1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Das wahre Glück

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von trebla, 13 Juli 2017.

  1. trebla

    trebla Moderator Mitarbeiter

    Wohl jeder strebt nach Glück im Leben, doch keiner weiss recht, was das ist,
    was man sich wünscht, das wechselt eben, es kommt drauf an, wie alt du bist.
    Das Glück beim Kind ist noch bescheiden, ob Ball, ob Puppe, Osterei,
    man möcht`es um solch <<<<<Glück beneiden, weil es so leicht erfüllbar sei.
    Es kommt die Zeit der ersten Liebe, ein Glück, das dir die Sinne nimmt,
    du glaubst, dass ewig dies so bliebe, doch jeder weiss, dass das nicht stimmt.
    Schon bald beginnt der Ernst des Lebens und fordert deine ganze Kraft,
    es ist die Zeit des steten Strebens, ein Glück, wenn du das Ziel geschafft.
    Glück auch ,wenn dir in solchen Zeiten ein lieber Mensch zur Seite steht,
    den Weg trotz aller Widrigkeiten getreu mit dir gemeinsam geht.
    Und kommen dann die späten Tage, legst du dein Werkzeug aus der Hand,
    die Zweisamkeit ist ohne Frage dann deines Glückes Unterpfand.
    Im Alter wird der Mensch bescheiden, Gesundheit ist dann höchstes Gut,
    muss man dafür auch manches meiden, was man ansonsten gerne tut.
    Ein Partner treu an deiner Seite, Gesundheit auch im Alter dann,
    was immer auch ein Wunsch bedeute, nichts Besseres man sich wünschen kann.
    Ein solches Glück, wenn`s dir gegeben, macht vieles andre winzig klein,
    war`s dir vergönnt in deinem Leben, musst du dem Schicksal dankbar sein.
     


Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen