1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Deckenventilator

Dieses Thema im Forum "Haushaltselektronik + Haushaltsgeräte" wurde erstellt von LauraK, 16 August 2017.

  1. LauraK

    LauraK Neuer Benutzer

    Hallo,

    ein guter Freund von mir meinte, dass ich einen Extra-Flachen Deckenventilator benötige. Was meint ihr dazu?
    Grüße
     


  2. BirgitEngel

    BirgitEngel Neuer Benutzer

    Hallo,
    Viele Marken produzieren sehr flache Deckenventilatoren mit Licht, die sehr gut für Räume mit einer niedrigen Decke geeignet sind. Neue Modelle haben einen Abstand von der Decke bis zu den Flügeln von 20 cm. Hier wird darauf geachtet, dass der Abstand zwischen Ventilator und Gerät sehr gering ist. Hier ist der Nachteil, dass der Widerstand zwischen Decke und Flügel sehr groß ist. Das beeinträchtigt die Reichweite und reduziert die eigentliche Luftmenge, die gefördert werden kann. Bei älteren Modellen wurden Deckenstangen mit montiert, bei den neusten Modellen, die dafür geeignet sind, wird dies einfach weggelassen, um somit den Ausgleich wiederherzustellen.