1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Cocktailbar oder Disco/Club

Dieses Thema im Forum "Lifestyle + Hobbys Allgemein" wurde erstellt von frechdachs, 23 Mai 2011.

  1. frechdachs

    frechdachs Benutzer

    Hey ho!
    Wollte mal fragen wie das bei euch so ist: Früher als ich so 17/18 war, war ich eigentlich jedes Wochenende in einer Disco/Club, hauptsache viele Leute, laute Musik, etc. Jetzt wo ich schon älter werd, geh ich lieber gemütlich was mit meinen Freunden trinken, hauptsache man kann dort nett zusammensitzen und sich unterhalten.
    Geht es euch vielleicht ähnlich? Wohin geht ihr so am Wochenende?

    Ich mach mal den Anfang: Mein Favorit im Moment ist die Kruger's Bar (Wien- Innenstadt), weil die dort eine riesen Auswahl an Drinks haben und seeehr bequeme Lederstühle, man kann also voll gemütlich zusammensitzen. Das ist mir im Moment, wie gesagt, lieber als in eine volle Disco zu gehen.

    Wie siehts bei euch aus?
     


  2. MorganJP

    MorganJP Neuer Benutzer

    also bei mir wars ähnlich! in der jugend: nachtschicht! (und damals sagten wir noch: gemma IN die Nachtschicht! ;))
    jetzt sitz ich doch lieber daheim bei ner tasse tee und nem aktuellen Roman :D :D :D
    na echt nicht hehe bin noch immer unterwegs! krugers kenn ich auch! war da letztens mit meiner freundin. haben lecker cocktails und ich hab sogar eine fette havanna probiert. die kellner kennen sie in dieser bar wenigstens aus und bringen dir nicht irgendwas... gilt für cocktails wie für zigarren!
    im sommer ist dann halt wieder draußen sitzen angesagt - bzw netter grillinger im garten :)
     
  3. imported_Karlos

    imported_Karlos Benutzer

    Bei mir ist es entweder U4, Loft, Flex, Bermudadreieck oder eine gemütliche Cocktailbar alla Downstairs. Krugers hab ich noch nie gehört. Wo genau in der Innenstadt ist denn das genau?

    Also in der Nachtschicht war ich genau einmal...und das hat gereicht da muss ich nicht unbedingt wieder rein. Früher war es vielleicht noch lustig aber mittlerweile rennen da echt nur noch Prolos rum!
     
  4. frechdachs

    frechdachs Benutzer

    Gut zu wissen dass es nicht nur mir so geht und ich vielleicht schon "alt und langweilig" :D werd!
    @ Karlos: Die Kruger's Bar ist in einer Seitenstraße von der Kärtnerstraße, genau in der Krugerstraße 5 (leicht zu merken bei der Namenswahl :p )

    @MorganJP: In punkto draußen sitzen: Im Sommer haben sie draußen Kunstrasen aufgelegt und Stühle mit Sonnenschirmen und man kann gemütlich noch die letzten warmen Stunden an lauen Sommertagen genießen...das find ich persönlich sehr angenehm. Auf ihrer Facebook Seite kann man sich dazu eh ein paar Fotos angucken: facebook.com/#!/pages/Krugers-American-Bar/34361394708
     
  5. borisHart

    borisHart Aktives Mitglied

    ihr könnt noch dieses Jahr eine last minute Mallorca Reise machen. Hier findet ihr die besten Diskos, Clubs und Bars. eine tolle Zeit ist angesagt und man findet immer andere Personen der selben Nationalität und man fühlt sich immer gut und nicht wie ein Ausländer...wirklich Mal auszuprobieren
     
  6. kaninchen

    kaninchen Benutzer

    Hallo Frechdachs!

    Ich habe schon einige Jährchen auf dem Buckel, gehe aber dennoch gerne in die Disco nur wähle ich und schaue ich genau zu, wohin ich gehe und was es für Leute und wie alt sie sind.

    Langeweilige Bars mag ich nicht, aber Discobars schon!
     
  7. imported_Karlos

    imported_Karlos Benutzer

    Was verstehst du denn unter einer Discobar? Eine Disco in der es auch eine Bar gibt, oder eher eine Bar in der sie Discomusik spielen?
     
  8. eckstein

    eckstein Benutzer

    was die Krugers Bar gibts noch!?!?!?
    haha bin schon lange nicht mehr in Wien gewesen!!! Dass war der hangout nach der arbeit! :thumpsup: ist es noch immer so gut wies amal war vor 10jahre oder so!!!?
     
  9. Elkie

    Elkie Aktives Mitglied

    Ich hab da immer after work gemacht - super schönes ambiente, sieht toll aus und endlich mal auch ein guter Service, wenn ud was wissen willst, kann die der Kellner gerne beraten - klasse!
     
  10. Stephanie

    Stephanie Benutzer

    Also ich gehe zu beidem ganz gerne.. Mal habe ich Lust zu tanzen und mal habe ich Lust was gemütliches mit Freunden zu machen. Je nachdem entscheide ich dann was ich mache :)
    Klar wenn man jünger ist dann geht man öfter mal feiern als in eine Cocktailbar.. Aber ich mag beides sehr gerne.. Je nach Lust und Laune..

    Kann man nicht direkt vergleichen finde ich.. Macht aber sehr viel Spaß beides :p Oder erst Cocktailbar und dann noch Disko..
    Aber im Endeffeckt kommt es doch einfach darauf an mit welchen Leuten man unterwegs ist und nicht was man genau macht ;) Dann ist es immer lustig :)

    In Wien war ich mal im Prater Dom.. Das war ganz lustig :)
     
  11. imported_Karlos

    imported_Karlos Benutzer

    @nul850: anscheinend gibt es sie "noch", "schon wieder", "noch immer" weis nicht welche Bezeichnung zutrifft weil auf der Homepage keine Ersteröffnungsdaten zu finden sind krugers.at dürfte aber ganz gut gehen wenn man sich auf der Homepage mal die News so durchließt, sind durch aus einige Zeitungsartikel darunter, die darauf schließen lassen das sie nicht ganz vergessen wurde ;)

    Im Endeffekt kommt es immer an mit welchen Leuten man auf die Piste geht, da ist es dann auch komplett egal wo hin man geht. Denn die Party macht man sich dann sowieso selbst.
    Vom Prater Dom hab ich schon viel gehört jedoch nach Sendungen wie Saturday Night Fever ist mir die Lust drauf ein wenig vergangen ;)
     
  12. MorganJP

    MorganJP Neuer Benutzer

    diese rechnung ist ganz einfach: legst du wert auf stil und gute cocktails: geh ins krugers, willst abtanzen, dir einen antrinken und dabei angepöbelt werden: ab in den praterdom! lol
    nee, mal ehrlich... prater dom erträgt man nur voll zu!
    da machen mir andere sachen schon mehr spaß. grad jetzt im sommer gibts zig möglichkeiten draußen zu sitzen, sich gut zu unterhalten und wo vor allem auch der rest der gesellschaft passt.
    ps: mein vater war damals auch schon im krugers fürs after-work und ne zigarre... nur damals hieß es nicht after-work sondern beruhigungsseiterl :D
     
  13. borisHart

    borisHart Aktives Mitglied

    die beste Variante ist meiner Meinung nach eine Sache dazwischen zu finden. Ein Bar, aber wo man auch tanzen kann, wo die Musik ja auch anders ist...andere Genre und auch nicht so laut. Man kann sich dort auch unterhalten, auch Spaß haben. Man muss sich nicht so hoch-stylisch anziehen; keine mini röcke und so...
     
Die Seite wird geladen...