1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die kleinen Momente im Leben

Dieses Thema im Forum "Psychologie + Seelisches" wurde erstellt von Sonnenschein, 21 Januar 2015.

  1. Sonnenschein

    Sonnenschein Moderator Mitarbeiter

    Die kleinen Momente im Leben
    von Malgosia


    Im Alltag vergißt man oft die kleinen Dinge im Leben, die einem
    aber Kraft und neue Energie bringen, für jeden Tag.

    Man muss sich nur ein bisschen Zeit dafür nehmen.
    Was ist das für ein Gefühl, am frühen Morgen,
    vor dem offenen Fenster zu stehen und momentan die kalte Luft tief einzuatmen und die verbrauchte herauszulassen.
    Das tut so was von gut, befreit und man fängt den Tag mit neuer Energie an.

    Was ist das für ein Gefühl, wenn der Wind durch das Haar weht,
    man spürt den Wind auf seiner Haut.
    Manchmal ist er kalt und manchmal ist er warm.
    So schön als wenn man gestreichelt wird.

    Wie schön kann es in einer sternklaren Nacht sein, ein Abendspaziergang und man sieht die Sterne funkeln...

    Ist das nicht wunderschön, wenn man es wahrnimmt mit allen Sinnen, es durch den Körper geht,
    so ein Gefühl der Ruhe und Zufriedenheit.
    So ist es mit der Sonne auch,die Wärme so wohltuend, dass fühlt sich herrlich an.


    All die kleinen Momente, sind für mich persönlich Glücksmomente, die mir keiner nehmen kann.

    Die mir Kraft, Freude, Zufriedenheit, innere Ruhe, Ausgeglichenheit und Entspannung bringen.
    Wenn mich ein fremder Mensch anlächelt, gehe ich mit einem Lächeln durch den Tag
    das ist so ein Riesengefühl der Freude, das Glücksgefühl .
    Für mich ist auch die Musik etwas Besonderes, ich liebe es, den Wind und noch viel mehr den Regen zu spüren.
    Am liebsten nur mit Flip Flops an den Füßen einfach durch den Regen zu laufen, oder barfuß.

    Sterne am Himmel sind natürlich auch immer schön und was ich vor allem mag ist Wasser,
    im Sommer die Nordsee ...morgens die Vögel zwitschern hören;
    wenn man sich im Sommer nach dem Mittagessen die Sonne auf den Bauch scheinen lässt
    ´·.¸⋱ ⋮ ⋰¸.·´
    ⋯ ⋯(ړײ) ⋯ ⋯
    ¸.·´⋰ ⋮ ⋱´·.¸


    Vieles positiv zu sehen, ist einfach super Gefühl.
    Ich habe auch Tage,
    wo es mir gar nicht so gut geht, die nehme ich einfach so
    wie sie sind und gebe mir selber einen großen Schubs- fertig.

    ☼*´*☼
    ((♥_♥))
    .../█)
    .._|.|_

    Patrick Lindner - Die kleinen Dinge des Lebens


    KAAS - Wunderschöne Welt


    Ich kann mich an Allem erfreuen, das ist so ein Riesengefühl der Freude Das Glücksgefühl.
    [ٿ] [̲̅ٿ] ♥♪ ♫̲

    Da gibt es noch so viele Dinge, die ich schreiben könnte, aber vielleicht
    fällt da euch auch etwas ein!

    Es sind die kleinen Dinge im Leben,
    die uns glücklich machen
    :):love::LOL::):singing:


    Über welche kleinen Dinge freut ihr Euch?

    Liebe Grüße an Euch Alle



    Małgoѕιค
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2018


  2. Sonnenschein

    Sonnenschein Moderator Mitarbeiter

    Ich freue mich im Moment über jeden Sonnenstrahl, dann geht es mir gleich viel besser.

    Ganz liebe Grüße von Malgosia
    ☀♡❤,҉ (ړײ


    Über welche kleinen Dinge freut ihr Euch?
    Worüber freut ihr euch besonders?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 September 2015
  3. nadineplus

    nadineplus Neuer Benutzer

    Oh das ist mal ein schöner Beitrag. Ich kann dem nur zustimmen. Wir müssen die kleinen Dinge im Leben zu schätzen wissen. Die bringen uns eigentlich sogar mehr Glück als eine Villa oder ein richtiges neues Auto.
    Wir brauchen diese kleinen Dinge im Leben :)
     
    trebla gefällt das.
  4. Lucas

    Lucas Aktives Mitglied

    Als junger Mensch habe ich nicht verstanden das der Alltag das Leben ist.
    Meine Gedanken waren auf spezielle Ereignisse und Momente ausgerichtet.
    Ich habe auf die Highlights am Freitagabend und am Wochenende gewartet.
    Meine Lebensqualität habe ich danach gemessen, was in diesen kurzen Zeitraum erlebt wird.
    Alles sollte möglichst eindrucksvoll, extrem , ..... sein.
    Also ein Leben in den Spitzen, nicht in der Breite.

    Wenn man so seine Vorstellungen hat wie es am Wochende sein soll,
    dann baut man sich eine Vorstellung von etwas auf, was dann u.U. gar nicht so ist/sein kann.
    Die Erwartung engt ein, da bleibt der Frust oft nicht aus.

    Wenn man aber keine Erwartungen an den Alltag hat, dafür aber offen ist für das was alles passiert,
    ohne zu werten, erlebt man dann doch einen reichhaltigen Tag, der viel schönes, interessantes, angenehmes, ... hat.

    Der Alltag, all das was ich jetzt gerade erlebe, das ist das Leben.
    Dafür muß ich offen sein.
    Mir gelingt das weniger in meiner Wohnung, im Freien dagegen, da ist eine Fülle vorhanden,
    die extrem umfangreich ist, die das Glück und die Freude beinhaltet.

    Heute suche ich keine Hochgefühle mehr, wie Früher, als ich noch Jugendlicher oder ein junger Mann war.
    Gerade deswegen ist es manchmal besonders schön.
    Ob es das Geräusch ist das der Wind erzeugt, oder die Lebendigkeit, die zu spüren ist wenn man den Verkehrslärm wahrnimmt,
    wenn bei bedeckten Himmel das Licht so gestreut wird das es keine Schatten mehr gibt, also keine Kontraste mehr da sind,
    und das dann ein Gefühl von völliger Harmonie erzeugt,
    dann lebe ich wirklich.

    Highlights sind schon auch wichtig, wichtiger aber ist das ich all das mitnehme, was mir aktuell geboten wird.
    So ist der Weg zum Supermarkt ein angenehmes Erlebnis, egal welches Wetter da ist.
    Sich bewegen, den Wind spüren, Vögel und Autos hören, da gefällts einem im Wohngebiet.
    Das Leben in den Spitzen ist auch sehr schön,
    wahrscheinlich aber gerade auch deswegen weil ich das zu schätzen weiß was im Alltag so alles passiert.
     
    Sonnenschein gefällt das.
Die Seite wird geladen...