1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

E-Call System in Autos

Dieses Thema im Forum "Fahrzeuge" wurde erstellt von Heinz M, 9 Mai 2018.

  1. Heinz M

    Heinz M Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe gerade einen Artikel im Internet darüber gelesen, dass ja schon seit Ende März diesen Jahres die eCall Pflicht eingeführt wurde. (Wozu dient das eCall-System? | Verkehrsunfall.org)
    Habt ihr davon schon gehört? Ich finde das ist eine sehr gute Sache. So ist man nicht mehr auf Augenzeugen angewiesen die den Notruf wählen, wenn man einen Unfall hatte und es geht außerdem schneller.

    "Leider" habe ich mir erst vor 5 Jahren ein neues Auto zusammen mit meiner Frau gekauft und wir werden uns so schnell bestimmt kein Neues anschaffen.
    Kann man das eigentlich auch nachträglich ins Auto einbauen lassen? Weiß das jemand? Und was kostet der Spaß dann?

    LG Heinz :troll:
     


  2. Rolf-Andreas

    Rolf-Andreas Bekanntes Mitglied

    Hier eine Info für dich.
    Hat 5 Sekunden gedauert. Wenn du mehr lesen möchtest geh bitte auf den Link.


     
  3. noeppe

    noeppe Bekanntes Mitglied

    In einigen Jahren wird dir deine Versicherung ganz genau vorrechnen wie es zu dem Unfall kommen konnte und das du ein gemeingefährlicher Raser bist. Ist hier wirklich einer noch so naiv zu glauben, dass hier der Mensch, das Unfallopfer, im Vordergrund steht? Es geht um Daten, nichts weiter. Und weil keiner so eine Datensammelmaschine in ein Auto einbauen ließe und dafür auch noch zahlt, wird dem Autofahrer Sand in Form eines gewissen Mehrwerts in die Augen gestreut.

    In mein Auto kommt so eine Schei**e nicht rein. Zumal das blöde Ding nicht einmal ausgereift ist...... :rage:
     
Die Seite wird geladen...