1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Chinesen landen auf dem Mond

Dieses Thema im Forum "Wissenschaft + Geschichte" wurde erstellt von Sonnenschein, 15 Dezember 2013.

  1. Sonnenschein

    Sonnenschein Moderator Mitarbeiter

    Das chinesische Raumschiff "Chang'e 3" ist in der "Bucht der Regenbogen"
    auf dem Mond gelandet.


    lies unter:
    http://www.t-online.de/nachrichten/wissen/id_67015520/chinesen-landen-auf-dem-mond.html

    Mit der erfolgreichen Mission ist China nach den USA und der früheren Sowjetunion
    die dritte Nation, die eine Mondlandung unternommen hat.

    China greift nach dem Mond



    ________۩۩۩
    ______۩۩۩۩
    ____۩۩۩۩۩
    ___۩۩۩۩۩
    __۩۩۩۩۩۩
    _۩۩۩۩ ۩۩۩
    _۩۩۩۩۩۩۩
    _۩۩۩۩۩(●)۩۩
    _۩۩۩۩__۩۩۩۩۩۩۩۩
    _۩ ۩۩۩۩۩۩۩۩۩۩۩
    __۩۩۩۩۩۩۩۩۩۩_
    ___۩۩۩۩_ ۩۩۩۩۩۩♥♥_______۩۩۩
    ____۩۩۩۩۩_______۩_____۩۩۩
    ______۩۩۩۩۩۩__ ۩۩۩۩۩۩۩۩
    __________۩۩۩۩۩۩۩۩۩۩

    Vor 37 Jahren ist zuletzt die sowjetische Sonde „Luna 24“ auf dem Mond gelandet.
    LG Malgosia

              _,-´¯(
            /░ ,-´¯¯¯(
       \/   /╱    ઋ  ϡ
     c", ). /░░░   -<´
      ╰-.░ϡ`-.░░ ઋ ՞ϡ
          ╰-.░ϡ`-.
             ╲ )
     


  2. Joaquin

    Joaquin Administrator Mitarbeiter

    Nur was bringt das den Chinesen? Reines Statusdenken, denn finanziell bringt so etwas nichts, außer Kosten und für den richtigen Wow-Effekt, sind sie eine paar Jahre zu spät dran.
     
Die Seite wird geladen...