1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Euer Traum-Job?

Dieses Thema im Forum "Arbeit, Bildung, Studium + Schule" wurde erstellt von sYs, 5 April 2008.

  1. sYs

    sYs Benutzer

    Hi Leute was ist oder wäre euer Traum-Job? Ich würde gerne Informatiker werden?
    Und wie sieht´s bei euch aus?
     


  2. Pölchen

    Pölchen Aktives Mitglied

    ich wäre gerne Ingenueur...............wenn ich auch lerne, dann werde ich das auch. Also ist mein Traumberuf schon ziemlich nahe ^^
     
  3. The Inc

    The Inc Neuer Benutzer

    Naja von Job kan man bei mir nicht unbedingt reden ,den ich will Profifussballer werden :D .

    lg Inc
     
  4. Lukas-Kane

    Lukas-Kane Aktives Mitglied

    Ich würde gerne Beamter werden!
     
  5. jenny23701

    jenny23701 Bekanntes Mitglied

    wasn fürn beamter, gibt da viele verschiedene berufssparten
     
  6. Lampe

    Lampe Aktives Mitglied

    mhh Tarumberuf :D

    Ich hab nen geilen beruf mein Traumberuf war aber immer Entweder Pilot oder in nem SEK Team sturmtrupp oder scharfschütze. :D
     
  7. larisa

    larisa Neuer Benutzer

    Mein Traumjob ist Lehrer. In diesem Beruf muss man beispielsweise nicht viel sitzen.
     
  8. Chattie

    Chattie Benutzer

    Archäologin im Auslandseinsatz! :)
     
  9. Kimbo

    Kimbo Bekanntes Mitglied

    Tjoa ..
    Ich gehe richtig auf, wenn ich freie Zeiteinteilung + Kreativität an den Tag bringen kann. Ich würde auch gerne in's RAp-GEschäft einsteigen, allerdings seh ich da leider etwas schwarz, da das natürlich viele wollen und man echt von jemand wichtigem entdeckt werden muss, damit man auch Geld dadurch machen kann.

    Ich hab Informatik gelernt, aber will tagelang mit dem selben Thema beschäftigt bin. Ich brauch auch abwechslung ..

    MfGizzey Kimbo ..
     
  10. Meerjungfrau

    Meerjungfrau Benutzer

    Ich habe meinen Traumberuf!!!
    Seit ungefähr 15 Jahren übe ich diesen aus.
    Ich bin Verwaltungsfachangestelle im öffentlichen Dienst.

    Seit kurzer Zeit habe ich mein Büro in mein eigenes Haus verlegt. Somit bin ich mein eigener Herr!! Einfach genial.
     
  11. Eternity

    Eternity Benutzer

    Mein Traumberuf ist eigentlich Journalistin, hab ich leider nicht gebacken bekommen. Schritfstellerin fänd ich natürlich noch toller, aber aus wie vielen wird was ?
     
  12. Nessi

    Nessi Neuer Benutzer

    ich würde gerne austronaut sein .... und ein bisschen im all zumcruizen ;)
     
  13. Gast2096

    Gast2096 Guest

    Die Einstellung ist nicht aufbauend. Fang einfach an. Neben der Tätigkeit die du jetzt ausübst.

    Wenn du einen Gedanken hat, schreibe ihn zu einer Idee. Eine Seite.
    Dann nach ein paar Tagen, schreibst du ein Exposé von ca. 3 Seiten.
    Dann einen Handlungsfaden von ca. 15 Seiten.
    Danach teilst du Kapitel ein wo ein paar Zeilen aus dem Handlungstrang eingetragen werden.
    Dann nach etwa 2 oder 3 Monaten beginne die Kapitel vorzuschreiben.
    Wenn du alle Kapitel fertig hast, dann sauberschreiben.
    Die Kapitel aber in drei gleiche Stufen einteilen wie bei einem Aufsatz. Einleitung. Hauptteil. Wendepunkt zum Finale.
    Nicht zu vergessen die 6 großen W!
    Wer hat etwas getan, erlitten, erlebt usw.?
    Was hat er getan?
    Wann hat er es getan?
    Wo hat er es getan?
    Wie hat er es getan?
    Warum hat er es getan?
    Ich habe es so einfach wie möglich beschrieben.

    Fang an!

    Liebe Grüße
    Reinoldus
     
Die Seite wird geladen...