1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

EnkelkinderErlebnisse

Dieses Thema im Forum "Familie + Freundschaft" wurde erstellt von Olathe, 23 Mai 2013.

  1. Olathe

    Olathe Benutzer

    Hallo Opas und Omas!
    Ich möchte euch hier einladen, von euren Enkelkindern zu erzählen.
    Vielleicht habt ihr ja auch so ne Menge Erlebnisse wie ich mit meinen Enkelkindern?
    Wer also mag, der darf erzählen - ganz egal ob nun schöne oder weniger schöne Enkel-Erlebnisse.....

    Ich habe drei Enkelkinder: Daniel (11J.) , Emelie 1 1/2 und Jean-Felice ist mit zehn Monaten der Jüngste.

    Hier mal zum Einstieg eine kleine Anekdote, die ich mit Daniel erleben durfte, als er etwa sieben war.

    Auf der Moselbrücke
    "Du Daniel! Sollen wir die Oma in's Wasser werfen?" schlug Opa vor, als das Opa-Oma-Enkel-Trio mitten auf der Moselbrücke schlenderte. "Bloß nicht!" entgegnete Daniel und griff wie zur Bestätigung ganz schnell nach Omas Hand um sie ja nicht wieder losszulassen. Wusste er doch auch, dass es drüben auf der anderen Seite des Moselufers eine Menge an Geschäften gab und für ihn ganz sicher die eine oder andere Kleinigkeit beim Shopping abfallen würde. Nach einem leckeren Eis, einem neuen Ball und einer heißgeliebten Kinderzeitschrift erinnerte Oma sich urplötzlich an die mahnenden Worte von Daniels Mama: "Kauft ihm bloß nicht zu viel. Er muss auch mal ein Nein vertragen können". So kam es dann, das Daniel bei einem Kaugummiautomaten auf seinen sonst so wirkungsvoll bettelnden Blick von Oma ein klares "Nein" als Antwort hinnehmen musste. Nachdem Daniel seinen nunmehr beleidigten Gesichtsausdruck für den Rest des Nachmittags nicht wieder ablegen wollte, meldete er sich erst auf dem Rückweg über die Moselbrücke wieder zu Wort: "Du Opa!" Jetzt können wir die Oma in's Wasser werfen!"..... Mit Omas Endspurt auf der Moselbrücke wurde mühelos die Olympiamarke übertroffen!