschen Bekanntes Mitglied

    Laptop hab isch verjessen *schäm* jetzt mehr alsvorher....bin ja nun hier...aso ab und geh ik dann noch arbeiten grins
     
  17. Power Killers

    Power Killers Neuer Benutzer

    Ich spiele E-Dart im eigenen Verein, mit meiner Tochter und meiner Frau viel unternhemen
     
  18. Elkie

    Elkie Aktives Mitglied

    Hmmm, also ich mag ja alles rund ums Thema Film, Videoabende, Kino gehen und all so was und dann halt mein Lieblingshobby - Bogenschiessen!
     
  19. Somnia

    Somnia Aktives Mitglied

    Das ist aber ein eher ausgefallenes Hobby.... :)
    Ich wollte auch immer mal Bogenschiessen gehen....
     
  20. Putzi

    Putzi Neuer Benutzer

    PC,im Garten faulenzen und klettern ist aber weniger geworden da ich dies auch beruflich mache
     
  21. Jani

    Jani Aktives Mitglied

    Klettern?

    Ein bisschen von meinem Hobby ist hier >>> KLICK MICH zu sehen
     
  22. Somnia

    Somnia Aktives Mitglied

    Das ist aber schön was du machst !!! :)
    Ich muss mir auch mal wieder ein Hobby suchen...eins das nicht viel Zeit in anspruch nimmt :rolleyes:
     
  23. Jani

    Jani Aktives Mitglied

    Hast Du das noch nie gesehen :eek: Danke :)

    Das kannst Du nicht machen, wo Du doch sonst schon ausgelastet bist, wo bleiben wir dann ;(
     
  24. Putzi

    Putzi Neuer Benutzer

    Klettern?

    also an 2 Seilen hängen und arbeiten

    wie gesagt als Hobby keine Zeit ausser ab und zu mal in einer Halle
     
  25. Somnia

    Somnia Aktives Mitglied

    Stimmt, dann bin ich lieber hier :yes:
    Wenn in nem Jahr meine zwei süssen ihre Kätzchen bekommen hab ich wohl Hobby genug.

    Ich hab die Bilder schon gesehen, aber nie gedacht das du das selbst gemacht hast :augenzu: :thumpsup:
     
Die Seite wird geladen...