1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Daheim

Dieses Thema im Forum "Literatur, Lyrik, Poesie + Druckmedien" wurde erstellt von trebla, 22 Dezember 2012.

  1. trebla

    trebla Bekanntes Mitglied

    Sechs Buchstaben , ein Wort und doch so viel darin.
    Gemeint ist der Ort, wo ich gerne bin.Daheim ist nicht dort
    wo Feinschaft und Streit . Daheim ist der Ort ,wo Lieb ist und Freud.
    Daheim hat nichts zu tun mit arm und reich, ob die Stube bliss klein
    oder gross , das ist gleich . Darum ein kurzes Wort braucht gar keine Frag`gemeint ist der
    Ort da , wo man sich mag.