1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der 18. Geburtstag

Dieses Thema im Forum "Reisen, Orte + Events" wurde erstellt von Frage, 12 Mai 2009.

  1. Frage

    Frage Aktives Mitglied

    Heyy,
    ich wollte mal wissen wie ihr euern 18. so richtig gefeiert habt?
    ganz normal mit seinen kumpels oder eine riesen party in einem club?
     


  2. Todesengel

    Todesengel Aktives Mitglied

    Also, ich bin zwar noch keine 18^^ Aber immerhin werd ich morgen 15 :p

    Ich hab vor mit Kumpels einfach in ein Club zu gehen und party zu machen ^^
     
  3. Kampfkugel

    Kampfkugel Aktives Mitglied

    Gute frage xD
    Ich werd übernächsten Samstag nämlich 18 xD
    Ich hatte vor n gemütlichen Grillabend in unserem Garten zu machen^^
     
  4. Kimbo

    Kimbo Bekanntes Mitglied

    Jau, ich hab an meinem 18ten ne riesen Sause geschmissen ..

    hab in der wohnung eines kumpels gefeiert, weil ich damals noch keine eigene hatte. hab für ca. 150 Euro Alk eingekauft und halt alles fertig gemacht mit essen, musik, etc.
    dann hab ich einfach jedem bescheid gesag, den ich kenne und dann ging die fete los .. war nachher so propenvoll, dass sich die leute schon fast überall in der straße verteilt haben ... ich hab nachher auch total den überblick verloren wer alles da war, aber es war hammer geil ^^
     
  5. PoloPoPo

    PoloPoPo Aktives Mitglied

    Eintritt für 15jährige in einem "Club"? Muss ja ein krasses Teil sein o_O

    Ich feier jeden Geburtstag, wenn wir feiern, mit anderen Freunden zusammen die in der selben Woche etwa haben. Spart enorm kosten, wird immer ein riesen Fest, einfach das Beste! Das ganze natürlich privat meist bei ner Freundin in nem riesen Haus.
     
  6. Frage

    Frage Aktives Mitglied

    Todesengel meinte wen er 18 wird, will er in einen club gehen und feiern, und mit 15 kommt man auch fast immer in irgendein club rein (wie ich damals^^) spätestens mit 16 mit erziehungsauftrag mit begleitung eines 18jährigen da müsste man aufjedenfall rein kommen

    und an diese stelle HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH TODESENGEL ;) feier schöpn ordentlich und lass die sau raus, genieß dein leben unter 18jahren noch ;)
     
  7. July

    July Neuer Benutzer

    Also den Geburtstag von meinem Schatz letzte Woche haben wir hauptsächlich mit seiner Familie gefeiert und das draußen im Garten.. war echt nicht übel, muss man schon sagen.. gabs halt ein riesiges Kuchenaufgebot und fett essen am Abend =)
     
  8. Todesengel

    Todesengel Aktives Mitglied

    Nene heute ist ja mien B-day.....aber ich hab mit party im Club mein 18, Gemeint^^
     
  9. hasenfuss

    hasenfuss Neuer Benutzer

    ich hab meinen 18. mit einer freundin zusammen auch ordentlich groß gefeiert..Haben einen Raum gemietet, Getränke besorgt, alle besseren Freunde eingeladen, und los gings. War ziemlich gut, voll, laut und lange. Daran erinner ich mich jetzt noch gerne zurück, und so solls ja sein, oder? ;)
     
  10. XxMel1985xX

    XxMel1985xX Aktives Mitglied

    Mein 18ter ist total in die Hose gegangen wahrscheinlich weil ich alles besonders gut durchgeplant habe. Bin froh das ich den Hinter mir habe :) Wenigstens die danach sind gut gewesen ;)
     
  11. miss_bine

    miss_bine Neuer Benutzer

    Mein 18. Geburtstag war glücklicherweise an einem Samstag :D

    Ich habe gemütlich in einer kleinen Runde reingefeiert mit Freunden und am Samstag
    dann ganz normal mit der Familie bzw. Verwandschaft.

    War gemütlich und ein sehr schöner Geburtstag..
     
  12. NataGaGa

    NataGaGa Neuer Benutzer

    Ich habe noch 2 Jahre Zeit :p
    Ich werde euch von meine erzählen..Wenn ich mich erinnern werden kann :D
     
  13. Gast1299

    Gast1299 Guest

    ist mitlerweile zwar zu spät aber trotzdem:p ...
    ich habe nen raum gemietet und da dann mit 30 freunden + familie gefeiert.
    eine band hat auch gespielt :)
    Lg Mystisch
     
  14. July

    July Neuer Benutzer

    Ich aktualisier das Thema mal wieder.. ich werd in 3 Wochen 18.. was mach ich? Ich hatte die Idee, mit Freunden einfach was trinken zu gehen in gemütlicher Atmosphäre.. aber ist das nich etwas zu wenig!?!?
     
  15. Gast1299

    Gast1299 Guest

    Hmm nö es muss ja nicht zwingend sowas riesiges sein.
    Ein guter Freund wird heute 18 und wir fahren heute zu 4. in die Düsseldorfer Altstadt.
    Er meinte er gibt 2-3 Runden aus.
    Reicht doch ;)
     
  16. miss_bine

    miss_bine Neuer Benutzer

    Haja, reichen tut das schon, ist doch auch gemütlich.
    Keine übertriebene Feier mit viel zu vielen Leuten.
    Ich habe mich damals auch für den kleineren Rahmen entschieden, das ist okay. :)
     
  17. papatya

    papatya Neuer Benutzer

    also ich wollte damals grillen gehen.. aber das wetter war nciht besonders... haben dann bei mir daheim ordentlich gefeiert.. mit viel musik, essen, tanzen usw... hat sich echt gelohnt... einfach einmalig :)
    danach waren wir dann noch in einer discothek. ein unvergesslicher abend ^^
     
  18. miss_bine

    miss_bine Neuer Benutzer

    Hast ja mal richtig auf den Putz gehauen wie sichs anhört. :thumpsup:
     
  19. tinkervanny

    tinkervanny Benutzer

    Mein 18. Geburtstag war an einem Dienstag, hab mir den also frei genommen und dann mit meiner besten Freundin reingesoffen bei mir im Schrebergarten, so wie wir es immer an meinem Geb gemacht haben. Das WE danach bin ich dann so noch in die Disco feiern gegangen.
    Also wie man sieht keine große Fete nur sehr viel Alkohol, was auch mal spaßig sein kann.
    Meinen 20. hab ich dann mit weniger Alkohol für mich dafür aber mit viel mehr Leuten (so ca. 40) gefeiert. Das war auch sehr sehr schön ^^
     
  20. Rufflemuffin

    Rufflemuffin Benutzer

    Ich glaube, ich gehöre zum langweiligen Teil der Menschheit. xD
    Ich bin im März dieses Jahres 18 geworden und mein Geburtstag war nahezu perfekt.
    Doch ich hab keine Riesenparty mit viel Alkohol geschmissen, nein, ich hab zwei Freunde eingeladen, bin mit ihnen in ein Kino in der nächst größeren Stadt gefahren, davor mit Ihnen zu hause gehockt, rumgealbert, lecker gegessen und Geschenke ausgepackt und mit einer von beiden vormittags lecker Muffins gebackten.
    - Das war mein 18. Geburtstag. xD

    Doch ich muss sagen, ich mag keine großen Menschenmengen und vor Alkohol hege ich auch eine ziemlich große Ehrfurcht. Naja, soll jeder machen, wie er will. Ich bin zufrieden. :)
     
  21. Erumé

    Erumé Aktives Mitglied

    Mein 18. war dieses Jahr im Mai - ach, wie schön waren noch die jungen Jahre davor :D

    Also, ich kann gleich sagen, ich hatte keinen Bock auf irgendeine riesengroße Party. Und da ich bisher noch nie in 'ner Disco und ähnlichem war - und auch nicht vorhabe, mich in so eine "Gosse" zu begeben (ist einfach nichts für mich - blieben mir nicht viele Möglichkeiten.
    Für gewöhnlich habe ich immer einen Tag mit der Familie (eher Pflicht als Freude) und einen Tag mit Freunden verbracht. Na ja, da mein Geburtstag auf 'nen Freitag fiel, dacht ich mir, koppel ich das einfach zusammen. Erspart 'ne Menge Stress und Oma macht's Essen :D

    Joah, wir haben in 'nem Pavillion gegrillt, hier und da mal angestoßen und all sowas. Schlichte Party eben.
    Der 18. ist auch nur ein normaler Geburtstag wie jedes Jahr, außer, dass man nun fast alles tun darf ^^
     
  22. Stern1987

    Stern1987 Benutzer

    Also mein 18. Geburtstag ist zwar schon bisschen her, aber ich habe mit Freunden und Familie zuerst zu Hause gefeiert und dann bin ich mit meinen Freunden in eine Disco.
     
  23. borisHart

    borisHart Aktives Mitglied

    Gewöhnlich mieten die Jugendlichen ein Club und laden alle ihre Freunde und Bekannten dort ein, aber ich habe eine Freundin, die etwas seltsameres machen wollte und hat deshalb eine billige last-minute Reise ins Gebirge gebucht hat, ist dort mit ihren besten Freunden gegangen. Sie hat davon berichtet und sie war sehr froh und glücklich
     
  24. red

    red Aktives Mitglied

    Lange her, aber ich hab meinen 18ten nicht viel anders gefeiert als sonstige Geburtstage auch.. eher im kleinen Rahmen, nichts Wildes. :)
     
  25. hanz

    hanz Neuer Benutzer

    Ich glaube, da gefällt es jedem anders ;)
    Also ich habe einen raum gemietet und mit ein paar Freunden gefeiert, natürlich etwas größer als die anderen Geburtstage, aber so besonders finde ich den 18. Geburtstag irgendwie nicht. Ich feier meinen geburtstage mittlerweile auch mehr gemütlich zu Hause. Ich lade Freunde ein und es gibt essen und man unterhält sich einfach mal. Feiern kann man schließlich das ganze Jahr ;) Oder man geht in eine Bar und gibt jedem einen aus. Das haben wir auch schon öfter so gemacht.
     
Die Seite wird geladen...