1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DSDS mit der besten Jury dank der Kaulitz-Brüder

Dieses Thema im Forum "Serien, Sendungen + Shows" wurde erstellt von Joaquin, 27 Januar 2013.

  1. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Wer hätte das gedacht, was sich zuerst wie eine absolute Lachnummer anhörte, entpuppt sich als der absolute Glücksfall für DSDS.

    Die Kaulitz Brüder, auch bekannt aus der Band Tokio Hotel, sitzen in der diesjährigen und zehnten DSDS-Staffel mit Mateo von Culcha Candela, in der Juri. Wie immer ist auch Dieter Bohlen mit dabei und an dieser Person scheiden sich ja bekanntlich die Geister. Er war immer der dominante Part in der Juri, welcher dies auch gerne den anderen Juroren spüren und wissen ließ. Einzig Thomas M. Stein war damals mal ein gewichtiger Gegenpart.

    Nun aber bekommt Dieter Bohlen gleich zwei mal Gegenwind und zwar sowohl von Bill Kaulitz und von Tom Kaulitz. Bisher behaupten sie sich sehr gut gegenüber Dieter Bohlen und stehen auch konsequent zu ihrer Meinung und das wirklich im absolut positivem Sinn. Sie gehen erwachsener, souveräner mit den Kandidaten um, ohne sie dabei ständig zu Demütigungen und fertig zu machen, was man ja von Dieter Bohlen her kennt. Sie setzen sich für Kandidaten ein, die sie für gut halten, auch wenn Dieter Bohlen dies nicht so findet. Oft mussten sich da die anderen Jury-Mitglieder dem "Urteil" von Dieter Bohlen unterwerfen, dies tun jedoch die Kaulitz Brüder nicht. Sie stehen zu ihrer zugegeben sogar besseren Meinung und so bekommen auch mal Stimmen und Kandidaten eine Chance, welche Dieter Bohlen locker abgelehnt hätte.

    Man merkt sogar, das Dieter Bohlen in der Nähe dieser neuen Juri sogar selbst sanfter, ruhiger und rücksichtsvoller geworden ist. Das tut dem Format und der Glaubwürdigkeit der Sendung sehr gut.

    Als ich hörte die Kaulitz Brüder sollten mit in die DSDS-Jury, da hatte ich noch meine Witze darüber gemacht. Nun wo ich sehe wie sie diesen Job machen und dass sie es nun geschafft haben, dass selbst Dieter Bohlen die Kandidaten mehr wie Menschen anstatt wie Vieh behandelt, kann ich nur sagen, toll gemacht!

    Bill Kaulitz und Tom Kaulitz sind eine echte Bereicherung für DSDS und machen einen wirklich guten Job!
     


  2. Harald_mz

    Harald_mz Benutzer

    Na ja, das mag schon sein, insgesamt finde ich die Sendung aber - vielleicht genau deswegen - einfach nur noch langweilig. Immer der gleiche oberflächliche Pop-Stil, speziell bei den Mädels nur noch irgendwelche Teenies, die leidlich singen können und für die Schminke und Outfit wichtiger sind als Persönlichkeit.
    Wenn Du in einem anderen Beitrag Dieter Bohlen "niedermachst", dann kannst du für diese Sendung eigentlich überhaupt keine Sympatien empfinden. Ich finde die jetzige Staffel jedenfalls die schlechteste bisher überhaupt.
     
Die Seite wird geladen...